Booqpad im Test: Komfortable iPad Hülle mit Notizblock und Apple Pencil Halter

Das booqpad kannman auch vortrefflich verwenden, um am iPad Filme zu schauen.

Vor einiger Zeit hat mir der Hersteller booq eine iPad Hülle für einen Testbericht zur Verfügung gestellt. Das Modell, das ich erhalten habe, passt zum iPad Pro 9,7 Zoll, aber das „booqpad“, wie die Hülle genannt wird, ist auch für andere iPad Modelle (2/3/4/Air 2/Mini) erhältlich.

Die Funktionsweise des booqpad kann man schon auf der Packung ganz gut erkennen. Hier sieht man auch, dass man das innere Case mit dem iPad von der Hülle lösen kann (Fotos: Sir Apfelot).

Die Funktionsweise des booqpad kann man schon auf der Packung ganz gut erkennen. Hier sieht man auch, dass man das innere Case mit dem iPad von der Hülle lösen kann (Fotos: Sir Apfelot).

Qualität und Funktionen

Die Verarbeitungsqualität ist, wie ich es von booq erwarten würde, auf einem hohen Niveau. Das Material ist im Innenbereich Nubuk und aussen besteht die Hülle aus Premium PU (Polyurethan).  Die Besonderheiten der iPad-Hülle von booq zeigen sich jedoch in den Features, die ich hier kurz beschreiben möchte.

Magnetismus ringsherum

Wer einen Herzschrittmacher hat, sollte sich vielleicht eine andere Hülle suchen, denn im booqpad sind jede Menge Magneten verbaut. Und das mit dem Herzschrittmacher ist kein Witz – es gibt tatsächlich einen Warnhinweis für Personen mit Schrittmachern in der Hülle. Anwendung finden die Magnete sowohl beim Verschluss des booqpad als auch bei der Befestigung der Innenhülle. Aber dazu später mehr…

Der Verschluss der iPad Hülle von booq funktioniert per Magnet.

Der Verschluss der iPad Hülle von booq funktioniert per Magnet.

iPad Pro Hülle mit Notizblock und Halterung für den Apple Pencil

Wer ein iPad Pro hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch einen Apple Pencil haben. Und da es für diesen am iPad keine passende Befestigung gibt, ist ein Halter in der iPad Hülle eine sinnvolle Ergänzung. Das booqpad hat im Innenbereich eine Befestigungsmöglichkeit, die nicht nur einen Apple Pencil sondern auch einen normalen Kugelschreiber aufnehmen kann. Und genau diesen kann man ebenfalls gut gebraucht, da das booqpad neben dem iPad Pro auch einen Notizblock Platz bietet. Und dieser ist sogar im Lieferumfang inbegriffen.

Die booq Hülle hat nicht nur Platz für das iPad Pro sondern enthält auch noch einen Notizblock und kann einen Apple Pencil ein Zuhause geben. Ich habe leider zuspät geschaltet und die Fotos mit einem ordinären Kuli gemacht. Entschuldigung dafür! ;)

Die booq Hülle hat nicht nur Platz für das iPad Pro sondern enthält auch noch einen Notizblock und kann einen Apple Pencil ein Zuhause geben. Ich habe leider zuspät geschaltet und die Fotos mit einem ordinären Kuli gemacht. Entschuldigung dafür! 😉

Das Hülle in Hülle Konzept

Beim ersten Ausprobieren ist mir dieses Feature ehrlich gesagt völlig entgangen, aber eigentlich bekommt man mit dem booqpad zwei Hüllen. Die eine Hülle ist eine enganliegende PU-Konstruktion, in die man das iPad Pro einklickt. Diese Hülle wiederum hat auf der Rückseite Magnetstreifen, mit denen sie sich an das booqpad haftet. Auf diese Weise kann man das iPad zum Einen im booqpad nutzen als auch mit einem Handgriff vom booqpad lösen und so einzeln nutzen. Möchte man das iPad wieder an der Innenseite des booqpad befestigen, legt man es einfach auf die magnetischen Streifen und schon haftet das iPad-Case an der größeren booq-Hülle. Ich hoffe, die Beschreibung war halbwegs verständlich. Vielleicht muss man es einmal gesehen haben, um es zu verstehen. 😉

Das eigentliche Case, in das man das iPad einklickt, ist aus Premium PU gefertigt und enthält Magnetstreifen, die das Case an der booq Hülle arretieren.

Das eigentliche Case, in das man das iPad einklickt, ist aus Premium PU gefertigt und enthält Magnetstreifen, die das Case an der booq Hülle arretieren.

 

Das iPad Case bietet ausreichend Schutz für die Ecken und Kanten des iPad.

Das iPad Case bietet ausreichend Schutz für die Ecken und Kanten des iPad.

Aufstellbar und sehr flexibel einsetzbar

Was mich am booqpad besonders überzeugt hat, ist der flexible Einsatzbereich, den man durch sie hat:

  • sie ist aufstellbar, um einen Film zu schauen
  • man hat Kuli und/oder Apple Pencil dabei
  • sie bietet einen integrierten Notizblock (DIN A5) für handschriftliche Notizen
  • sie bietet durch das Innencase einen guten Schutz für das iPad Pro, so dass selbst beim Nutzen des iPad ohne das booqpad die Kanten und Ecken, sowie die Rückseite des iPad geschützt sind
  • die magnetische Arretierung des iPad sowie der magnetische Verschluss machen die Verwendung sehr komfortabel
Das booqpad kannman auch vortrefflich verwenden, um am iPad Filme zu schauen.

Das booqpad kannman auch vortrefflich verwenden, um am iPad Filme zu schauen.

Fazit zur booqpad iPad Hülle

Ich würde sagen, diese Hülle ist besonders empfehlenswert für Personen, die gerne mit einem Notizblock UND dem iPad unterwegs sein möchten. Hier liegt aus meiner Sicht das Hauptfeature der booq-Hülle. Die gute Verarbeitung und die Nutzung von Magneten zur Befestigung und für den Verschluss sind ein weiterer Pluspunkt, der die Verwendung der Hülle sicherlich angenehm macht.

Eine iPad Pro Hülle mit Halterung für den Apple Pencil – ein sinnvolles Accessoire würde ich sagen.

Eine iPad Pro Hülle mit Halterung für den Apple Pencil – ein sinnvolles Accessoire würde ich sagen.

Wenn ihr euch für das booqpad interessiert, könnt ihr mal hier auf Amazon schauen. Dort findet ihr dann auch die anderen Varianten der Hülle, die für andere iPad Modelle passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.