iPhone 12 Pro Lieferzeit schon in den November gerutscht

iPhone 12 Pro Lieferzeit im November

Ich hatte gestern direkt kurz nach 14 Uhr mein iPhone 12 Pro bestellt und die Meldung erhalten, dass eine Zustellung zum 23.10. erwartet wird. Einen Tag später müssen sich Kunden schon damit abfinden, dass sie das neue iPhone 12 Pro erst Anfang bis Mitte November erhalten.

Dabei ist sowohl die Speicherausstattung als auch die Farbwahl fast egal und ändert an dem Liefertermin vom 9. bis 16. November nur wenig. Am beliebtesten scheint jedoch ganz klar die Farbe „Pacific Blue“ zu sein, denn hier hat Apple keine Verfügbarkeit mehr vor dem 9.11., während es bei den anderen Farben hier und da noch eine Lieferung ab dem 4.11.2020 gibt.

Das iPhone 12 Pro ist definitiv gefragter als das normale iPhone 12 ohne Pro (Foto: Apple).

Das iPhone 12 Pro ist definitiv gefragter als das normale iPhone 12 ohne Pro (Foto: Apple).

iPhone 12 Modelle weiterhin schnell lieferbar

Das iPhone 12 ohne Pro kommt dagegen weiterhin relativ pünktlich zum 23.10. bei euch an. Lediglich die kleinen 64 GB Modelle scheinen beliebt zu sein und haben hier und da Lieferzeiten zwischen dem 2. und 4. November.

Bei den iPhone 12 Farbvarianten findet man Weiß, Schwarz, Blau, Grün und (Product)Red, wobei das grüne Modell entweder in geringerer Menge produziert wurde oder eine verhältnismäßig hohe Nachfrage hatte. In jedem Fall ist die Lieferzeit bei allen grünen iPhone 12 auf den 2.11. bis 4.11. gesprungen.

Gute Nachfrage – glückliche Aktionäre

Wie sich die Lieferzeiten in den nächsten Tagen noch ändern wird, ist nicht vorhersehbar, aber ich denke als Aktionär von Apple kann man zufrieden sein.

Trotz Corona-Krise und erschwerten Produktionsbedingungen hat Apple es geschafft, viele der neuen iPhones an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Wie die Verkaufszahlen genau aussehen werden, wissen wir allerdings erst, wenn Apple die Quartalszahlen für Q4/2020 veröffentlicht.

MagSafe Ladeadapter schon bei einigen Kunden eingetroffen

Interessant ist, dass einige Kunden den neuen MagSafe-Ladeadapter bereits erhalten haben. Ich habe ihn bestellt und ein Lieferdatum Anfang November mitgeteilt bekommen. Ohne Frage würde ich mich freuen, wenn ich ihn zeitnah zum iPhone 12 Pro erhalten würde, aber vermutlich war ich mit dieser Bestellung einfach zu spät dran.

Die ersten Tweets von Leuten, die ihren MagSafe-Ladeadapter erhalten haben, sind schon durch.

Die ersten Tweets von Leuten, die ihren MagSafe-Ladeadapter erhalten haben, sind schon durch.



 

19 Kommentare

  1. Pablo sagt:

    Hallo Sir Jens! ;-)

    Und? ist es da?

    Ich habe mein Pro am 16. um 15:03 Uhr bestellt und es wird erst am 10.11. geliefert…. :-(

    • Jens Kleinholz sagt:

      Hallo Pablo! Ich soll es heute bekommen. Bisher war der DHL Express Mensch noch nicht da… aber ich bin schwer am Grübeln, ob ich nicht doch das 12 Pro Max nehme. Das Hauptfeature für mich ist die Kamera und ich hätte schon gerne das Modell mit der "tollsten" Kamera. Nur diese Riesen-Fablets, die man nur noch zweihändig bedienen kann, sind mir etwas unbequem… aber vielleicht werde ich noch schwach und probiere mal wieder das große Modell.

      • Pablo sagt:

        So sehe ich das auch. Die Kamera ist für mich auch ein wichtiger Punkt aber die Max Größen….? Weiss nicht. 6,7 Zoll ist schon so eine Sache….

        • Jens Kleinholz sagt:

          Ich habe mich intern irgendwie schon auf das Pro Max eingestellt. Ich denke mittlerweile: Ich wollte schon immer mal ein iPad Mini haben. Jetzt bekomme ich dann ein ziemlich modernes Modell. ;-)

          • Pablo sagt:

            so gesehen ist es dann der richtige Weg. Dann hättest du beides erschlagen!

          • Jens Kleinholz sagt:

            Das iPhone 12 Pro ist eben eingetrudelt. Die neue (alte) Form gefällt mir gut. Ich richte es gerade ein und dann werde ich mal anfangen diverse Fotos zu machen (mit Vergleich zum XS). Das wird dann ein Artikel in den nächsten Tagen. Bin schon sehr gespannt, was die Kamera kann. Da ich das iPhone 11 Pro ausgesetzt habe, dürfte sich da einiges getan haben.

          • Pablo sagt:

            Klasse. Bin gespannt….

          • Jens Kleinholz sagt:

            Ich habe gestern schon ein paar Aufnahmen gemacht. Es war so duster, dass ich draussen nur Schemen sehen konnte. Das iPhone XS hat nur ein schwarzes Foto hervorgebracht und das iPhone 12 Pro ein buntes Bild. Schon extrem lustig, was das Ding so rausholt. Sehr spannend finde ich auch, dass er scheinbar ein kurzes Bild macht, um Konturen zu erkennen und danach belichtet er 2-3 Sekunden, um die Farben ins Bild zu bekommen. So habe ich ein Foto mit Regen gemacht und die Regentropfen machen trotzdem nur ganz kurze Streifen, obwohl sie bei der langen Belichtungszeit eigentlich nicht mehr sichtbar wären.

          • Pablo sagt:

            Hört sich super an! ;-) Schon der Hammer was die da rausholen.

            Bei mir steht immer noch 10.11. als Liefertermin. Bestellt am 16. um 15:03… :-(

          • Jens Kleinholz sagt:

            Hi Pablo! Wenn du es nicht mehr aushälst, kann ich dir ja meins verkaufen. :D Ich würde es die Tage sonst zurückschicken und auf das 12 Pro Max warten…

          • Pablo sagt:

            Hey! Nicht schlecht der Gedanke… ABER… Ich überlege jetzt ob es überhaupt Sinn macht das 12er zu kaufen. Habe ja aktuell das 11er. Akku ist auch nicht besser. Wenigstens laut Tests. Und dann noch 1 Monat darauf warten? Pf…
            Darfst eigentlich niemand erzählen denn erklären kann man es nicht. Nur mit "Habenwollen"… Dafür ist es aber zu teuer! Na ja… Ich schau mal. Danke

          • Jens Kleinholz sagt:

            Hallo Pablo! Ich kenne das 11er jetzt nicht aus erster Hand, aber ich habe immer das Gefühl, man kann eine Generation meistens überspringen. Es ist in der Regel nicht soviel, was sich da tut und dafür dann über 1000 EUR hinzublättern, ist schon etwas viel. Wenn man natürlich Geld wie Heu hat, kann man es jedes Jahr neu kaufen… keine Frage. :D

          • Pablo sagt:

            Hallo Jens,

            und? Wie ist das Urteil? Bestellst jetzt gleich das Max? ;-)

          • Jens Kleinholz sagt:

            Hallo Pablo! Eben gerade erledigt! :D Das iPhone 12 Pro ist schon nett, aber im Vergleich zum XS jetzt nicht so anders. Aber eins kann ich schonmal dazu sagen: Der kleinere Akku ist im Alltag nicht zu spüren, da sich die CPU die meiste Zeit langweilt. Ich habe mit Coconut Battery mal nachgemessen, was mein XS im Standby (nur HomeScreen) braucht und was das 12 Pro braucht und das war knapp 1/3 weniger Energie. Bei der Nutzung von Apps im Prinzip das gleiche Spiel. Das heißt, man hat zwar einen minimal kleineren Akku mit dem 12 Pro, aber er wird nicht so gefordert… Trotzdem: Im Bereich Foto war da – bis auf die Low Light Sache – nicht viel Unterschied zu erkennen. Ich bin gespannt, ob das 12 Pro Max da mehr zeigt. Mal sehen. Jedenfalls habe ich mit dem 12 Pro Max auch einen anderen Formfaktor, was mir ganz gut gefällt. Und was machst du jetzt??? Ist deins jetzt da?

          • Pablo sagt:

            Hallo,

            interessant das mit dem Akku. Es läuft dann alles effizienter. Sehr gut.

            Bei mir hat die Vernunft gesiegt. Habe storniert. Am 10. wollten die es schicken. Wäre die Lieferzeit kürzer gewesen hätte ich es durchgezogen aber 4 Wochen auf ein Handy warten welche kaum Unterschiede hat….
            Wie ich bereits sagte, habe ich ja das 11er. Wenn du schon kaum einen Unterschied gemerkt hast dann ist es bei mir noch weniger.

            Ich habe jetzt das Ziel aufs 13er… ;-)

            Was hast du für Lieferzeit beim Max?

          • Jens Kleinholz sagt:

            Ich war eigentlich spät dran mit der Bestellung: Erst 14:30 hatte ich gemerkt, dass ich mal bestellen sollte. :D Trotzdem war die Lieferzeit noch Mitte bis Ende November. Meistens kommen die Sachen ja eher bei dem früheren Termin. Also rechne ich mal Mitte November mit dem 12 Pro Max.
            Dann freu dich aufs 13er. :D Jedes Jahr aufs Neue ist man gespannt, was es für Features gibt. ;-)

  2. Uwe sagt:

    Am 16.10. um 14:25 Uhr bestellt, Liefertermin 03.11.20. Mein Sohn war ein paar Minuten früher mit dem Bestellvorgang durch, er hat seines gestern erhalten.
    Er hat die 128 GB gewählt, ich die 256 GB, aber das macht wohl keinen Unterschied (ich habe das aber auch nicht direkt geprüft, erst abends).

  3. Eva-Maria sagt:

    Am 16.10. um 14:07 Uhr habe ich das iPhone Pro (256 GB) in pazifikblau bestellt. Gestern um 13:00 Uhr wurde es pünktlich mit DHL Express geliefert. Um 14:30 Uhr war es einsatzbereit. Die eckige Form finde ich super. Es liegt mega gut in der Hand. Ich komme von einem iPhone X und freue mich sehr über das neue Gerät. Ich bin sehr gespannt auf die Kamera.

    • Jens Kleinholz sagt:

      Also zwischen dem iPhone X und dem 12 Pro liegen von der Kamera Welten. Mein iPhone XS ist ja auch schon deutlich besser als das X, aber der Sprung zum 12 Pro ist vor allem bei suboptimalen Lichtverhältnissen der Wahnsinn. Du wirst begeistert sein. Ich werde mein 12 Pro aber vermutlich zurücksenden und mir das iPhone 12 Pro Max holen. Durch den größeren Sensor, die niedrigere Blendenzahl und die bessere Stabilisierung dürfte alles nochmal besser werden. Und da mein iPhone meine Hauptkamera ist, möchte ich da gerne das große iPhone haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.