Apple iPhone SE (3. Gen, 2022) – Technische Daten, Bilder und Preise

Im Rahmen des gestrigen „Peek Performance“-Events hat Apple u. a. das neue iPhone SE mit A15 Bionic Chip und 5G-Mobilfunk vorgestellt. In diesem Beitrag findet ihr nun die technischen Daten, weitere Bilder sowie die Preise für das Apple iPhone SE der 3. Generation aus 2022. Zudem findet ihr hier die Links zu den offiziellen Seiten von Apple, auf denen das Smartphone noch weiter vorgestellt wird. Habt ihr noch Anmerkungen zum Thema? Dann lasst gern einen Kommentar da.

Das Apple iPhone SE (3. Gen, 2022) hat die gleichen Maße, die gleiche Displaygröße und die gleiche Auflösung wie der Vorgänger. Durch den A15 Bionic Chip ist es aber leistungsstärker und dank 5G-Mobilfunk auch mit mobilen Daten für einen schnellen Austausch geeignet. Weitere Daten, Bilder und die Preise findet ihr hier.

Das Apple iPhone SE (3. Gen, 2022) hat die gleichen Maße, die gleiche Displaygröße und die gleiche Auflösung wie der Vorgänger. Durch den A15 Bionic Chip ist es aber leistungsstärker und dank 5G-Mobilfunk auch mit mobilen Daten für einen schnellen Austausch geeignet. Weitere Daten, Bilder und die Preise findet ihr hier.

iPhone SE (3. Gen, 2022) – Technische Daten

Das neue Budget-iPhone aus dem Hause Apple stellt ein Upgrade des 2020-Modells dar. Zwar bleibt es bei einem 4,7-Zoll-Display, jedoch kommt nun ein neuer Apple Silicon sowie 5G für die schnellere Nutzung von Mobilfunk zum Einsatz. Statt Face ID bleibt dieses Smartphone aus Cupertino dem Home Button und damit der Touch ID treu. Hier eine Übersicht der wichtigsten technischen Daten aus dem aktuellen iPhone SE Datenblatt:

  • Hersteller: Apple
  • Modell: iPhone SE
  • Release: März 2022
  • Ersetzt: iPhone SE (2. Gen, 2020)
  • Maße (HxBxT): 138,4 x 67,3 x 7,3 mm 
  • Gewicht: 144 g
  • Schutzart: Schutz vor Wasser und Staub nach IP67-Zertifizierung
  • Display-Diagonale: 4,7 Zoll (11,94 cm)
  • Display-Auflösung: 1.334 x 750 Pixel @ 326 ppi
  • Weitere Display-Eigenschaften: Kontrastverhältnis von 1.400:1, True Tone, P3-Farbraum, Haptic Touch, max. Helligkeit bei 625 Nits, etc.
  • Haupt-Kamera: 12 MP Kamera mit ƒ/1.8 Blende und bis zu 5x digitalem Zoom, Smart HDR 4, 4K- und Full HD-Video (30 oder 60 fps) sowie HD-Video (30 fps)
  • Front-Kamera: 7 MP Kamera mit ƒ/2.2 Blende und Video-Aufnahme mit Full HD Auflösung sowie 30 fps
  • SoC: A15 Bionic mit 6-Core CPU, 4-Core GPU und 16-Core Neural Engine
  • Home Button: Ist vorhanden und bietet Touch ID als Identifizierungsmethode
  • Physische Schnittstelle: Lightning-Anschluss
  • Betriebssystem: iOS 15
  • Interner Speicher: 64 GB, 128 GB oder 256 GB
  • Farben: Weiß (Polarstern), Rot (PRODUCT)RED, Schwarz (Mitternacht)
  • SIM-Karte: Nano-SIM und eSIM (Dual-Betrieb möglich)
  • Lieferumfang: iPhone SE 2022, Lightning-auf-USB-Kabel, Dokumentation
  • Preis: ab 519 Euro
  • Weitere Informationen: Offizielle Pressemitteilung

Apple iPhone SE 2022 – Ausführungen und Preise

Neben den drei Farben stehen auch drei Speicher-Größen zur Auswahl. Diese wirken sich auf den letztendlichen Preis des neuen iPhone SE aus. Ihr könnt im offiziellen Online Shop von Apple diese Optionen wählen: 64 GB, 128 GB und 256 GB. Neben einer Einmalzahlung des gesamten Preises könnt ihr auch die Zahlung vermittels monatlicher Rate wählen. Dann zahlt ihr das Smartphone über zwei Jahre ab. Wie das in Zahlen aussieht, das habe ich euch in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

64 GB Speicher 128 GB Speicher 256 GB Speicher
Einmalzahlung 519,00 € 569,00 € 689,00 €
Monatliche Rate (über 2 Jahre) 21,62 € 23,70 € 28,70 €

Apple iPhone SE (3. Gen) vorbestellen und kaufen

Aktuell findet ihr schon eine Pressemitteilung, eine effektreiche Vorstellungsseite, eine Übersicht mit technischen Daten sowie die Preisübersicht zum neuen iPhone SE auf der Apple-Webseite. Die Möglichkeiten zum Vorbestellen oder Kaufen gibt es aber noch nicht im Online Shop des Technikriesen. Vorbestellen könnt ihr das neue iPhone SE ab dem 11. März 2022, und geliefert bekommen bzw. im Laden kaufen könnt ihr es ab dem 18. März 2022. Oder anders gesagt: ab nächstem Freitag ist es im Handel erhältlich.

Zusammenfassung der „Peek Performance“-Keynote von Apple

Neben dem iPhone SE in der dritten Generation hat Apple gestern noch mehr Katzen aus dem Sack gelassen. So wurde etwa das iPad Air (5. Gen) mit M1-Chip und Center Stage vorgestellt. Weiterhin gab es den neuen M1 Ultra Chip sowie den damit ausgestatteten Computer „Mac Studio“ zu bestaunen. Dazu passend gibt es nun auch einen neuen Monitor, das „Apple Studio Display“. Eine Übersicht zum Event findet ihr in dieser Zusammenfassung. Im Folgenden findet ihr noch ein Video zum iPhone SE sowie die Keynote als Video:



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

3 Kommentare

  1. B. sagt:

    Hat das Gerät eigentlich inzwischen einen U1 Chip?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.