Apple Event am 13. Oktober bestätigt: iPhone 12, AirTag, HomePod Mini?

Apple hat die Gerüchte rund um den neuen Event-Termin bestätigt – es ist der 13. Oktober 2020. Die Übertragung der voraufgezeichneten Präsentation wird wieder aus dem Apple Park in Cupertino stattfinden. Dass es ein Live-Event wird, das ist aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie eher unwahrscheinlich. Das mit der Ankündigung veröffentlichte Bild (s. u.) kann auf mehrere Produkte hindeuten, etwa auf die Ortungshelfer AirTag, aber auch auf den 360°-Lautsprecher HomePod, von dem eine Mini-Version erwartet wird. Zudem soll das iPhone 12 vorgestellt werden. Der Event-Titel „Hi, Speed“ könnte zudem auf ein MacBook Pro hinweisen.

Die Gerüchte wurden bestätigt: Das neue Apple Event "Hi, Speed" wird am 13. Oktober 2020 stattfinden. Den Live-Stream der Übertragung aus dem Apple-Park findet ihr mit dem Link in diesem Beitrag.

Die Gerüchte wurden bestätigt: Das neue Apple Event "Hi, Speed" wird am 13. Oktober 2020 stattfinden. Den Live-Stream der Übertragung aus dem Apple-Park findet ihr mit dem Link in diesem Beitrag.

Apple Event am 13. Oktober 2020, 19:00 Uhr hiesiger Zeit

Um 10:00 Uhr Ortszeit wird Apple am kommenden Dienstag seine neuen Produkte vorstellen. Aus unterschiedlichen Gerüchtequellen kommen diese und jene Vermutungen. Sollten alle zutreffen, dann werden neben dem iPhone 12 in vier verschiedenen Varianten auch die AirTag genannten Bluetooth-Tracker, ein HomePod Mini, ein neues MacBook (Pro), ein iPad Pro mit A14-Chip und dergleichen vorgestellt. Möglicherweise wird das Angebot neuer Apple-Geräte aber auch schmaler ausfallen. Nach mitteleuropäischer Zeit startet das Event, dessen Stream ihr auf dieser Seite verfolgen könnt, um 19:00 Uhr. Zur voraussichtlichen Länge ist noch nichts bekannt.

Titel des Events lautet „Hi, Speed“

Der Titel des Events ist wieder einmal kryptisch und aufschlussreich zugleich gewählt. Beim September-Event lautete der Titel „Time Flies“, was auf die Apple Watch und das 10-jährige Jubiläum des iPad angespielt hat. Der Titel des Oktober-Events „Hi, Speed“ („Hallo, Geschwindigkeit“ bzw. als „Highspeed“ eher „Hochgeschwindigkeit“) könnte sowohl auf MacBook (Pro) Modelle mit Apple Silicon als SoC hinweisen – als auch auf die iPhone 12 Modelle mit A14 Bionic Chip (sowie 5G?) und / oder auf eine neue Version vom Apple TV. Es lässt sich also wieder viel spekulieren. Auf jeden Fall warten wir ja nun auch schon länger auf macOS 11.0 Big Sur, was dann wohl ebenfalls in einer Woche ausgerollt werden sollte.


Neu: Es gibt nun ein Sir Apfelot Forum bei dem ihr eure Fragen nicht nur mir, sondern gleich vielen anderen Lesern präsentieren könnt. Das erhöht die Chance, dass euer Problem gelöst wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.