Wann findet die Apple WWDC 2020 statt?

Neben einem möglicherweise im März stattfindenden Apple Event fiebern Fans, und vor allem Entwickler/innen, der World Wide Developers Conference entgegen. Die Apple WWDC 2020 findet sicherlich wieder im Juni statt und liefert neue Informationen zu iOS 14, iPadOS 2 bzw. 14, tvOS 14, watchOS 7 und nicht zuletzt macOS 10.16. Ob der Fokus nur auf die Betriebssysteme gesetzt wird oder ob auch Hardware vorgestellt wird, kann man aktuell noch nicht sagen. Gerüchteweise steht ja das iPhone SE 2 im Frühjahr 2020 an; genauso wie ein neues iPad Pro mit 3D-Sensor-Technologie.

Wann findet die Apple WWDC 2020 statt? Welchen Termin für die Keynote rund um macOS 10.16, iOS 14, watchOS 7 und Co. können wir uns in den Kalender schreiben? Hier die aktuellen Vermutungen ;)

Wann findet die Apple WWDC 2020 statt? Welchen Termin für die Keynote rund um macOS 10.16, iOS 14, watchOS 7 und Co. können wir uns in den Kalender schreiben? Hier die aktuellen Vermutungen 😉

Wann ist der Apple WWDC 2020 Termin?

Die kommende World Wide Developers Conference findet höchstwahrscheinlich wieder Anfang Juni statt. Geht man, wie in der Vergangenheit gehandhabt, von einem Zeitraum von Montag bis Freitag aus, dann ergeben sich die Folgenden Möglichkeiten für den WWDC 2020 Termin:

  • 1. – 5. Juni 2020
  • 8. – 12. Juni 2020

Wann findet die WWDC Keynote statt?

Ich denke mal, dass Apple bei seiner WWDC-Keynote in 2020 nicht vom altbewährten Muster abweichen wird. Das heißt, die live vor Ort oder im Internet als Stream zu sehende Präsentation von neuer Software und vielleicht auch neuer Hardware wird als Auftakt der WWDC stattfinden – vormittags um 10:00 Uhr. In Deutschland ist es dann 19:00 Uhr, sodass man am entsprechenden Montag für die direkte Informationsvermittlung bis ungefähr 21:00 Uhr Zeit einplanen sollte.

iOS 14, watchOS 7, macOS 10.16 und mehr

Die Themen auf der WWDC 2020 Keynote, dem vielleicht schon zweiten Apple Special Event dieses Jahres, sind mit großer Sicherheit die kommenden Neuerungen in den Betriebssystemen der Firma aus Cupertino. Wir erhalten dann von Tim Cook und seinem Team sicherlich Angaben zu folgenden OS-Versionen für 2020 und 2021:

  • macOS 10.16
  • iOS 14
  • iPadOS 14 / iPadOS 2 (je nachdem…)
  • tvOS 14
  • watchOS 7

Gerüchte: iPhone SE 2, iPad Pro mit 3D-Sensor und mehr

Falls auf der Präsentation auch noch Platz für neue Hardware ist, könnte es sich dabei um das iPhone SE 2 (oder auch iPhone 9), ein iPad Pro mit doppelter oder dreifacher Kamera und 3D-Sensor sowie um MacBook-Modelle aus der Pro- oder Air-Reihe handeln. Entsprechende Gerüchte habe ich euch bereits im November 2019 an dieser Stelle zusammengefasst. Deshalb werde ich sie hier nicht noch einmal eins zu eins wiederholen 😉

Was denkt ihr? Oder: Auf was hofft ihr? Lasst gern eure Gedanken zur WWDC 2020, ihrem Termin, der Keynote und deren Inhalte als Kommentar da!

Kurzer Hinweis (Off-Topic): Passend zu meinem Artikel über die Festplatten für ein Time Machine Volume gibt es die 5 TB Platte mit 2,5 Zoll von WD (Elements Portable) für fast 20% weniger (nur noch 125 EUR).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.