Laptop kühlen in der Hitzewelle – Laptop-Kühler mit Prime-Versand

Die Hitze hält Einzug in Mitteleuropa und wer im Büro oder Home Office am Laptop arbeitet, kann sich deshalb Leistungseinbrüchen gegenübersehen. Das merke ich persönlich immer an meinem alten MacBook Pro von 2012, wenn die Temperaturen im Dachgeschoss auf 25°C oder darüber klettern. Ja, damit hat das Gerät mittlerweile schon zu kämpfen. Deshalb steht darunter ein Laptop-Kühler mit mehreren Ventilatoren. Diese pusten Luft an die Unterseite des MacBook Pro und sorgen so für ein Verwehen der Abwärme. Mein Laptop-Kühler ist von AUKEY, aber es gibt noch viele weitere Anbieter.

Abkürzung: Hier geht’s zur Ergebnisliste von Amazon

Laptop-Kühler zum schnelleren Abkühlen der Hardware von MacBook und Co. Bei Amazon bekommt ihr die Laptop-Ventilatoren mit Prime-Versand schnell geliefert, sodass der Sommer kein Problem mehr ist.

Laptop-Kühler zum schnelleren Abkühlen der Hardware von MacBook und Co. Bei Amazon bekommt ihr die Laptop-Ventilatoren mit Prime-Versand schnell geliefert, sodass der Sommer kein Problem mehr ist.

Wenn der Sommer heiß ist: Laptop-Kühler mit Prime-Versand kaufen

Auf einmal ist es Sommer, und auf einmal brauchen Mensch und Maschine wieder eine Abkühlung. Gut, dass viele Laptop-Kühler bei Amazon mit Prime-Versand zu kaufen sind. So bekommt ihr sie als Prime-Mitglieder schnell zugestellt und das Notebook, das Netbook, der Laptop bzw. das Apple MacBook (Air / Pro) regelt die Rechenleistung nicht mehr wegen zu hoher CPU-Temperaturen runter. So bleibt der Computer auch bei Hitze leistungsfähig. Hier drei aktuelle Angebote für Laptop-Kühler mit Prime-Versand von KLIM, TECKNET und MVPower:

KLIM Wind Laptop Kühler - Leistungsstark Wie Kein Anderer – Schneller Kühlvorgang - 4 Lüfter PC...
  • EINE INVESTITION. Dieses Kühlpad ist eine Investition => keine Überhitzung der Bauteile => maximiert die...
  • GROSSES MODELL. Deckt die folgenden Größen ab: 11 11,3 12 13 14 15 15,6 16. Kompatibel mit folgenden Größen: 17,3 18...
  • DER LEISTUNGSSTÄRKSTE AUF DEM MARKT. 4 rotierende Lüfter mit bis zu 1200 Umdrehungen pro Minute. Es handelt sich um...
TECKNET Laptop Kühlpads 12-17 Zoll, Laptop Kühler Cooling Pad Notebook Cooler Ständer Kühlpad...
  • SUPER LEISTUNGEN: TECKNET laptop kühlpad mit dreifach überdimensionierten Ruhigen-Lüftern bei 1200 U / Min. Ziehen...
  • USB POWERED LÜFTER: 118mm Lüfter und Netzschalter-Design, extrem ruhig und einfach zu bedienen; Kein Netzanschluss...
  • ERGONOMISCHER KOMFORT: Zweiebenes, verstellbares Design hilft die Anheben und Neigen des Notebook-Displays, da macht den...
MVPower Notebook Kühler Laptop Cooler Kühlpad Laptop Unterlage Ständer Cooling Pad Kühlmatte mit...
  • ★Erweiterte Kühlung-Technik: 5 rotierende Lüfter mit bis zu 2000 Drehungen pro Minute. Es handelt sich um ein...
  • ★Ergonomisches: Humane und ergonomisches Design mit 6 höhenverstellbar, mit der erholsamste Neigungswinkel für den...
  • ★Ultra-leises Design: 5 USB-geräuscharme Lüfter sorgen für eine rauschfreie Umgebung, nur 21 dB überraschend...

Hinweis: Meist werden die Ventilatoren für die Laptop-Unterseite per USB-A an den Rechner angeschlossen. Dafür bieten sie aber einen USB-A-Anschluss an, über den dann Maus, Tastatur, Drucker o. ä. angeschlossen werden können. Damit blockieren sie unterm Strich keinen USB-Platz, den ihr für andere Peripherie benötigt. Praktisch, oder?

Die besten Laptop-Kühler – Laptop-Ventilatoren Bestseller als Liste

Eine aktuelle Bestseller-Liste für Ventilatoren, mit denen ihr selber frisch und munter bleibt, findet ihr seit 2019 bereits in diesem Beitrag: Hitzewelle – So bleiben Mensch und MacBook cool. Nach zwei Jahren ist es nun aber auch mal an der Zeit einen Beitrag zu schaffen, in dem eine Bestellerliste für Laptop-Kühler zu finden ist. Deshalb habe ich eine solche im Folgenden eingebunden. Sie aktualisiert sich selbst, sodass ihr damit nicht nur im Sommer 2021, sondern auch in 2022, 2023 und so weiter die aktuellsten Top-Seller findet:


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

4 Kommentare

  1. DancingBallmer sagt:

    Meine Erfahrung mit Laptop-Kühlern ist eher schlecht, da die Ventilatoren in diesen zu Staubfängern werden und damit auch die Lüfter im Notebook schneller verstauben, was wiederum zu schlechterer Kühlung führt. Auch ist der zusätzliche Kühleffekt im Vergleich zu normalen Ständern ohne Ventilatoren sehr gering.

    Letzteres, also reine Ständer welche unten offen sind und das Notebook schwebend ist, kann ich dagegen sehr empfehlen, da gerade das Entkoppeln von Notebook und Tischplatte eine Menge bringt. Gerade die Tischplatte speichert eine Menge Wärme, wird bei langer Rechnerlaufzeit heiß wie eine Herdplatte, gegen welche das Notebook dann auch mitkühlen muss. Es reicht auch schon einfach das Notebook auf vier Flaschendeckel zu stellen, falls es mal schnell gehen muss ;-) . Mein Macbook Pro von 2012 schwebt übrigens dank 10€ Billigständer von Pearl 2cm über dem Tisch und wird auch unter Last unten nur lauwarm.

    • Jens Kleinholz sagt:

      Hallo DancingBallmer! (nice nick übrigens!) Wenn die Ventilatoren mehr die Luft absaugen, statt sie reinzupusten, müsste das Staubproblem behoben sein. Ansonsten gebe ich dir recht. Ein bisschen Luft unter dem Laptop und bei MacBooks vor allem ein leicht geöffneter Deckel, wenn sie am Monitor hängen, schafft für bessere Abwärme.

    • Johannes Domke sagt:

      Hallo DancingBallmer,

      dann scheinen wir unsere 2012er MBPs entweder komplett anders oder mit unterschiedlichem Workflow zu nutzen. Wenn ich hier im 30°C warmen Home Office sieben Apps offen hab (davon eine Safari mit mehreren Tabs und eine Affinity Photo mit diversen Projekten), dann kann ich sogar das flüssige Schreiben in Pages vergessen. Selbst MIT so einem Kühler gibt es da Ruckler und Wartezeiten. Dann muss ich teilweise zum Überbrücken noch einen kleinen Ventilator (USB-Ventilator an einer Powerbank) auf das MBP richten, damit es weitergehen kann. Dabei lagern Kühler und MacBook bereits auf einem Laptop-Arm ca. 25 cm über der Tischplatte. Mit Flaschendeckeln kann ich mir hier also nicht helfen, auch nicht mit einfachen Laptopständern.

      MfG
      Johannes

      Edit: Mein Lüfter staubt auch nicht ein. Wenn ich ihn nicht verwende, lagere ich ihn einfach bedeckt im Regal, damit kein Staub drankommt ;)

      • DancingBallmer sagt:

        Hallo Johannes,

        auch bei mir sind es über 30° grad hier unterm Dach, ich fühle und schwitze also mit dir ;-) Arbeitsablauf ist in der Tat unterschiedlich, da ich versuche bei der alten Kiste so wenig Anwendungen wie nötig parallel offen zu haben, zumal ich auch nur 8GB Arbeitsspeicher habe und das leider immer häufiger merke. Falls ich aber Rechenleistung brauche, dann drehe ich mit iStat Menus den Lüfter vom MacBook vorher voll auf, damit die CPU dann bei knapp 70° bleibt. Auch danach lasse ich den Lüfter noch für eine Weile laufen, damit sich alle Komponenten (Batterie, SSD, etc). einigermaßen abkühlen. Das kann man alles wunderbar bei iStat Menus nachverfolgen. Probleme, insbesondere Ruckler, bekomme ich immer wenn die CPU für längere Zeit auf 78°-80° arbeitet oder alles Threads belastet werden. Apple ist in Sachen Lüfterdrehzahl bekanntermaßen sehr zurückhaltend, damit die Kisten leise bleiben, bedeutet aber auch dass die Lüfter meiner Meinung nach bei starker Last zu langsam und zu spät hochfahren. Ansonsten schicke ich bei Nichtbenutzung das MacBook auch immer in den Ruhemodus, beim Aufwachen ist er dann bei um die 44°-46° statt bei idle um die 60°-65°.

        Vielleicht bringen viele Lüfter auf am MacBook etwas, kann und will ich besonders bei längeren rechenintensiven Aufgaben wie bei dir wo es dann um jedes Grad geht nicht ausschließen, ich bevorzuge aber eine gute Luftzirkulation im Raum durch einen großen Standventilator statt vieler kleiner am Rechner ;-) Für kurze Leistungsspitzen sollte das ausreichen, ansonsten eben das MacBook aktiv durch den voll aufgedrehten internen Lüfter abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.