Super-Deal: Apple AirPods Max für 439 EUR (-26%) bei Gravis

Apple AirPods Max in grün – aber bei Gravis auch in Pink zum Deal-Preis erhältlich.

Die Apple AirPods Max sind beeindruckend gute Over-Ear-Kopfhörer mit dem besten ANC, das ich bisher auf den Ohren hatte. Der übliche Preis von knapp 600 EUR wird derzeit von Gravis im Rahmen der Black Week um ganze 26% rabattiert, sodass man bei einem Endpreis von 439 EUR landet. Das ist so günstig, wie man die Apple Kopfhörer sonst nur gebraucht erhält.

» weiter zum AirPods Max Deal bei Gravis

Update 23.12.2021 – Top-Angebote zu den AirPods Max bei Idealo

Der Deal bei Gravis ist leider rum, aber nur für den Fall, dass ihr euch die AirPods Max trotzdem holen möchtet, kann ich euch diesen Link zu Idealo ans Herz legen. Damit findet ihr die preiswertesten Angebote im Netz. Ich habe die AirPods Max auf diesem Weg über 170 Euro günstiger bekommen.

AirPods Max in Grün und Pink

Als Farboptionen gibt es bei Gravis derzeit nur die grüne und die pinke Variante. Ich nehme an, das sind die Modelle, die am schlechtesten über die Theke gehen. Mit dem Grün könnte ich mich aber anfreunden, da es nicht sehr aufdringlich ist.

Apple AirPods Max in grün – aber bei Gravis auch in Pink zum Deal-Preis erhältlich.

Apple AirPods Max in grün – aber bei Gravis auch in Pink zum Deal-Preis erhältlich.

AirPods Max demnächst im Test

Ich hatte die AirPods Max die letzten Wochen im Test bei mir und kann jetzt schon sagen, dass mich die Kopfhörer sehr überzeugt haben. Der Klang ist spitze und das ANC besser als bei allen anderen Kopfhörern, die ich bisher testen konnte. Alleine der Preis schreckt mich noch etwas ab, aber hier hilft das Angebot von Gravis vielleicht bei dem einen oder anderen, den Over-Ear-Kopfhörer nun doch als verfrühtes Weihnachtsgeschenk für sich selbst zu kaufen.

Lesetipps:

Komfort durch den Apple W1 Chip

Was man auch nicht vergessen darf: Durch den Apple W1 Chip, den man sonst nur in Beats-Kopfhörern findet, sind die Apple AirPods Max extrem komfortabel im Alltag. Ich nutze ständig MacBook Pro, iPad und iPhone im steten Wechsel und die AirPods Max switchen halbwegs intelligent hin und her.

Es gibt zwar hin und wieder mal "Fehlschaltungen", weil irgendein Systemton am Mac den AirPods Max zum Mac schalten lässt, anstatt ihn beim Film auf dem iPad zu lassen, aber das kommt relativ selten vor. Der Zugewinn an Komfort ist defintiv vorhanden und ich möchte eigentlich keinen Kopfhörer mehr ohne diese intelligente Umschaltung nutzen.

» weiter zum AirPods Max Deal bei Gravis



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.