Kabel von iVANKY – Pick der Woche KW 14

Wenn ihr auf der Suche nach bestimmtem Zubehör seid, dann findet ihr hier im Blog immer wieder passende Produktvorstellungen oder ganz allgemeine Kaufberatungen. Im Hinblick auf SD-Speicherkarten verweisen wir zum Beispiel gern auf diesen Beitrag: SD-Karte kaufen – auf diese Punkte solltest du achten! Darin werden bspw. die SD-Karten der Marke SanDisk hervorgehoben, da sie eine sehr gute Qualität liefern. Ähnlich gehe ich es in diesem „Pick der Woche“ an, aber für Kabel. Denn hier ist mir die Marke iVANKY besonders positiv aufgefallen. Ich bin mit den iVANKY-Kabeln, die ich im Einsatz habe, komplett zufrieden.

Abkürzung: Hier geht es direkt zum Amazon-Store der Marke

Dieses Mini-DisplayPort-auf-HDMI-Kabel von iVANKY ist bei mir schon über 3 Jahre lang im Einsatz. Es ist quasi wie neu. Das umflochtene Kabel und seine Stecker sind robust verbunden – tolle Qualität!

Dieses Mini-DisplayPort-auf-HDMI-Kabel von iVANKY ist bei mir schon über 3 Jahre lang im Einsatz. Es ist quasi wie neu. Das umflochtene Kabel und seine Stecker sind robust verbunden – tolle Qualität!

Meine Anwendungsbeispiele für iVANKY-Kabel an Mac und PC

Ich nutze von der benannten Marke derzeit zwei Kabel; eines von Mini-DisplayPort auf HDMI und eines von DisplayPort auf DisplayPort. Mit dem ersten verbinde ich mein Apple MacBook Pro von 2012 mit einem hp-Monitor und zeitweise auch mal mit einem Beamer oder dem Fernseher. Das zweite Kabel kommt für die Verbindung meines Gaming-PC mit einem DELL-Monitor zum Einsatz.

Natürlich hätte ich mich für die Verbindung des MBP und des hp-Monitors auch für ein HDMI-auf-HDMI-Kabel entscheiden können. Aber der Monitor steht links vom Laptop – dessen HDMI-Anschluss ist allerdings auf der rechten Seite. Um also nicht unnötig das Kabel ums Gerät herum führen zu müssen, habe ich mich für den Mini-DisplayPort-Anschluss auf der linken Seite entschlossen.

iVANKY-Kabel – Durchdacht und mit hoher Qualität

Die Kabel bzw. das komplette Angebot von iVANKY ist mein Pick der Woche, weil ich mit den bisherigen Produkten der Marke in meinem Haushalt äußerst zufrieden bin. Geliefert werden die Kabel in einer einfachen Karton-Verpackung, die Anschlüsse sind dabei durch Kunststoff-Kappen geschützt und zusammengehalten wird alles durch einen Klett-Kabelbinder, der direkt fürs Kabelmanagement weiterverwendet werden kann. 

Neben dieser durchdachten Ausstattung gab es während der Nutzung meinerseits noch keinen Grund zur Beschwerde. Das Mini-DisplayPort-auf-HDMI-Kabel nutze ich nun schon über 3 Jahre fast täglich und bin immer noch komplett zufrieden. Die lange Haltbarkeit geht dabei auch auf das Kabel-Design zurück: robuste Verbindungen mit den Steckern und ein Nylon-Geflecht, das Stabilität mit Flexibilität verbindet. Das überzeugt mich.

Weitere iVANKY-Produkte: Hubs und Docks

Im offiziellen Amazon-Store der Marke findet ihr noch viele weitere Angebote als nur jene, dich ich euch aufgrund der persönlichen Nutzung empfehlen kann. Neben den Video-Kabeln mit verschiedenen Anschlüssen und Anschluss-Kombinationen gibt es auch Audio-Kabel, Hubs und Docks. Darunter sind beispielsweise USB-C-Docks für aktuelle MacBook-Pro-Modelle. 

Hinzu kommen USB-C-Verlängerungen, USB-C-Adapter auf andere Anschlüsse und zahlreiche andere Angebote. Neben verschiedenen Klinke-Kabeln findet ihr im Audio-Bereich des Shops sogar Toslink-Kabel für die optische Audio-Verbindung. So ziemlich alle Produkte haben dabei durchschnittlich zwischen 4 und 5 Sterne als Bewertung.


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.