Mac Finder: Vorschaubilder von Dateien werden nicht mehr angezeigt

findervorschau-beitragsbild

Ich muss gestehen, ich habe schon häufiger mal diese Frage von Lesern erhalten, aber bisher war mir die Lösung für das Problem nicht bekannt. Um was geht es? Manchmal passiert es, dass vom einen auf den anderen Moment die üblichen kleinen Vorschaubilder von Fotos, Illustrationen, Videos, Textdateien und ähnlichem nicht mehr angezeigt werden. Gerade bei Fotos kann das problematisch sein, weil man sich hier nicht selten an den kleinen Thumbnails orientiert.

Falls ihr den Fehler habt, sieht euer Finderfenster vermutlich so aus:

finder-ohne-vorschaubilder
Die Vorschaubilder der Dateien sind nicht mehr sichtbar und stattdessen wird nur der Dateityp im Finder angezeigt.

Wenn dies passiert und die Vorschaubilder im Finder unter macOS nicht mehr angezeigt werden, gibt es verschiedene Lösungen, weil die Ursache unterschiedlich sein kann.

1. Ist die Symbolvorschau aktiviert?

Zugegeben, das ist ungefähr so, als würde man jemanden mit einem Computerproblem fragen, ob er den Stecker eingesteckt hat, aber manchmal gibt es auch diesen Fall. Darum hier die Frage: Ist bei euch die Symbolvorschau aktiviert? Diese findet ihr das Findermenü oben → dann Darstellung → Darstellungsoptionen einblenden → Symbolvorschau (da soll ein Häkchen sein).

vorschaubilder-finder

2. Mac oder Finder neustarten

Wenn man es noch nicht ausprobiert hat, sollte man es vielleicht nun mal machen und den Mac einem Neustart gönnen. Manchmal ist die Ursache nicht ganz klar und man kommt irgendwann auf die Idee, den Mac und damit auch den Finder neuzustarten. Das Problem ist gelöst und man fragt sich, warum man es nicht schon viel früher gemacht hat. Aus dem Grund: Have you tried turning it off and on again?

Have you tried turning it off and on again? – Ein Spruch, der nicht nur in The IT Crowd zur Problemlösung führt. Hier eine kleine Hommage an die Standardaussage von Technik-Helfern ;)
Have you tried turning it off and on again? – Ein Spruch, der nicht nur in The IT Crowd zur Problemlösung führt. Hier eine kleine Hommage an die Standardaussage von Technik-Helfern ;)

3. Fehlende Internetverbindung?

Es gibt einige Clouddienste, wie Microsoft One Drive, Google Drive oder Dropbox, die bei der Dateivorschau darauf angewiesen sind, dass die Verbindung zum Internet vorhanden ist. Ohne Internetzugang können sie die Originaldatei nicht aufrufen und eine Vorschau daraus erzeugen. Vielleicht liegt es daran?

4. Finder .plist Datei neu generieren

Eine weitere Ursache könnte eine korrupte PLIST-Datei des Finders sein. Um diese Datei neu zu erstellen, geht man folgendermaßen vor:

  1. Im Finder hält man die ALT-Taste gedrückt und geht dann im Menü auf “Gehe zu”
  2. in dem Menü wählt man “Library”
  3. im geöffneten Library-Ordner sucht man den Ordner “Preferences”
  4. in diesem Ordner sucht man die Datei “com.apple.finder.plist” und zieht sie in den Papierkorb
  5. nun löscht man den Papierkorb und startet den Mac neu
Eine defekte Finder-Plist-Datei kann auch dazu führen, dass die Vorschaubilder nicht angezeigt werden.
Eine defekte Finder-Plist-Datei kann auch dazu führen, dass die Vorschaubilder nicht angezeigt werden.

5. Cache mit dem Terminal löschen

Wenn die Vorschaubilder im Finder oder im Dock nicht angezeigt werden, kann man auch versuchen, den Cache zu löschen. Dazu öffnet man das Terminal (cmd + Space drücken und dann “Terminal” suchen) und gibt folgende Zeilen ein:

  • qlmanage -r cache
  • qlmanage -r
  • killall com.apple.quicklook.ThumbnailsAgent
  • killall Dock

Wer mag, kann dann noch einen Neustart des Mac anhängen, um auf Nummer sicher zu gehen.

6. ThumbnailsAgent über Aktivitätsanzeige neu starten

Wer den Terminal-Weg nicht so gerne mal, kann die Sache auch über das Dienstprogramm “Aktivitätsanzeige” lösen. Dazu geht man wie folgt vor:

  1. Aktivitätsanzeige starten (cmd + Leertaste und dann “Aktivitätsanzeige” eingeben und mit Enter starten)
  2. Reiter “CPU” wählen (meist schon vorausgewählt)
  3. dann in der Suche ThumbnailsAgent eingeben
  4. es dürfte nun nur der Prozess “com.apple.quicklook.ThumbnailsAgent”
  5. diesen Prozess anklicken und mit dem Kreis mit Kreuz (links neben “CPU”) stoppen
  6. im folgenden Dialog “Sofort beenden” auswählen
  7. nun den Mac über das Apfel-Menü neu starten
Über die Aktivitätsanzeige wird der Prozess "ThumbnailsAgent" neu gestartet.
Über die Aktivitätsanzeige wird der Prozess “ThumbnailsAgent” neu gestartet.

Wenn der Mac hochgefahren ist, sollten die Vorschaubilder für Dateien wieder im Finder unter macOS angezeigt werden. Solltet ihr weitere Lösungen oder auch Probleme haben, lasst gerne einen Kommentar hier.

Meine Tipps & Tricks rund um Technik & Apple

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials
Shopping
  •  
  •