Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock – 2 x 4K @ 60Hz, USB 3.1 und Ethernet

Von Elgato gibt es ab dem 20. September 2018 das Thunderbolt 3 Mini Dock. Der Verteiler für den Thunderbolt-Anschluss am MacBook und MacBook Pro bietet per HDMI und DisplayPort die Möglichkeit, gleichzeitig zwei 4K-Monitore mit je 60 Hz zu nutzen. Daneben ist auch noch ein USB-A 3.1 Anschluss sowie ein Ethernet Port nutzbar. Durch die Nutzung von Thunderbolt 3 bietet das Mini Dock von Elgato einen Durchsatz von bis zu 40 GBit/s. Was nicht dabei ist und daher vor allem am MacBook mit nur einem Anschluss stören kann: eine Ladefunktion. Falls euch das Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock dennoch interessiert, könnt ihr es per Amazon Prime (vor)bestellen: hier klicken.

Das Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock ist ein Adapter für HDMI, DisplayPort,  USB sowie Ethernet. Der Datentransfer ist bis 40 GBit/s möglich.
Das Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock ist ein Adapter für HDMI, DisplayPort, USB sowie Ethernet. Der Datentransfer ist bis 40 GBit/s möglich.

Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock

Hier habe ich euch mal die wichtigsten Angaben und Features des Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock zusammengefasst, damit ihr seht, ob das Gerät etwas für euch ist oder nicht. Beachtet dabei, dass das Gerät noch nicht auf dem Markt ist und ich daher keine Fragen dazu beantworten oder einen Test liefern kann.

  • Anschluss am MacBook (Pro): Thunderbolt 3 über fest verbautes Kabel
  • Ausgabe von Bild und Ton: 4K mit 60 fps über HDMI und DisplayPort
  • USB-Anschluss: USB 3.1 (Typ A) für Anschluss von Peripherie, SSD-Platten, Super Drive und mehr
  • Gigabit Ethernet: Netzwerkanschluss für lokales Netz oder Internet
  • Kabel kann auf der Unterseite verstaut werden
  • Einsatz laut Produktseite auch am Windows-PC oder -Laptop möglich

Lesetipp: Egolggo / QacQoc USB-C-Hub im Test

Adapter für DisplayPort, HDMI, USB und Ethernet kaufen

Den Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock kaufen könnt ihr bei Amazon. Aktuell läuft noch die Vorbestellung; ab dem 20. September solltet ihr über diese Produktseite den Adapter für verschiedene Anschlüsse am MacBook (Pro) per Prime schnell geliefert bekommen. Auf der Seite findet ihr übrigens auch den großen Bruder des Artikels, das Elgato Thunderbolt 3 Dock mit 3 x USB-A, 2 x USB-C / Thunderbolt 3, DisplayPort, Ethernet, 2 x Klinke für Mikrofon und Kopfhörer sowie einer Ladefunktion. Das Gerät kostet dafür aber auch rund 280 Euro. Das Mini Dock kostet knapp 150 Euro.

MacBook (Pro) Adapter für mehrere Anschlüsse
Das Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock ist ein Adapter für DisplayPort, HDMI, USB und Ethernet, das am Apple MacBook und MacBook Pro sowie am iMac oder an einem Windows PC mit Thunderbolt 3 Anschluss verwendet werden kann. Es bietet keine Ladefunktion, ist aber kompakt und daher für unterwegs / für wechselnde Arbeitsplätze ideal.
Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

3 Kommentare zu „Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock – 2 x 4K @ 60Hz, USB 3.1 und Ethernet“

      1. Stimmt nicht ganz. :) Das MacBook hat zwar USB-C, aber es unterstützt kein Thunderbolt darüber. Direktes Zitat von der Apple-Seite: “Das MacBook besitzt nur einen Anschluss, der USB-C, jedoch nicht Thunderbolt unterstützt.”

        Ist aber im Grunde egal. Das Dock funktioniert auch am MacBook, allerdings bietet der Datenbus dann keine 40 Gbit/s, was nur die Geschwindigkeit einschränkt, aber nicht die Möglichkeit, die ganzen externen Geräte über das Dock mit dem MacBook zu verbinden. Aus meiner Sicht ist das Dock also auch dafür eine gute Sache!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials