[Update: 1.5.3 verfügbar!] Affinity Designer für Apple: Update auf Version 1.5.2 (noch) nicht installieren!

affinity designer update 1.5.2 mac apple macos os x problem

Update, 15. November 2016, 21:30 Uhr: Wie mir das Facebook-Team von Affinity mitteilte, ist die neue Version 1.5.3 für Affinity Designer nun draußen. Ihr könnt sie hier herunterladen. Nun wird nicht nur die neue Touch Bar des aktuellen MacBook Pro nebst 32 Bit Dokumenten unterstützt, auch gab es “veschiedene Verbesserungen und Fixes”, wie die Update-Beschreibung aufzeigt und damit wohl auf das nachstehende Problem hinweist.

affinity designer 1.5.3 download

Das Update auf Affinity Designer 1.5.3 mit dem Fix des Fehlers von 1.5.2 steht bereit!

Update Ende

Für die Apple Mac Version von Affinity Designer steht aktuell das Update auf die Version 1.5.2 bereit, jedoch warnt die Softwareschmiede Serif vor dessen Installation. Wenn ihr also eine Meldung vom Mac App Store oder vom Programm selbst erhalten solltet, dass ein Update auf die neue Version des Designers bereitsteht, dann ladet dieses nicht herunter. Solltet ihr es schon geladen haben, installiert es nicht. Schon passiert? Dann habt ihr das Programm hoffentlich noch nicht gestartet…

Affinity Designer Update auf 1.5.2 löscht Anpassungen

Wie das Unternehmen hinter dem Programm heute bekanntgab, solltet ihr das besagte Update nicht installieren! Dies ist die offizielle Begründung aus dem Affinity.Serif.com-Forum: „Running this update will reset any brushes, styles, text styles, swatches, keyboard shortcut customization and workspace layout you may have added.

Übersetzt heißt das: „Das Ausführen dieses Updates wird alle Pinsel, Styles, Text Styles, Muster, Tastenkürzel-Anpassungen und Oberflächen-Layouts, die ihr eventuell hinzugefügt habt, zurücksetzen.“ – Kurzum: Wer das Programm auf seine Bedürfnisse eingerichtet und mit eigenen Inhalten gefüllt hat, wird diesen Arbeitsstand verlieren. Deshalb soll das Designer Update auf Version 1.5.2 nicht ausgeführt werden.

affinity designer update 1.5.2 warnung facebook

Auch auf Facebook alarmiert Serif Affinity seine Designer-Nutzer, damit sie das Update auf Version 1.5.2 aus dem Mac App Store nicht nutzen; Screenshot by Sir-Apfelot.de

Lösung innerhalb von 24 Stunden angestrebt

Wir sind extrem betrübt über dies und werden einen Fix innerhalb der nächsten 24 Stunden bereitstellen.“, kann man weiterhin im Forum lesen. Das neue Update mit dem Fix wird dann die Version 1.5.3 bringen. Diese kann dann (hoffentlich) wie gewohnt installiert und das Programm inkl. der persönlichen Anpassungen genutzt werden. „Wir möchten uns abermals entschuldigen und wir werden sicherstellen, dass so etwas niemals wieder passiert.“, schließt TonyB, einer der Moderatoren des Serif Affinity Forums.

Affinity Photo und Designer können als Beta für Windows geladen werden

Bereits gestern hatte ich schon das Thema Affinity für euch. Da ging es aber um einen wesentlich erfreulicheren Ausgangspunkt: und zwar sind Photo und Designer der Produktreihe von Serif nun in der Public Beta erhältlich. Den entsprechenden Artikel findet ihr hier. Wenn ihr noch ein Handbuch mit Tipps und Tricks zum Photo-Programm sucht, dann habe ich hier etwas für euch.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.