Ab heute erhältlich: HomePod mini in orange, gelb und blau

Beim Apple Oktober Event 2021 wurden neben den AirPods 3 und den neuen MacBook Pros mit M1 Pro und M1 Max auch die neuen Versionen des HomePod mini vorgestellt. Diese zeichnen sich – im Gegensatz zu den neuen Kopfhörern und Laptops – nicht vorrangig durch modernisierte Hardware aus, sondern vor allem durch ihre Farben. Denn neben dem HomePod mini in schwarz und weiß gibt es nun auch Versionen in orange, gelb und blau. Wie Apple in einer aktuellen Pressemitteilung informiert, sind diese ab heute im Handel erhältlich. Weitere Infos habe ich euch im Folgenden zusammengefasst.

Ab heute gibt es den Apple HomePod mini nicht mehr nur in schwarz und weiß, sondern auch in den Farben orange, gelb und blau – so wie im Rahmen der Oktober-Keynote 2021 vorgestellt.

Ab heute gibt es den Apple HomePod mini nicht mehr nur in schwarz und weiß, sondern auch in den Farben orange, gelb und blau – so wie im Rahmen der Oktober-Keynote 2021 vorgestellt.

Apple HomePod mini in neuen Farben erhältlich

Vor allem für die Nutzung mit dem iPhone oder iPad ist der HomePod mini gedacht. Dank der Integration von Siri soll der intelligente Lautsprecher sich im Smart Home einbringen. „Der HomePod mini macht die Steuerung von Smart Home-Zubehör zum Kinderspiel. Mit einfachen Sprachbefehlen für Siri kann man das Licht ausschalten, die Temperatur ändern, die Türen verschließen, eine Szene einrichten oder Geräte zu bestimmten Zeiten steuern. Mit Intercom können Nutzer:innen eine Sprachnachricht von einem HomePod mini an einen anderen schicken – egal, ob in einem anderen Raum, einer bestimmten Zone oder mehreren Räumen im ganzen Haus“, heißt es dazu in der heutigen Pressemitteilung.

Natürlich steht dabei die Audio-Wiedergabe im Vordergrund. Für Musik, Podcasts und TV-Inhalte kann der kleine Bluetooth-Lautsprecher z. B. genutzt werden. Gekoppelt mit einem zweiten ist die Stereo-Verwendung möglich, etwa am Apple TV oder am Mac. „Der HomePod mini nutzt Computational Audio, um ein reichhaltiges und detailliertes akustisches Erlebnis und Spitzenleistung zu liefern. Er erzeugt ein beeindruckendes 360°-Hörerlebnis, das aus jeder Richtung großartig klingt. Mit mehreren HomePod mini-Lautsprechern können Nutzer:innen im ganzen Haus dieselbe Musik oder in jedem Raum einen anderen Song abspielen, oder auch ein Stereopaar für ein noch immersiveres Erlebnis bilden“, heißt es dazu.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.