Tasten am MacBook reagieren nicht mehr? Druckluft hilft!

Es gibt ja zahlreiche Berichte von Benutzern der neueren MacBooks mit der Butterfly-Tastatur, die sich über Tasten beschweren, die nicht mehr reagieren. Der Nachteil der Butterfly-Tastatur ist, dass der Tastenhub so gering ist, dass  selbst kleinste Krümel eine Taste blockieren können. Wer nicht gleich zum Apple Store gehen und eine Reparatur anstreben will, kann sein Glück auch erst einmal mit einem Druckluftspray probieren. Frei nach dem Motto: Tasten am MacBook reagieren nicht mehr? Druckluft hilft!

Die MacBook-Tasten reagieren nicht oder sind blockiert? Das kann an kleinen Krümeln liegen, die ihr mit Druckluft aus Druckluftsprays entfernen könnt.

Die MacBook-Tasten reagieren nicht oder sind blockiert? Das kann an kleinen Krümeln liegen, die ihr mit Druckluft aus Druckluftsprays entfernen könnt.

MacBook-Tastatur mit Butterfly-Mechanik reinigen

Von Apple gibt es eine offizielle Anleitung zum Reinigen der neuen MacBooks, welche mit krümelanfälliger Butterfly-Tastatur daherkommen. Im Support-Dokument HT205662 werden vier Schritte mit dazugehörigen Bildern angeführt, die folgendes aussagen:

  1. Mac-Notebook nach vorn neigen, in einem Winkel von ca. 75°
  2. Druckluft von links nach rechts und rechts nach Links über Tastatur / betroffene Tasten sprühen
  3. Notebook auf die Seite drehen sowie nochmals hin und her sprühen
  4. Zuletzt auf die andere Seite drehen und wieder von links nach rechts nach links sprühen

Tasten sind trotz Reinigung blockiert?

Sollten die aufgezeigten Schritte nicht funktionieren, dann muss man sich an den Apple Support, an die Mitarbeiter im Apple Store bzw. an den autorisierten Händler wenden. Da die problematischen MacBook-Modelle zu den neueren Generationen gehören, sollte je nach Kauf die Garantie bei einer professionellen Reinigung respektive einer Reparatur greifen. Danach wird Apple, meiner Einschätzung nach, sicher ein Kulanz-Programm einrichten, um nicht mit dem nächsten Ansturm von Beschwerden und Klagen konfrontiert zu werden.

Druckluftspray-Alternative: Elektrischer Druckluftreiniger mit konstanter Leistung

Druckluft kaufen, Tastatur reinigen

Die Tasten am MacBook reagieren nicht mehr? Dann hilft Druckluft! So in etwa lautet ja die Losung. Deshalb habe ich euch ein paar günstige Druckluft-Sprays herausgesucht, die ihr bequem nachhause bestellen und dort vor einem eventuell unnötigen Termin im Apple Store ausprobieren könnt. Hier die Druckluftspray-Auswahl:

2 Kommentare

  1. Theresa Anna Luther sagt:

    Hallo zusammen
    bei mir funktioniert lediglich der buchstabe l nicht…
    hat jemand eine Idee?
    vielen Dank!!

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Theresa! Das klingt irgendwie nach Krümel unter der Tastatur. Ich würde es mal mit folgenden Maßnahmen probieren:
      – Tastatur auf dem Tisch ausklopfen
      – in die Tastatur nahe der I-Taste mit dem Mund/Luftpumpe/Fußpumpe rein pusten
      – in die Tastatur mit Druckluft rein pusten

      Wenn das alles nichts hilft und du eine Reparatur scheust und dein MacBook hauptsächlich zuhause nutzt, dann würde ich eine externe Tastatur (Bluetooth oder per USB-Kabel) anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.