KODLIX USB-C Hub für MacBook Pro 2016 / 2017 (Vergleich mit Satechi Hub)

Von der Technik-Marke KODLIX ist seit Ende Juli 2017 ein USB-C Hub für das Apple MacBook Pro 2016 und 2017 bei Amazon erhältlich, der dem Satechi USB-C Hub Konkurrenz machen könnte. Mit ähnlichen Anschlüssen, aber einem rund 40% geringeren Preis ist der neue KODLIX USB-C Hub mit USB-C / Thunderbolt 3, USB-A 3.0 und Kartenlese-Slots für SD-Karten durchaus als Schnäppchen anzusehen. Einen Vergleich des KODLIC USB-C Hub mit dem Satechi-Modell habe ich euch mal in diesem Beitrag zusammengestellt.

Der KODLIX USB-C Hub für das Apple MacBook Pro 2016 / 2017 bringt im Vergleich zum Satechi Dongle zwar einen niedrigeren Preis, aber keinen HDMI-Anschluss mit.

Der KODLIX USB-C Hub für das Apple MacBook Pro 2016 / 2017 bringt im Vergleich zum Satechi Dongle zwar einen niedrigeren Preis, aber keinen HDMI-Anschluss mit.

KODLIX USB-C Hub für MacBook Pro 2016 / 2017

Seit Ende Juli 2017 kann man den KODLIX USB-C Hub für die erhöhte Konnektivität des Apple MacBook Pro der neusten Generation bei Amazon kaufen. Als regulärer Preis werden 99,90 Euro angegeben. Jedoch gibt es aktuell 40% Rabatt, sodass der Preis sich auf 59,90 Euro beläuft. Dafür gibt es ein Dock, welches als Adapter für die beiden USB-C respektive Thunderbolt 3 Anschlüsse dient. Das KODLIX Dock selbst bringt ebenfalls zwei USB-C Anschlüsse sowie zwei USB-A 3.0 Ports und je einen Slot für eine SD-Karte und eine MicroSD-Karte mit.

46,84 EUR
KODLIX® USB-C Hub mit doppeltem USB Typ-C Stecker
1 Bewertungen
KODLIX® USB-C Hub mit doppeltem USB Typ-C Stecker
Dieser Hub für das aktuelle Apple MacBook dient per Plug & Play ohne zusätzliche Treiber als Schnittstelle für USB-A Kabel, USB-Sticks, SD-Speicherkarten, Bildschirme, Ladegeräte, Powerbanks, externe Festplatten und mehr. Aufladen mit bis zu 100W. Monitor bis 5K bzw. zwei Monitore mit je 4K und 60Hz.

Vergleich mit dem Satechi Hub ähnlicher Bauart

Rein optisch hat mich der KODLIX USB-C Hub für das Apple MacBook direkt an ein Produkt erinnert, das wir schon im Mai hier im Blog vorgestellt haben. Der Teufel steckt allerdings im Detail. Denn es gibt einen grundlegenden Unterschied bei den beiden Dongles. Ob euch dieser allerdings die Mehrkosten von 40+ Euro wert ist, wage ich fast zu bezweifeln:

KODLIX KOD-28ASatechi ST-CMBPM
Belegt beide USB-C / Thunderbolt 3 AnschlüsseJaJa
Bietet zwei USB-C / Thunderbolt 3 AnschlüsseJaJa
Ein Anschluss taugt zum Aufladen des Apple MacBook ProJaJa
Videoausgabe über Thunderbolt 3 möglichJaJa
USB-A 3.0 AnschlüsseJa, zwei StückJa, zwei Stück
Karten-Slot für SD-SpeicherJaJa
Karten-Slot für MicroSD-SpeicherkartenJaJa
HDMI-AusgangNeinJa, für 4K mit 30Hz
Zusätzliche Treiber nötigNeinNein
Preis (Anfang August 2017)59,90€99,99€
Kaufen?Details hier ansehenDetails hier ansehen

Über 40 Euro für einen HDMI-Anschluss?

Der größte Unterschied der beiden USB-C Hubs für das Apple MacBook Pro 2016 / 2017 ist der HDMI-Anschluss, der beim Satechi-Modell direkt mit über 40 Euro mehr zu Buche schlägt. Wenn ihr euch den KODLIX Hub kaufen, aber dennoch HDMI als Ausgang für Bild und Ton nutzen wollt, dann gibt es bei Amazon auch noch einige gut bewertete USB-C auf HDMI Adapter und Kabel. Hier die Top 5 Bestseller für den Suchbegriff USB-C auf HDMI:

KODLIX oder Satechi für euren Apple Laptop?

Zu welchem Dongle tendiert ihr nach diesem Vergleich? Wollt ihr lieber alle möglichen Anschlüsse in einem haben oder sparen und einen USB-C zu HDMI Adapter dazu kaufen? Lasst gern eure Meinung als Kommentar da!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

4 Kommentare

  1. Luke sagt:

    Hi! Ich bin momentan auf der Suche nach einem Dock für mein neues Macbook Pro. Ich schwanke ein wenig zwischen diesem hier (KODLIX KOD-28A) und dem Egolggo GN28A, der hier schon mal getestet wurde. Der KODLIX scheint einer der wenigen zu sein, der am USB-C Ladeport bis zu 40 GB/s schafft (steht jedenfalls auf der Amazon Produktbeschreibung). In dem Test vom Egolggo steht, dass dieser bei den USB-C Ports etwas begrenzt sein soll. Ich würde später vielleicht an diesem Port ein Display per USB-C oder DisplayPort anschließen. Hat jemand den KODLIX einmal ausprobiert und gute Erfahrungen gemacht? Oder kann einen weiteren (nicht übermäßig teures Dock empfehlen) Falls jemand einen Rat hat, würde ich mich darüber freuen. Danke!

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Luke! Sorry, da kenne ich mich leider nicht aus. Ich habe beim Egolggo nur die Geschwindigkeit der Festplatten ausprobiert. Ob die nun 20 oder 40 Gb/s machen, weiss ich leider nicht. Aber vielleicht hat ein anderer Leser dazu Erfahrungen. Das wäre hilfreich!

      • Luke sagt:

        Danke Sir Apfelot! Fragen kostet ja nichts:) Vielleicht werde ich mir einfach eines kaufen müssen und sehen, ob ich damit zufrieden bin… Schönes Wochenende!

        • Sir Apfelot sagt:

          Ja, so würde ich das auch machen. Bei den Chinabuden stehen oft Angaben in den Produktbeschreibungen, die ich doch sehr stark anzweifele. Da hilft definitiv kaufen und ausprobieren. 😉 Dir auch ein schönes WE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.