Mac-Problem: Tasten < und ^ vertauscht auf externer Tastatur

Beim Einrichten eines neuen Apple Mac, beim Anschließen eines neuen Eingabegeräts oder nach dem Upgrade des macOS-Betriebssystems kann es vorkommen, dass auf der externen Tastatur die < und ^ Tasten vertauscht sind. Manche Nutzer/innen gewöhnen sich einfach um; sie nutzen für ^ und ° einfach die Taste rechts neben der linken Shift-Taste. Für < und > verwenden sie die Taste über dem Tabulator-Key. Als bei mir das Problem auftrat, wollte ich mich nicht damit abfinden. Ich habe eine Lösung gesucht und gefunden. Wenn auch bei euch am Mac auf der externen Tastatur die Tasten vertauscht sind, folgt einfach der unten stehenden Anleitung.

Am Apple Mac sind auf der externen Tastatur Tasten vertauscht und es werden > und ° bzw. < und ^ falsch eingegeben? Dann findet ihr hier die Lösung ohne <a class=

Terminal

-Befehl!" width="1024″ height="484″ /> Am Apple Mac sind auf der externen Tastatur Tasten vertauscht und es werden > und ° bzw. < und ^ falsch eingegeben? Dann findet ihr hier die Lösung ohne Terminal-Befehl!

Problemlösung: Tasten vertauscht auf externer Mac-Tastatur

Ich nutze am Apple MacBook Pro eine Cherry KC-1000, ein durchaus günstiges Modell, auf dem ich aber schon seit Jahren zuverlässig meine Texte schreiben kann. Auch macOS erkennt, dass es sich um ein Cherry-Modell handelt, jedoch wird der ISO Tastatur-Standard nicht immer korrekt identifiziert. Deshalb ergab sich beim Einrichten meines neuen MacBook Pro der Fall, dass die Tasten für <> und ^° vertauscht waren. Also schnell nach der Lösung gegoogelt und neben „einfach damit abfinden“ und einem veralteten Terminal-Befehl von 2009 eine brauchbare Lösung gefunden – das Löschen der Datei com.apple.keyboardtype.plist:

  1. Entfernt die externe Tastatur vom Mac (USB-Stecker abziehen oder Bluetooth trennen)
  2. Öffnet den Ordner /Library/Preferences/ auf dem Systemvolumen (Standard: Macintosh HD)
  3. Sucht die Datei com.apple.keyboardtype.plist und löscht sie
  4. Führt am Mac einen Neustart durch
  5. Meldet euch an und verbindet die externe Tastatur wieder
Löscht im Ordner /Library/Preferences/ die Datei com.apple.keyboardtype.plist, damit nach einem Neustart die externe Tastatur am Mac, iMac oder MacBook neu identifiziert wird.

Löscht im Ordner /Library/Preferences/ die Datei com.apple.keyboardtype.plist, damit nach einem Neustart die externe Tastatur am Mac, iMac oder MacBook neu identifiziert wird.

Tasten vertauscht am Mac? Der Tastatur-Assistent hilft!

Nachdem ihr die obigen Schritte gegangen seid, sollte von allein das Fenster vom macOS Tastatur-Assistent aufploppen, in dem ihr die nötigen Einstellungen für die externe Tastatur am Mac vornehmen könnt. Drückt in dessen Startbildschirm auf „Fortfahren“, dann wird euch die Methode zum Tastatur identifizieren aufgezeigt: einmal die Taste neben der linken Shift-Taste drücken. Wurde diese erkannt, geht es automatisch weiter zum nächsten Bildschirm, wo ihr für eine deutsche QWERTZ-Tastatur den ersten Punkt – ISO für Europa, Lateinamerika, mittlerer Osten und andere Regionen – auswählt. Klickt dann auf „Fertig“ und schon sind die Tasten wieder wie beschriftet nutzbar.

Der macOS Tastatur-Assistent sollte automatisch erscheinen, wenn ihr die plist-Datei gelöscht, den Mac neu gestartet und die Tastatur wieder angeschlossen habt.

Der macOS Tastatur-Assistent sollte automatisch erscheinen, wenn ihr die plist-Datei gelöscht, den Mac neu gestartet und die Tastatur wieder angeschlossen habt.

Identifiziert wird das Eingabegerät und die Position der < Taste durch ein Drücken der Taste neben der linken Umschalttaste.

Identifiziert wird das Eingabegerät und die Position der < Taste durch ein Drücken der Taste neben der linken Umschalttaste.

Hier könnt ihr die Identifizierung abschließen. Hinweis: Alle Screenshots wurden unter macOS 12 Monterey erstellt. In anderen kann das Vorgehen anders sein (sollte aber eher nicht).

Hier könnt ihr die Identifizierung abschließen. Hinweis: Alle Screenshots wurden unter macOS 12 Monterey erstellt. In anderen kann das Vorgehen anders sein (sollte aber eher nicht).

Quelle


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

2 Kommentare

  1. Ich hatte dieses Problem, als ich ein Satechi Slim Bluetooth Keyboard an meinen Mac anschloss. Mein Fehler war, in dem Dialog, den der letzte Screenshot des Artikels zeigt, ISO statt ANSI zu wählen. Der Fehler verschwand, nachdem ich dort ANSI einstellte.

  2. René sagt:

    Vielen Dank für den Tipp. Klappte bei mir problemlos :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert