Apple TV App kommt auf die Sony PlayStation 5

Sony hat gestern im Rahmen eines Blogbeitrags bekannt gegeben, welche Medienangebote auf der PS5 verfügbar sein werden. Darunter ist Apple TV inklusive der Möglichkeit, den Streaming-Dienst Apple tv+ damit zu nutzen. Auch weitere Streaming-Anbieter werden als Multimedia-App auf der Sony PlayStation 5 angeboten. Auf der Medien-Fernbedienung, die separat als Konsolenzubehör gekauft werden kann, sind einige sogar mit eigenen Tasten bedacht. Weitere Details und eine Liste aller Entertainment-Apps, die ab Tag 1 auf der PS5 verfügbar sein sollen, findet ihr im Folgenden.

Die Apple TV App wird Teil des Media Space auf der Sony PlayStation 5 sein. Neben dieser Streaming-App hält die PS5 Disney+, Netflix, Spotify, Twitch und YouTube bereit. Einige können direkt über die PS5 Fernbedienung gestartet werden.

Die Apple TV App wird Teil des Media Space auf der Sony PlayStation 5 sein. Neben dieser Streaming-App hält die PS5 Disney+, Netflix, Spotify, Twitch und YouTube bereit. Einige können direkt über die PS5 Fernbedienung gestartet werden.

Diese Entertainment-Streaming-Apps kommen auf die PS5

Auf dem Bild der Medien-Fernbedienung für die Sony PlayStation 5 ist schon zu sehen, welche Streaming-Apps als am wichtigsten betrachtet werden: Disney+, Netflix, Spotify und YouTube. Aber das sind nicht die einzigen vier, die man ab dem Marktstart der Videospielkonsole über ihr System aufrufen kann. In einem entsprechenden Beitrag des PlayStation-Blog werden diese Anbieter aufgelistet:

  • Apple TV
  • Disney+
  • Netflix
  • Spotify
  • Twitch
  • YouTube

Mit der Apple TV App kommt die Möglichkeit auf die PlayStation 5, Filme und Serien zu schauen, Apple TV Channels zu nutzen und mit Apple tv+ die dort verfügbaren Inhalte zu streamen. Mit Twitch kommt eine der wichtigsten Live-Streaming-Portale auf die Heimkonsole. Ob und wann das Musik-Angebot erweitert wird, sodass neben Spotify vielleicht noch Apple Music oder Amazon Music genutzt werden können, wurde nicht kommuniziert.

Sony verspricht auf der PlayStation 5 eine neue „Media Experience“

Das Betriebssystem der Sony PlayStation 5 wird zwei abgegrenzte Bereiche bieten: den „Game Space“ und den „Media Space“. So kommen Videospiele und Medienangebote nicht durcheinander. Zudem müssen die Medien-Apps für Filme, Serien, Dokus, Musik, Hörbücher und Co. nicht erst heruntergeladen werden. Sie sollen direkt vorinstalliert im Media Space auf die Nutzung warten. Eine schnelle Steuerung der Musik, die Auswahl von Titeln und die Regulierung der Lautstärke sollen zudem über das schnell zu erreichende Control Center geregelt werden. Einen tieferen Einblick in das System der PlayStation 5 bekommt ihr hier.


Praxis-Tipp: Samsung T7 Portable SSD – externe, superschnelle USB 3.2 Gen.2 SSD gibt es bei Amazon derzeit mit 26% Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.