Akku-Werte des MacBook Pro 2021: Wh, V und mAh

Apple hält sich hinsichtlich genauer technischer Werte von Bauteilen in seinen Geräten meist bedeckt. Schaut man auf die Datenblätter der neuen Laptops, dann finden sich aber schon einmal gerundete Angaben in Wattstunden. Doch was ist, wenn man den genauen Wert wissen will? Und was ist, wenn man den mAh-Wert des Akkus aus dem MacBook Pro 2021 in Erfahrung bringen möchte? Kein Problem! Denn hier haben wir euch die einzelnen Werte wie Wattstunden (Wh), Spannung (V) und Milliamperestunden (mAh) des MacBook Pro 2021 Akku zusammengefasst – natürlich für beide Modelle mit 14-Zoll- bzw. 16-Zoll-Display. 

Hier findet ihr die Akku-Werte des MacBook Pro 2021: Energie in Wattstunden (Wh), Spannung in Volt (V) und Nennkapazität in Milliamperestunden (mAh) für das 16-Zoll- und das 14-Zoll-Modell.

Hier findet ihr die Akku-Werte des MacBook Pro 2021: Energie in Wattstunden (Wh), Spannung in Volt (V) und Nennkapazität in Milliamperestunden (mAh) für das 16-Zoll- und das 14-Zoll-Modell.

Nennkapazität: So viel mAh hat der Akku des MacBook Pro 2021

Apple hat dieses Jahr zwei Pro-Laptops vorgestellt, einen mit 14-Zoll- und eines mit 16-Zoll-Display. Neben dem Gehäuse sind auch alle anderen Bauteile angepasst, nicht zuletzt die Batterie. So gibt es auch zwei Werte, an denen ihr euch je nach Displaydiagonale orientieren könnt:

  • MacBook Pro 14″ Akku: 6.068 mAh
  • MacBook Pro 16″ Akku: 8.693 mAh

Energie: So viel Wh bietet der MacBook Pro Akku in 2021

Das ist der einzige Wert, zu dem Apple selbst Angaben macht, wenn auch vorerst in gerundeter Form. Für das größere 16-Zoll-Modell werden 100 Wattstunden angegeben. Beim kleineren 14-Zoll-Modell bekommt man einen Wert von 70 Wattstunden. Aber bereits im Kleingedruckten der Specs-Seite werden diese Angaben etwas genauer ausgeführt:

  • MacBook Pro 14″ Akku: 69,6 Wh
  • MacBook Pro 16″ Akku: 99,6 Wh

Spannung: So viel Volt stehen auf den Akkus der neuen MacBook Pros

Kommen wir zuletzt zur elektrischen Spannung. Wie ihr als technisch und physisch begabte Leser/innen dieses Blogs bereits geschlussfolgert habt, gibt es hier nur geringe Unterschiede. Von den Akkus der neuen Apple MacBook Pro Modelle lassen sich die folgenden Werte ablesen:

  • MacBook Pro 14″ Akku: 11,47 V
  • MacBook Pro 16″ Akku: 11,45 V

Kompletter Teardown der neuen Laptops von Apple

Die aufgelisteten Werte habe ich dem MacBook Pro Teardown entnommen, der von iFixit veröffentlicht wurde. Dort werden die einzelnen Angaben nicht nur aufgeführt, sondern auch mit Fotos der Akku-Packs aus den beiden Laptop-Größen untermauert. Außerdem werden sie mit den Angaben der Vorgängermodelle verglichen. Und da es nicht ausschließlich um die Batterie geht, lernt man auch etwas über die weitere Hardware sowie deren Aufbau im Gehäuse der Mobilcomputer. Zum kompletten Teardown kommt ihr mit diesem Link. Noch mehr Infos zum Akku haben wir hier für euch: MacBook Pro 2021 – Akku austauschen wurde leichter gemacht!



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

4 Kommentare

  1. sam sagt:

    Where did you get the "MacBook Pro 16 ″ battery: 8.693 mAh" when apple states its battery capacity is 100Wh or 100,000mAh?

    • Johannes Domke sagt:

      Hi Sam,

      Thanks for your question. Apple states the power of the 16 inch MacBook Pro battery as 99.6 Wh. That’s not the same as 100,000 mAh or 99,600 mAh. The power in Wh is calculated through multiplying Ah with V. With the numbers in the article you get this equation: 8.693 Ah x 11.45 V = 99.53485 Wh (or a rounded 99.6 Wh).

      To answer your question regarding my source: It’s the iFixit teardown of the MacBook Pro which I linked in the article.

      Best regards,
      Johannes

  2. Isa sagt:

    Hey lieber Johannes,

    danke für deine ausführlichen Zahlen. Kannst du mir auch sagen, wie viele Stunden denn nun der Akku jeweils hält bei 70 bzw. 100 Wh, dazu finde ich irgendwie niiirgens im Net angaben, dabei wäre das, für mich, das wirklich wissenswerte.

    Vielen lieben Dank dir,
    Isa

    • Johannes Domke sagt:

      Hallo Isa,

      wie lange der Akku hält, hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann so pauschal nicht festgelegt werden. Bei reinen Offline-Arbeiten wird weniger Akku verbraucht als beim Surfen im Netz und Bearbeiten von E-Mails. Und dabei wird weniger Strom verbraucht als z. B. bei der Bildbearbeitung. Schneidest du Videos, arbeitest mit digitalen Effekten oder renderst 3D-Modelle, dann ist der Akku noch schneller leer.

      Ein paar Zeitangaben, an denen du dich vielleicht orientieren kannst, findest du auf der Produktseite / in den Datenblättern von Apple. Dort wird die Akkulaufzeit der Geräte immer für sowas wie drahtloses Surfen (also WLAN-Nutzung), Apple TV App nutzen, etc. angegeben. Aber auch das sind nur Richtwerte, weil z. B. die Helligkeit des Displays, die Beleuchtung der Tastatur usw. mit einbezogen werden sollten. Hier der Link zu den Datenblättern, in denen du die Angaben unter dem Punkt "Stromversorgung und Batterie" findest.

      MfG
      Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.