AirParrot 2: AirPlay von Mac zu Apple TV auch für ältere Macs (vor 2011)

AirPlay Alternative Download AirParrot herunterladen downloaden Demo Vollversion Preis App für Mac vor 2011 2010

Mit AirPlay den Bildschirm vom Mac auf den Apple TV oder ein anderes Gerät streamen, das klappt erst mit Apple Mac Computern ab den Modellen Mid 2011; mit AirParrot 2 aber auch vermittels älterer Apple Mac Modelle. Wer einen älteren Mac von 2010 oder davor nutzt und sich allein für das Übertragen des Bildschirminhalts auf den Apple TV oder andere Geräte keinen neuen Mac kaufen will, für den ist AirParrot 2 die günstigere Alternative. Denn mit AirParrot 2 bietet die Software-Schmiede Squirrels eine AirPlay Alternative für alte Mac Computer.

AirParrot 2 ist eine AirPlay Alternative, die auf neuen und alten Mac und MacBook Modellen Inhalte auf den Apple TV und andere Geräte streamt. Mac iMac vor 2011

AirParrot 2 ist eine AirPlay Alternative, die auf neuen und alten Mac und MacBook Modellen Inhalte auf den Apple TV und andere Geräte streamt.

AirParrot 2 für OS X, macOS, Windows und Chrome OS

AirParrot 2 ist eine Alternative für AirPlay, mit der ihr Bildschirminhalte sowie auch Audio von älteren Macs streamen könnt. Natürlich funktioniert das Programm als umfangreiche Alternative zu AirPlay auch auf neueren Mac-Modellen sowie auf dem MacBook, MacBook Pro und so weiter. Überdies werden Windows PCs und Laptops sowie Chrome OS Rechner unterstützt. Mit der AirParrot Remote App fürs iPhone könnt ihr selbiges sogar als smarte Fernbedienung nutzen, um Inhalte vom Mac oder MacBook auf den Apple TV sowie auf andere Empfangsgeräte zu streamen. Auch der Austausch von Inhalten zwischen Mac, MacBook, iPhone, iPad und so weiter in verschiedenen Kombinationen ist mit der Software möglich.

Mit der AirParrot Remote App könnt ihr ohne aufzustehen bequem Inhalte vom Mac oder MacBook auf den Fernseher streamen. Ideal für den spontanen Videoabend - auch mit alten Macs von vor 2011.

Mit der AirParrot Remote App könnt ihr ohne aufzustehen bequem Inhalte vom Mac oder MacBook auf den Fernseher streamen. Ideal für den spontanen Videoabend – auch mit alten Macs von vor 2011.

Bildschirm übertragen, erweitern oder nur eine App anzeigen

Schon der Vorgänger der Software, AirParrot, brachte vor Jahren einige Optionen mit, die AirPlay um einiges voraus waren. Zum Beispiel konnte man die Auflösung auf dem Zielbildschirm, die Soundqualität, die Framerate (Bilder pro Sekunde) und dergleichen mehr anpassen. Auch konnte man damals schon einstellen, ob man den Bildschirm des Mac einfach nur übertragen, auf dem TV erweitern oder dort lediglich die aktive App anzeigen möchte. All diese Optionen bringt natürlich auch AirParrot 2 auf euren (alten) Mac oder das MacBook mit OS X sowie auf macOS, Windows und Chrome OS Rechner. Mit der neuen Version gibt es bessere, stabilere und neure Features; Media-Streaming oder auch nur Audio-Streaming für Musikfreunde zum Beispiel.

AirParrot 2 als AirPlay Alternative für alte und neue Macs runterladen

Den AirParrot 2 Download findet ihr natürlich auf der Seite der Software-Schmiede Squirrels. Auf der verlinkten Seite bekommt ihr neben den Downloads für die Apple Betriebssysteme OS X und macOS auch die Versionen für Windows und Chrome OS. Ihr könnt euch zum Ausprobieren eine Demo-Version laden und diese einige Minuten nutzen bevor sie zu arbeiten aufhört. Die Vollversion für den dauerhaften Einsatz kostet $12,99. Das ist immer noch wesentlich billiger als ein neuer Mac 😉 Weitere Infos und Details zum Programm findet ihr hier.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

1 Kommentar

  1. Martino sagt:

    Schöner Betrag ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.