Anleitung: 2-Personen-Interview oder Podcast mit dem iPhone aufnehmen

Wollt ihr ein Interview mit dem Apple iPhone oder dem Apple iPad aufnehmen bzw. mit den mobilen Geräten einen Podcast mit zwei Sprechern realisieren, dann gibt es dafür verschiedene Lösungen. Zum Beispiel könnt ihr das Røde SC6L Interview-Kit inkl. zwei Lavalier-Mikrofone und Lightning Anschluss sowie die dazugehörige App nutzen, um Audioaufnahmen von zwei Personen zu realisieren; sogar in Stereo mit einer Person links und einer rechts. Zudem lässt sich mit dem Set ein Video-Interview führen – einfach das SC6L mit den Ansteckmikrofonen und dem iPhone koppeln und auf selbem eine App wie FiLMiC Pro einsetzen.

Ein 2-Personen-Interview oder Podcast mit dem iPhone aufnehmen? Das geht mit der richtigen Technik und dem Befolgen einiger Ratschläge ;)

Ein 2-Personen-Interview oder Podcast mit dem iPhone aufnehmen? Das geht mit der richtigen Technik und dem Befolgen einiger Ratschläge 😉

Røde SC6L Interview-Kit im Detail

Das Røde SC6L Interview-Kit ist seit August 2018 bei Amazon im Angebot und kostet 189,95 Euro. Dafür erhaltet ihr zwei „smartLav+“ Ansteck-Mikrofone (Lavalier-Mikrofon) mit Windschutz und Clip sowie einen Adapter, um die Mikros per Lightning-Anschluss mit dem Apple iPhone oder iPad zu verbinden. Der Adapter bringt zudem einen Kopfhörer-Anschluss (Klinke) mit, über den vor der Aufnahme die Lautstärke abgenommen oder während des Interviews / Podcasts die für den Ton verantwortliche Person kontrollierend mithören kann. 

Das Røde SC6L Interview-Kit bietet einen Audio Splitter mit Lightning-Anschluss, Audio-Ausgang und zwei Mikrofon-Eingängen sowie zwei smartLav+ Kondensator-Mikrofone.

Das Røde SC6L Interview-Kit bietet einen Audio Splitter mit Lightning-Anschluss, Audio-Ausgang und zwei Mikrofon-Eingängen sowie zwei smartLav+ Kondensator-Mikrofone.

Hier die wichtigsten Daten zum Set für 2-Personen-Interviews am iPhone:

  • Audio Splitter SC6-L mit nur 16 g Gewicht (Einzelpreis: 79,00 Euro)
  • Audio Splitter Eigenschaften: Realisiert Anschluss zweier Mikrofone und eines Kopfhörers per Lightning-Port, auf Einsatz der RØDE Reporter App abgestimmt, 20 Hz – 20.000 Hz Frequenzbereich
  • smartLav+ Kondensator-Mikrofone zum Anstecken (Einzelpreis: 46,00 Euro)
  • Mikrofon Eigenschaften: Miniaturkondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik, Kevlar-verstärktes Anschlusskabel mit TRRS-Klinkenstecker, kompatibel mit allen Apps, die den Headset-Einsatz zulassen
  • Vorteile gegenüber Einzelkauf: Garantie auf komplettes Set, Transportbeutel, weniger Verpackung 
  • Lieferumfang: 1 SC6-L Audio Splitter, 2 smartLav+ Mikrofone mit Windschutz und Anstecker, Transportbeutel
  • Mehr Details zum Røde SC6L Interview-Kit und Möglichkeit zum Kaufen: hier klicken

2-Personen-Interview oder Podcast mit iPhone aufnehmen

Wie oben bereits beschrieben sind die Mikrofone sowie auch der Splitter für deren Signale und den Audio-Ausgang für Kopfhörer mit einer Vielzahl von Apps kompatibel. Ihr könnt also die auf die Geräte abgestimmte RØDE Reporter App nutzen oder die ebenfalls gratis erhältliche Ferrite App. Diese sehr gut bewertete Applikation fürs Apple iPhone und iPad bietet nicht nur eine einfache Aufnahmefunktion, sondern auch Möglichkeiten zum Herausschneiden, Verbessern und weiteren Überarbeiten der Aufnahme. Alle Details findet ihr auf der verlinkten App-Seite des Apple App Store / von iTunes. 

Des Weiteren gibt es auch mehrere Film- und Video-Apps, die eine Einbindung von durch externe Mikrofone zugeführtes Audio zulassen sowie Bearbeitungsmöglichkeiten bieten. Die von Røde für das SC6L Interview-Kit vorgeschlagene FiLMiC Pro App ist dafür gut geeignet, bringt viele nützliche Features mit und hat auch zahlreiche gute Rezensionen – kostet aber auch 16,99 Euro. Wer also neben den Ausgaben für das Røde SC6L Interview-Kit für 2-Personen-Interviews oder Podcasts am iPhone keine weiteren Ausgaben einplanen kann, sollte sich vielleicht nach kostenlos erhältlichen Apps umschauen.

Tipps für die Aufnahme von Interview und Podcast 

Mit einem Audio Splitter und zwei Mikrofonen könnt ihr ein 2-Personen-Interview oder einen Podcast mit dem iPhone aufnehmen. Allerdings solltet ihr euch, bevor ihr die alles entscheidende Aufnahme beginnt, ein bisschen darauf vorbereiten. Hier ein paar Tipps für die Produktion der Audioaufnahme:

  • Im Vorfeld die Technik mehrfach testen und den Einsatz somit routiniert gestalten
  • Nach Möglichkeit Zeit für die Vorbereitung nehmen und mit dem Interviewpartner ein Vorgespräch zum Interviewablauf führen
  • Fragen schon einmal abklären und ggf. Themen mit aufnehmen, die der Gesprächspartner von sich aus ansprechen möchte
  • Die Technik vor der Aufnahme kurz testen, etwa mit einer Probeaufnahme
  • Dabei die Lautstärke festlegen, sodass beide gut gehört werden, aber nicht übersteuern
  • Funktion beider Mikros, des Splitters und des iPhones überprüfen
  • Hat das iPhone genug Akku-Ladung und Speicherplatz für die Aufnahme?
  • Kratzt ein Mikrofon an Kleidung oder Haut von Interviewer oder Interviewtem?
  • Sind alle Stecker richtig eingesteckt und können während der Aufnahme nicht herausrutschen?
  • Benachrichtigungen deaktivieren bzw. Gerät in den Flugmodus setzen, um ungewollte Töne oder andere Aufnahmestörungen zu vermeiden
  • Gegenseitig ausreden lassen, vor allem wenn mono auf einer Audiospur aufgenommen wird
  • Bei Stereo-Aufnahme können die einzelnen Spuren theoretisch im Nachgang getrennt, platziert und bearbeitet werden, die Nachbearbeitung kostet aber auch Zeit
  • Während des Gesprächs mit dem Gesprächspartner interagieren und nicht dauernd die Technik checken – wie bei einem normalen Dialog
  • Für umfangreiche Antworten keine Ja-oder-Nein-Fragen stellen
  • Mehr findet ihr in zahlreichen Online-Ratgebern und in den hier aufgezeigten Büchern: Audacity Handbuch – Tipps für Bücher und Video Tutorials

Automatische Audio-Optimierung von Auphonic

Auphonic ist ein Dienst, der Audiodateien analysiert und alle Maßnahmen unternimmt, um sie auf ein professionelles Level zu heben. Als App für den Apple Mac (ab Mac OS X 10.6) und den Windows PC (ab Windows 7) sowie als Online-Dienst über https://auphonic.com/ lässt sich das Angebot nutzen. Das Paket Auphonic XS ist dabei kostenlos, wenn man monatlich nur bis zu 2 Stunden Material verbessern lässt. Wenn ihr also nur ein paar kleinere Interviews bzw. nur einen monatlichen Podcast aufnehmt – beispielsweise mit dem Røde SC6L Interview-Kit und dem iPhone – dann kann sich das lohnen. Ansonsten findet ihr auf der verlinkten Seite unter „Pricing“ alle weiteren Angebote – 100 Stunden pro Monat kosten 69 Euro.

Habt ihr noch Tipps und Hinweise?

Was sagt ihr zum Røde SC6L Interview-Kit als Möglichkeit zum Aufnehmen eines 2-Personen-Interviews oder Podcasts mit dem iPhone? Welche Tipps, Tricks, Hinweise und Apps könnt ihr dafür empfehlen? Kennt ihr eine gute Fachliteratur, in der die einzelnen Möglichkeiten und Kniffe zusammengefasst sind? Dann lasst gern einen Kommentar mit den entsprechenden Angaben und euren Erfahrungen bzw. eurer Meinung zum Thema da. 

Allseits gute Aufnahme! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.