Amazon Punkte – so kannst du deinen Punktestand einsehen

Hier in meinem Amazon-Konto sieht man meinen aktuellen Punktestand an Amazon-Punkten. Der Euro-Betrag wird auch direkt angezeigt, damit man nicht selbst umrechnen muss.

Mit der Meldung, dass die LBB und Amazon die Zusammenarbeit mit der Amazon Kreditkarte beenden, stellt sich die Frage, was ist mit den Amazon-Punkten, die man bisher gesammelt hat. Unglücklicherweise hat man nur bis zum 30.9.2023 Zeit, diese Punkte zu nutzen, da sie sonst verfallen.

amazon-punkte-einkaufen

Wie viele Amazon Punkte habe ich?

Als fleißiger Nutzer der Amazon Kreditkarte war meine erste Frage, wie viele Punkte ich überhaupt aktuell auf dem Konto habe. In meinem Amazon-Dashboard wurde dies leider nicht angezeigt, aber ich habe zum Glück einen Weg gefunden, wie man den aktuellen Punktestand angezeigt bekommt:

  1. Amazon Kundenkonto aufrufen (über diesen Link)
  2. dann klickt man auf den Bereich “Meine Zahlungen”
  3. dort unter “Kredit- und Debitkarten” findet man die “Amazon.de Visa”
  4. direkt darunter ist in grüner Schrift der aktuelle Punktestand

Mittlerweile wird dort nicht nur die Anzahl der Amazon-Punkte, sondern auch der Betrag in Euro angezeigt.

Hier in meinem Amazon-Konto sieht man meinen aktuellen Punktestand an Amazon-Punkten. Der Euro-Betrag wird auch direkt angezeigt, damit man nicht selbst umrechnen muss.
Hier in meinem Amazon-Konto sieht man meinen aktuellen Punktestand an Amazon-Punkten. Der Euro-Betrag wird auch direkt angezeigt, damit man nicht selbst umrechnen muss.

Umrechnung Amazon-Punkte in Euro

Wer mit den Amazon-Punkten nicht klarkommt, der findet hier die einfache Umrechnung für die “virtuelle Amazon-Währung” in Euro:

  • für 2 Euro Umsatz bei Amazon bekommt man 1 Amazon Punkt
  • 100 Punkte sind 1 Euro Gutschrift
  • 1.000 Punkte sind 10 Euro Gutschrift
  • 10.000 Punkte sind 100 Euro Gutschrift

Ich habe zum Beispiel 40.397 Amazon-Punkte und damit 403,97 Euro Guthaben auf dem Punktekonto. Wir rechnen jetzt lieber nicht zurück, wie viel Geld ich bei Amazon gelassen habe, um auf diese Summe zu kommen. 😂

Amazon Punkte rechtzeitig nutzen

Amazon hat schon Bescheid gesagt, dass die Punkte demnächst verfallen, da sie die Zusammenarbeit mit der LBB-Bank beendet haben. Mir ist zwar nicht klar, warum damit auch die Punkte weg sein sollen, aber es ist leider so.

Nun kann man die Punkte aber über einen Umweg doch als dauerhaftes Amazon-Guthaben “umbuchen”. Der Weg dazu funktioniert so:

  1. bei Amazon auf die Produktseite “Amazon Guthaben aufladen” gehen
  2. dann beim Betrag des Guthabens in Sonstiges den Wert eingeben, den man als Punkteguthaben in Euro hat
  3. nun auf “Jetzt bezahlen” klicken
  4. dann weiter klicken, bis man zur Zahlungsart kommt
  5. hier “Möchtest du Prämienpunkte verwenden” ausklappen
  6. der entsprechende Wert sollte schon ausgefüllt sein
  7. Bestellung aufgeben und bezahlen anklicken

Damit habt ihr die Amazon-Punkte in echtes Amazon-Guthaben auf eurem Kundenkonto umgewandelt, das nicht verfällt und auch in Jahren noch verwendet werden kann.

FAQ

Hier finden Sie einige Fragen, die häufig zu diesem Thema gestellt werden.

Was ist ein Amazon-Punkt wert?

Ein Amazon-Punkt ist genau einen Cent wert. 100 Amazon Punkte entsprechen damit einem Euro.

Wie viel Euro sind 500 Amazon Punkte?

Wenn man 500 Amazon-Punkte gesammelt hat, hat man ein Guthaben von 5 Euro zur Verfügung.

Was verfallen meine Amazon-Punkte?

Zum 30.09.2023 beendet die LBB und Amazon die Zusammenarbeit. Zu diesem Zeitpunkt verfallen auch die Amazon-Punkte. Man sollte also unbedingt vorher die Punkte in Amazon-Guthaben umwandeln. Wie dies geht, ist im Artikel erklärt.

Meine Tipps & Tricks rund um Technik & Apple

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

1 Kommentar zu „Amazon Punkte – so kannst du deinen Punktestand einsehen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials
Shopping
  •  
  •