tink.de – Smart Home Shop mit besonderer Auswahl

Ich habe vor kurzem nach den „Google Nest Wifi“ Mesh-Geräten gesucht und bin dabei auf den tink Shop gestoßen. Nachdem ich mir den Online-Shop etwas näher angeschaut habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, ihm einen Artikel zu gönnen. Zum einen, weil er einer der wenigen Shops ist, die die Google Nest Wifi Geräte verkaufen, und zum anderen, weil die Auswahl im Shop recht durchdacht ist. Im Folgenden findet ihr also ein paar Informationen zum tink Shop, zu den Smart-Home-Marken im Sortiment und dazu, wie dieses überhaupt zustande kommt.

TL;DR: Hier geht’s direkt zur Shopseite

Im tink Smart Home Shop findet ihr getestete und sinnvoll zusammengestellte Smart Home Produkte. Der Onlineshop aus Deutschland ist meiner Meinung nach empfehlenswert.

Im tink Smart Home Shop findet ihr getestete und sinnvoll zusammengestellte Smart Home Produkte. Der Onlineshop aus Deutschland ist meiner Meinung nach empfehlenswert.

Die Vorteile des tink Online-Shops

Statt ein möglichst breites Portfolio anzubieten, wie man es bei vielen anderen Shops von MediaMarkt und Saturn bis Expert und EP findet, wählen die Betreiber/innen von tink nur solche Produkte aus, die sie selbst ausprobiert und für gut befunden haben. Und trotz dieser exklusiven Auswahl sind die Preise ebenfalls angenehm. Die „Google Nest“-Produkte zum Beispiel kosten tatsächlich weniger als direkt bei Google (wenn auch nur ein paar Euro). 

Neben den Google-Produkten gibt es aber noch viele weitere Marken fürs Smart Home: Sonos, Philips Hue, tado, Bosch, ring, homematic, Apple, Gardena, innogy, eve, LG, Netatmo, AVM, harman/kardon, D-Link, Nuki, Fitbit, Marshall, Netgear, Sony, Abus, Osram, Devolo, etc. Es ist also für jede/n was dabei. Die Übersicht zu behalten, das ist dabei sehr einfach. Denn man kann in den Kategorien Entertainment, Garten, Sicherheit, Licht, Haus, Gesundheit und Heizung stöbern.

tink – Angebot nach Marken und System-Welten

Neben den oben genannten Marken gibt es noch einige weitere, die ihr euch auf der Shop-Seite in alphabetischer Ordnung anzeigen lassen könnt. Zum Beispiel kommen noch JBL, Blaupunkt, AEG, Panasonic, Withings, Yeelight und auch unbekanntere, kleinere Hersteller hinzu. Aber vielleicht seid ihr noch gar nicht so weit, nach bestimmten Geräten oder Herstellern zu suchen, sondern wollt erst einmal eine Grundlage für euer Smart Home schaffen. Auch das ist bei tink möglich.

Dafür gibt es den Menüpunkt „Systeme“. Da ihr hier in einem Apple-Blog seid, ist natürlich der Punkt „Apple HomeKit“ dabei besonders hervorzuheben. Aber auch Angebote für den Google Assistant und Amazon Alexa findet ihr bei tink. Hinzu kommen Samsung SmartThings, Bosch Smart Home, innogy SmartHome, Magenta Smart Home von der Telekom und OPUS. Für was ihr euch also interessiert, hier bekommt ihr alles angeboten – und das zum vernünftigen Preis.

Zum tink Shop: Hier könnt ihr euch selber ein Bild machen

Das tink NEXT Magazin

Als Apple-Fan horcht man natürlich auf, wenn etwas NEXT heißt 😀 Im Falle des tink Shops handelt es sich aber nicht um die nächste Computer-Firma, die von Apple aufgekauft wird, sondern um ein Fachmagazin in Blog-Form. Weiter oben habe ich ja schon erwähnt, dass es nur Produkte ins Sortiment schaffen, die von den Betreiber/innen des Shops als gut und nützlich befunden wurden.  Im tink-Magazin „NEXT“ bekommt ihr die entsprechenden Test- und Erfahrungsberichte, Anleitungen und News.

Der tink Smart Home Shop bietet nicht nur auf den Produktseiten passende Informationen zu Geräten und Systemen. Das NEXT Magazin bietet Test- und Erfahrungsberichte, Anleitungen, Videos und mehr.

Der tink Smart Home Shop bietet nicht nur auf den Produktseiten passende Informationen zu Geräten und Systemen. Das NEXT Magazin bietet Test- und Erfahrungsberichte, Anleitungen, Videos und mehr.

Wie steuert man das Smart Home noch einfacher unter Android 11? Was muss man alles zur Google Nest Hello Videotürklingel wissen? Welche Smart Speaker sind am besten für die Kombination mit dem Google Assistant? Diese und weitere Fragen werden beantwortet. Für die bessere Übersicht gibt es auch hier Kategorien: News, Tests, Vergleiche, Tutorials, Videos, Frag tink und Familie Sill (eine Art Unboxing-Webserie).

Mein Fazit zum tink Shop

Hinter dem tink Shop stecken die verschiedensten Menschen in einem großen Team – und das sieht man. Der durchdachte Shop bietet nicht einfach nur einen Haufen Geräte mit drögen Datenblättern, sondern echte Erfahrungen hinter den Angeboten. So findet ihr auf den Produktseiten auch mal ein Video, Erfahrungsberichte und wirklich dazu passende Zubehör-Produkte fürs Smart Home. Mit dem NEXT Magazin wird ein noch besseres Verständnis für das Thema geschaffen. Insgesamt also ein rundes und empfehlenswertes Angebot. Wenn ihr euch nun dazu inspiriert seht, dem tink Shop einen Besuch abzustatten, nutzt gern einen der oben verbauten Affiliate-Links. Danke 🙂


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

2 Kommentare

  1. Clark sagt:

    Nutze Tink schon seit einigen Jahren, die haben manchmal gute Angebote bzw. Set Zusammenstellungen. Und wenn jemand Vattenfall Kunde ist, dann kennt er Tink bestimmt auch, da die besondere Rabatte und Aktionen für Kunden des Energie/Gas Lieferanten machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.