Sir Apfelot Wochenschau KW 40, 2020

Der Oktober ist da, Halloween ist nahe. Doch zuvor gibt es zum heutigen Freitag wieder eine Sir Apfelot Wochenschau. Auch in der Kalenderwoche 40 des Jahres 2020 präsentiere ich euch wieder eine Sammlung an Apple- und Tech-News aus den letzten Tagen. Mit dabei sind diese Woche unter anderem folgende Themen: Aus für Flash Player Games, Hunde als Covid-19-Test, Twitter mit Transkription von Sprachtweets, Apple mit Wasserstoffzellen-Patent, Hinweise aus der zweiten iOS 14.2 Beta und noch mehr.

In der Sir Apfelot Wochenschau der Kalenderwoche 40 in 2020 mit dabei: Endgültiges Aus für den Flash Player, Lenovo-Laptop mit integrierten Kopfhörern, Twitters neue Funktion, Open Source statt Microsoft, Wasserstoffbrennzellen für Apple-Geräte und mehr.

In der Sir Apfelot Wochenschau der Kalenderwoche 40 in 2020 mit dabei: Endgültiges Aus für den Flash Player, Lenovo-Laptop mit integrierten Kopfhörern, Twitters neue Funktion, Open Source statt Microsoft, Wasserstoffbrennzellen für Apple-Geräte und mehr.

Mit dem Flash Player verschwindet Farmville von Facebook

Und nicht nur Farmville, auch viele andere Spiele, die binnen des letzten Jahrzehnts bekannt und beliebt wurden, werden verschwinden. Denn der Flash Player von Adobe wurde ja im Grunde schon 2017 verabschiedet (ich berichtete hier). Zum Ende 2020 wird er nicht mehr mit Updates ausgestattet und dann auch nicht mehr von Browsern unterstützt. Es braucht das Plugin dank HTML5 und anderen Webtechniken auch im Grunde nicht mehr. Dennoch wurden mir Farmville und Co. durch eine Meldung bei Zeit Online wieder in Erinnerung gerufen. Dort findet sich zudem der wichtige Hinweis, dass Spiele mittlerweile auch eher per App gespielt werden. Logisch.

Neues Lenovo Thinkbook mit integrierten Kabellos-Kopfhörern

Während Apple seine Geräte und Zubehör-Artikel möglichst getrennt verkaufen will (s. u.), da geht Lenovo den umgekehrten Weg. Denn wie Engadget aufzeigt, sind im neuen Thinkbook die Kopfhörer bereits integriert. In einem Fach auf der rechten Seite des 15-Zoll-Notebooks können die Ohrstöpsel untergebracht und geladen werden. Es handelt sich aber nicht nur um eine Spielerei – die Kopfhörer verfügen über Mikrofone sowie über Geräuschunterdrückung. Fürs Home Office hat Lenovo einen passenden Monitor dazu vorgestellt, den T27hv-20, der über USB-C angeschlossen wird sowie eine Kamera, Mikrofone und Lautsprecher integriert hat. Nur macOS fehlt auf beiden Geräten 😉

Natur statt Technik: Hunde in Helsinki erschnüffeln Covid-19

An dieser Stelle ein kurzer Ausflug weg von der Technik hin zur Natur. Denn am Flughafen von Helsinki werden jetzt speziell ausgebildete Hunde eingesetzt, berichtet die Fast Company. Die Hunde benötigen nur 10 Moleküle, um Covid-19 bei Fluggästen zu erschnüffeln. Aktuelles Test-Equipment benötigt 18 Millionen Moleküle. Details zum Vorgehen, das komplizierter ist als nur Leute zufällig beschnüffeln zu lassen, gibt es in der verlinkten Quelle (auf Englisch).

Twitter will Transkriptionsfunktion für Sprach-Tweets hinzufügen

Nach und nach hat Twitter eine Funktion ausgerollt, mit der es iOS-Nutzer/innen ermöglicht wurde, Sprachnachrichten als Tweets zu veröffentlichen. Dafür hagelte es einige Kritik, weil das lediglich auf Audio setzende Feature eine Barriere für Gehörgeschädigte ist. In einem Beitrag von CNET habe ich nun aber gelesen, dass diese Hürde mit einer Transkriptionsfunktion überwunden werden soll. Der Beitrag nimmt damit Bezug auf diesen Tweet, in dem es (frei übersetzt) heißt: „Seit der Einführung der Funktion im Juni haben wir euer Feedback ernst genommen und arbeiten daran, eine Transkription zur Verfügung zu stellen, um Sprachtweets leichter zugänglich zu machen.

Statt Microsoft: Open Source an Baden-Württembergischen Schulen

Bezugnehmend auf eine Presse-Erklärung von Landeselternbeirat, ARGEn und Philologenverband hat Golem einen Artikel über Bemühungen in Baden-Württemberg veröffentlicht. Dort sollen, der Erklärung nach, Schulen mit Open-Source-Software ausgestattet werden, die DSGVO-konform ist und auf europäischen Servern läuft. Vor allem die Verwendung von Microsoft-Produkten wie Microsoft 365 wird kritisiert, da sie dafür sorgt, dass Daten von Schüler/innen und Lehrer/innen in die USA übertragen werden. Bei Golem gibt es einen guten Kommentar zum Open-Source-Vorhaben. Nämlich, dass Microsoft-Software oft genutzt wird, weil die Expertise zur Nutzung von anderer Software nicht vorhanden ist. Diese muss also geschaffen werden, damit das Vorhaben fruchtet.

Worauf die (zweite) iOS 14.2 Beta-Version hindeutet

Bei AppleInsider habe ich zwei interessante Artikel zur zweiten iOS 14.2 Beta gefunden (hier und hier). Analysen der Daten aus der aktuellen Beta-Version des iPhone-Betriebssystems legen zum Beispiel nahe, dass den iPhone 12 Modellen keine kostenlosen EarPods mehr als Kopfhörer beiliegen sollen. Wo vorher die beiliegenden Kopfhörer in Hilfstexten benannt wurden, fallen sie nun weg. Weiterhin soll das kommende Update auf iOS 14.2 neue Emojis, eine überarbeitete Wiedergabe-Anzeige im Kontrollzentrum, überarbeitete Symbole in der Home App und ähnliche Anpassungen bekommen. In der ersten Beta wurde sogar Shazam (Musikerkennungsdienst) im Kontrollzentrum gesichtet.

Wasserstoffzellen für wochenlange Nutzung von MacBook und iPhone?

Ebenfalls bei AppleInsider habe ich den Hinweis auf ein neues Apple-Patent gefunden, welches Wasserstoffzellen-Powerbanks vorsieht. Diese könnten dafür sorgen, dass iPhone, iPad, MacBook und Co. tage- oder sogar wochenlang ohne eine andere Stromquelle genutzt werden könnten. Jedoch ist das Patent noch recht unspezifisch und geht nicht konkret auf die Stromerzeugung oder -übertragung ein. Allerdings wird es durch einen Text eingeleitet, der die Dringlichkeit der Entwicklung von Strom aus erneuerbaren Quellen klar formuliert. Durchaus interessant! Ins Patent könnt ihr euch mit diesem Link klicken. Dort findet ihr alle Details und Skizzen.

Apple tv+ und HomeKit auch auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S?

Das vermutet aktuell iFun in einer Meldung. Apple soll wohl sein potenzielles Publikum über die Verfügbarkeit seines Streaming-Angebots auf den Next-Gen-Konsolen zu vergrößern versuchen. Die PlayStation 5 von Sony sowie die Xbox Series X bzw. Series S von Microsoft kommen im November 2020 in den Handel. Denkbar ist als späteres Update auch, dass HomeKit auf die PS5 kommt. Die Videospiele-Konsolen würden neben einer Zielgruppen- auch eine Endgeräte-Erweiterung bedeuten, da die Integration von Apple-Diensten sich auf herstellerfremden Geräten aktuell meist auf Fernseher von LG, Sony, Samsung und VIZIO begrenzt.

Mr. Sakurai Presents „Steve & Alex“ – Super Smash Bros. trifft auf Minecraft

Zum Abschluss noch eine Nachricht aus dem Bereich der Videospiele. Gestern hat der Spieleentwickler Masahiro Sakurai in einer kurzen Nintendo-Präsentation neue Charaktere für das Nintendo-Switch-Spiel Super Smash Bros. Ultimate angekündigt. Beim Stream auf YouTube gab es sehr viele überraschte Kommentare, als enthüllt wurde, dass es sich um Minecraft-Charaktere handelt. Vor allem Steve und Alex sollen spielbar sein. Als Unterstützer können zudem ein Zombie und der Enderman genutzt werden. Obwohl die Figuren an sich von einfacher Struktur sind, sagte Masahiro Sakurai während der Präsentation, mussten alle vorhandenen Spielewelten angepasst werden, um Blöcke-Aktionen zuzulassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3VwZXIgU21hc2ggQnJvcy4gVWx0aW1hdGUg4oCTIEVpbiBuZXVlciBTZWVkISAoTmludGVuZG8gU3dpdGNoKSIgd2lkdGg9IjEyMDAiIGhlaWdodD0iNjc1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0Z0U09fZGNFa1FRP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Ach ja, wer auf der Nintendo Switch den Online-Service nutzt, kann ab sofort auch „Super Mario Bros. 35“ spielen. Was das ist? Das erfahrt ihr im Beitrag 35 Jahre Super Mario: Neue Spiele, Konsolen und limitierte Angebote – oder im folgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3VwZXIgTWFyaW8gQnJvcy4gMzUgLSBqZXR6dCBlcmjDpGx0bGljaCEgKE5pbnRlbmRvIFN3aXRjaCkiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC94TUdGUEhiWV84Zz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Aktuell im Angebot: Beats Studio3 Wireless Over-Ear-Kopfhörer – mit Apples W1-Chip und Fast-Fuel-Funktion für schnelles Aufladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.