Apple WWDC21 – Developer-Konferenz findet vom 7. bis 11. Juni statt

Apple hat den offiziellen Termin für die World Wide Developers Conference 2021 bekannt gegeben. Die Apple WWDC21 findet vom 7. bis 11. Juni dieses Jahres statt und bringt alle News zu den kommenden Versionen von iOS, iPadOS, macOS, watchOS und tvOS. Nicht nur für Entwickler/innen von Apps ist das interessant, sondern auch für Nutzer/innen, die schauen wollen, was bald mit Mac, iPhone, iPad, Apple Watch und Co. möglich wird. Zudem ist es nicht ausgeschlossen, dass auch neue Geräte vorgestellt werden. Wie schon letztes Jahr findet die WWDC dieses Jahr komplett digital statt – wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie.

Apple hat den Termin für die WWDC 2021 bekannt gegeben. Die WWDC21 findet vom 7. bis 11. Juni statt. Den Auftakt macht sicher wieder eine interessante Keynote.

Apple hat den Termin für die WWDC 2021 bekannt gegeben. Die WWDC21 findet vom 7. bis 11. Juni statt. Den Auftakt macht sicher wieder eine interessante Keynote.

Apple WWDC Termin für 2021 steht fest

Traditionell findet die „DubDub“ im Juni (oft am Anfang des Junimonats) eines Jahres statt. Auch dieses Mal hält Apple den WWDC Termin ein – und kann dabei von den Erfahrungen des letzten Jahres zehren. Denn bereits die WWDC 2020 fand aufgrund von Covid-19 komplett digital statt. Laut Apple konnten dabei gute Erfahrungen gesammelt werden und die Workshops, Sessions, Vorträge u. ä. liefen auch gut ab. Entwickler/innen auf der ganzen Welt können für die Apple WWDC21 also ebenfalls auf ein reibungsloses Event spekulieren, bei dem sie viel lernen und Neues entwickeln können. Es wird sich sicher ein Inhalte-Mix aus Live-Übertragungen und VoD-Angeboten ergeben.

Offizielle Informationen zur Apple WWDC21

Wir lieben es einfach, unsere Entwickler:innen jedes Jahr aufs Neue auf der WWDC zusammenzubringen, um mehr über unsere neuesten Technologien zu erfahren und ihnen Kontakt mit den Apple Ingenieur:innen zu ermöglichen“, heißt es von Susan Prescott, Vice President of Worldwide Developer Relations and Enterprise and Education Marketing von Apple in der offiziellen Pressemitteilung. „Wir arbeiten daran, die WWDC21 zu unserer bisher größten und besten zu machen und freuen uns darauf, Apple Entwickler:innen neue Werkzeuge anzubieten, die sie bei der Erstellung von Apps unterstützen, die die Art und Weise verändern, wie wir leben, arbeiten und spielen.“ – In der verlinkten Pressemitteilung bekommt ihr weitere Infos.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.