Sir Apfelot Wochenschau KW 37, 2023

Was für eine Woche, oder? Apple hat die neuen iPhone- und Watch-Modelle vorgestellt, das Ladecase der AirPods Pro (2. Gen) mit USB-C ausgestattet und auch eine Menge Infos zur Nachhaltigkeit der Produkte und des Unternehmens rausgehauen. Aber das ist nicht das Einzige, was diese Woche passiert ist. Und deshalb gibt es natürlich auch heute wieder eine Sir Apfelot Wochenschau. Dieses Mal zeige ich euch auf, welche Apple- und Tech-News mir in der Kalenderwoche 37 aufgefallen sind. Mit dabei sind u. a. diese Themen: alles Wichtige zu Apples September-Keynote 2023, RAM-Größen der iPhone-15-Reihe ausgelesen, Standard für Thunderbolt 5 vorgestellt, Cyberbunker-Urteile sind gültig, und mehr!

Sir Apfelot als Podcast

Wenn ihr sowohl den Sir Apfelot Blog als auch Podcasts mögt, dann solltet ihr mal in den Sir Apfelot Podcast reinhören. Lynne und Jens gehen auf interessante Themen ein und werfen dabei ihre eigenen Erfahrungen und Meinungen mit in den Mix.

Hier findet ihr die verschiedenen Plattformen, auf denen ihr den beiden zuhören könnt:

In der Sir Apfelot Wochenschau für die Kalenderwoche 37 des Jahres 2023 findet ihr unter anderem diese Meldungen: alles zur Apple September-Keynote 2023, A17 Pro Benchmark und RAM-Größen der iPhone-15-Reihe, Standard für Thunderbolt 5 bekannt gegeben, Cyberbunker-Urteile sind gültig, und mehr!
In der Sir Apfelot Wochenschau für die Kalenderwoche 37 des Jahres 2023 findet ihr unter anderem diese Meldungen: alles zur Apple September-Keynote 2023, A17 Pro Benchmark und RAM-Größen der iPhone-15-Reihe, Standard für Thunderbolt 5 bekannt gegeben, Cyberbunker-Urteile sind gültig, und mehr!

Beiträge zur Apple September-Keynote 2023

Wie fast immer nach einer Apple-Präsentation mit neuen Systemen und / oder Geräten gibt es in der Sir Apfelot Wochenschau als erstes einen Überblick über die dazu erschienenen Beiträge. So müssen die einzelnen Informationen nicht nochmal aufbereitet und in einzelne Absätze gesteckt werden – und ihr habt direkt einen Überblick, welche wichtigen Themen sich aus dem jeweiligen Event ergeben haben. Bevor es also ab Montag mit weiteren Meldungen zu entsprechenden Themen weitergeht, könnt ihr euch schon einmal hiermit auf den Stand der Dinge bringen:

Technische Details: A17 Pro Benchmark und RAM-Größen der iPhone-15-Reihe

Die neuen iPhone-Modelle sind noch nichtmal auf dem Markt, und schon kann man im Netz alle möglichen Daten zu ihnen finden. Denn wer die Geräte bereits vor dem öffentlichen Verkaufsstart in die Hände bekommt, testet sie wahrscheinlich auf bestimmte Kriterien – und veröffentlicht dann die Ergebnisse. Und auch der Code von einzelnen Apple-Anwendungen kann Details aufzeigen, die nicht offiziell kommuniziert werden.

Beides sorgt nun für Informationen zum neuen A17 Pro Chip, der im iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max zum Einsatz kommt. Im Geekbench-Test schneidet dieser im Single-Core-Test besser als der M1-Chip ab. Im Multi-Core-Test kommt er näher an den Mac-Chip heran als der A16 Bionic Chip. Die genauen Daten findet ihr in der folgenden Tabelle. Zuvor noch der RAM-Hinweis: Das iPhone 15 (Plus) hat 6 GB Arbeitsspeicher; das iPhone 15 Pro (Max) hat 8 GB Arbeitsspeicher.

Single Core Multi Core
A15 Bionic 2183 5144
A16 Bionic 2519 6367
A17 Pro 2914 7199
M1 2223 7960

(Quellen: 1, 2)

Kein iPhone 13 mini mehr, iPhone 15 als einzige Pro-Version

Auch wenn der Fokus derzeit auf den neuen iPhone-Modellen der 15er-Reihe liegt, lohnt sich trotzdem ein Blick zurück auf die Vorgängergenerationen. Denn schaut man nun nach der Vorstellung der neusten Modelle in den offiziellen Apple Store auf apple.com, dann sieht man dort, dass es von der 13er- und 14er-Reihe nur noch die Standard- und Plus-Modelle zu kaufen gibt. Pro und mini sucht man vergebens. Wer ein Pro-Modell bei Apple kaufen will, muss das 15er nehmen. Wer ein kleines iPhone möchte, muss zum SE greifen.

Apple hebt sein 2030-Ziel und die bereits erreichten Ziele hervor

In den Beiträgen zur Apple September-Keynote 2023 bin ich hier und da auch auf die Angaben zu Nachhaltigkeit, CO2-Neutralität einzelner Produkte und so weiter eingegangen. Aus Zeitgründen konnte ich aber nicht allumfassend auf diese Themen eingehen. Wenn sie euch aber über die oben verlinkten Beiträge hinaus interessieren, dann könnt ihr euch direkt bei Apple dazu informieren. Als Ausgangspunkt gibt es zum Beispiel eine umfangreiche Pressemitteilung mit zahlreichen Daten, Fakten und Bildern. Mehr zu „Apple 2030“ gibt es auf https://www.apple.com/de/environment/, wo ihr euch zudem den 114-seitigen „Bericht 2023“ als PDF herunterladen könnt, sogar auf Deutsch.

macOS 14 Sonoma: Netzwerkprobleme in der letzten Beta-Version

Wie ihr in der obigen Beiträge-Liste schon sehen könnt, so gibt es nun offizielle Veröffentlichungsdaten für die auf der WWDC23 vorgestellten Apple-Betriebssysteme. Darunter ist auch das neue macOS 14 Sonoma, welches für den 26. September 2023 angekündigt wurde. Vorher hat Apple noch eine letzte Beta, den sogenannten Release-Kandidaten, herausgegeben. 

Wie mehrere Quellen mit Bezug auf bestimmte App- und Dienste-Anbieter berichten, hat diese aber immer noch ein paar Probleme im Gepäck. Diese sollen vor allem die Netzwerk-Kommunikation und damit die Internet-, VPN- und Firewall-Nutzung betreffen. Wenn dies also kritische Themen für eure Mac-Nutzung sind, solltet ihr ggf. vor dem Upgrade auf Sonoma schauen, ob die Fehler behoben wurden. (Quelle)

Standard für Thunderbolt 5 inkl. USB 4 v2.0 und DisplayPort 2.1 steht fest

Es ist doch immer wieder schön, sich in technische Standards und ihre Versionen einzuarbeiten, oder? Naja, mehr oder weniger. Jedenfalls ist jetzt der Standard für Thunderbolt 5 von Intel bekanntgegeben worden. Auch diese Thunderbolt-Version setzt auf USB-C als physischen Anschluss. 

Für Details zur Datenübertragung und zur Ladeleistung kommt als Grundlage USB 4 Version 2.0 zum Einsatz. Oder kurz: Datenübertragung von bis zu 120 GBit/s und Aufladen mit bis zu 240 Watt. Zusätzlich gibt es aber die Verpflichtung, dass Thunderbolt 5 auch DisplayPort 2.1 unterstützt und somit die Reihenschaltung von zwei 6K-Displays. Bei USB 4 v2.0 ist sowas optional. (Quellen: 1, 2)

Strom- und Wasserverbrauch: MeterStats 1.1 mit Kurzbefehle- und Siri-Integration

Mitte Mai konntet ihr hier im Blog das erste Mal etwas zu MeterStats lesen: MeterStats – Energie- und Wasserverbrauch am iPhone im Blick behalten. Seither hat der Programmierer Alexander Käßner weiter an dem App-Angebot gearbeitet, das mittlerweile auch auf Deutsch genutzt werden kann. Wie iOS 17, so erscheint die Version 1.1 von MeterStats am 18. September. Sie wird eine Kurzbefehle- und Siri-Integration erhalten, sodass sie u. a. über die Aktionstaste des iPhone 15 Pro (Max) verwendet werden kann. Weitere Details gibt’s in der offiziellen Pressemeldung, die App findet ihr im App Store.

Cyberbunker in Traben-Trarbach: Urteile werden als gültig erklärt

Seit 2019 geht es hier im Blog immer mal wieder um den sogenannten „Cyberbunker“, einen (ehemaligen) Server-Standort in Traben-Trarbach, dessen Betreiber ihre Dienste ganz offen für fragwürdige und illegale Zwecke zur Verfügung gestellt hatten. Nach einem Polizeigroßeinsatz und Gerichtsverfahren zum Fall gab es auch schon Urteile – diese wurden vor ein paar Wochen zur Überprüfung dem Bundesgerichtshof (BGH) vorgelegt (Meldung aus der KW 34, 2023).

Wie nun abermals heise online zum Thema berichtet, wurde der Fall aber nicht noch einmal eröffnet, sondern die bisherigen Urteile und Strafen bestätigt. „Es sei lediglich präzisiert worden, dass die Verurteilten der mitgliedschaftlichen Beteiligung an einer auf besonders schwere Straftaten gerichteten kriminellen Vereinigung schuldig sind“, heißt es. Der BGH hat dazu eine Pressemitteilung herausgegeben, in welcher die Bestätigung der Freiheitsstrafen zwischen einem Jahr und fünf Jahren und neun Monaten sowie die Geldstrafen inkl. einer geringfügigen Anpassung aufzeigt werden. (Quellen: 1, 2)

Meine Tipps & Tricks rund um Technik & Apple

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials
Shopping
  •  
  •