Widgets auf dem iOS 16 Sperrbildschirm: Auswahl in der ersten Beta

Ab iOS 16 kann der Sperrbildschirm des Apple iPhone individuell angepasst werden. Neben der Uhrzeit, die in Farbe und Schriftart verändert werden kann, gibt es auch die Möglichkeit, Fotosubjekte in den Vordergrund zu stellen und Teile der Uhrzeit zu verdecken. Was aber neben optischen Anpassungen auch noch hervorsticht, dass sind die zahlreichen Widgets, die sich ab iOS 16 auf dem iPhone-Sperrbildschirm ablegen lassen, um verschiedenste Infos abzufragen. Im Folgenden habe ich euch jene Widgets zusammengetragen, die laut aktueller Beta-Version von iOS 16 genutzt werden können. Beachtet, dass bis Herbst weitere hinzukommen und dass App-Entwickler/innen über die Widget API eigene anbieten können.

Auf dem iPhone-Sperrbildschirm können ab iOS 16 Widgets mit Informationen verschiedener Apps und Geräte angezeigt werden. Hier die Auswahl aus der ersten iOS 16 Beta-Version – frisch von der WWDC22.

Auf dem iPhone-Sperrbildschirm können ab iOS 16 Widgets mit Informationen verschiedener Apps und Geräte angezeigt werden. Hier die Auswahl aus der ersten iOS 16 Beta-Version – frisch von der WWDC22.

Sperrbildschirm-Widgets, die über der Uhrzeit angezeigt werden können

Für Widgets gibt es verschiedene Positionen, die sie auf dem iPhone-Sperrbildschirm einnehmen können. Kleine Informationshappen, die keine großen Symbole oder Animationen benötigen, können z. B. über der Uhrzeit angezeigt werden. Dabei finden zwar nicht alle Auswahlmöglichkeiten gleichzeitig Platz, aber man kann ein paar für die Schnellansicht wählen. Das ist die entsprechende App-Auswahl mit den jeweils anzeigbaren Einzelinfos:

  • Kalender: Wochentag, Datum in verschiedener Form und nächster Kalendereintrag
  • Wetter: Temperatur, Wetterlage, Luftqualität, Mond-Events, Sonnen-Events, UV-Index, Wind, etc.
  • Uhr: Zeit in anderer Zeitzone und nächster Wecker
  • Erinnerungen: zum jeweiligen Tag zu erledigende Einträge
  • Fitness: Aktivitätsdaten, wie z. B. Kalorien, Workout-Zeit, Steh-Zeit, etc.
  • Aktien: einzelne Aktie mit Hoch- oder Runter-Symbol

Ratgeber: Ist mein iPhone mit iOS 16 kompatibel?

Sperrbildschirm-Widgets, die unter der Uhrzeit platziert werden können

Mit größeren Symbolen und mehr Infos ausgestattet können zudem verschiedene Widgets auf mehreren Zeilen unter der Uhrzeit platziert werden. Dazu gehören auch einige aus der obigen Liste. Das ist gut, weil jene, die keinen Platz mehr über der Uhrzeit finden, einfach darunter gepackt werden können. Sie werden aber durch noch mehr Widget-Optionen ergänzt. Hier die ganze Liste aus der aktuellen Vorab-Version von iOS 16:

  • Kalender: Datum und nächster Termin
  • Wetter: Temperatur, Wetterlage, Luftqualität, Mond-Events, Sonnen-Events, UV-Index, Wind, etc.
  • Uhr: verschiedene Anzeigemöglichkeiten für Uhrzeiten in anderen Städten / Zeitzonen und für den nächsten Wecker
  • Erinnerungen: zum jeweiligen Tag zu erledigende Einträge
  • Fitness: Anzeige von Aktivitätsringen und Kalorie-, Workout- sowie Steh-Daten (auch alles gleichzeitig darstellbar)
  • Aktien: Anzeige einer Aktie als kleines Widget oder Anzeige von drei Aktien in einem größeren Widget
  • Akkus: Ladestatus des iPhones und verbundener Geräte (z. B. AirPods) – aktuell wird sogar bei zwei gleichzeitig genutzten Widgets nur über ein Gerät informiert, was hoffentlich noch korrigiert wird
  • Home: Infos zu Lichtern, Klima-Daten, Sicherheitshinweisen, bestimmten Sicherheits-Accessoires oder Anzeige einer Zusammenfassung wählbar
  • News: Top-Schlagzeile(n) des Tages wird angezeigt

Auf welche Widgets von Apple oder von App-Entwickler/innen freut ihr euch schon? Welche Infos wollt ihr unbedingt abfragen können, ohne das iPhone dafür entsperren zu müssen? Lasst gern einen Kommentar zum Thema da!

Quelle



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.