Apple Watch als Fernauslöser der iPhone-Kamera (Halide App)

Vor zwei Monaten habe ich euch ja schon einmal die Halide App als Profi-Foto-App mit RAW-Aufnahme und Tiefen-Effekt für das Apple iPhone vorgestellt. Seither ist die Alternative zur Kamera-Applikation von Apple, die im iOS des Smartphones integriert ist, im Hause Apfelot zum Favoriten geworden. Vor allem Bilder in kritischen Lichtsituationen sind damit – sowie in Kombination mit Stativ und etwas Zeit – sehr gut. Auch Produktbilder für Test- und Erfahrungsberichte lassen sich mit Halide wesentlich differenzierter gestalten. Gegen Verwackelung hilft nun die neue Fernauslöser-Funktion auf der Apple Watch, die so zur Fernbedienung der iPhone-Kamera wird.

Die Halide App auf der Apple Watch dient als Fernauslöser / Fernbedienung für die iPhone Kamera.

Die Halide App auf der Apple Watch dient als Fernauslöser / Fernbedienung für die iPhone Kamera.

Halide für Apple Watch: Fernauslöser-Funktion

Halide ist in den letzten Monaten zu meiner Lieblings-Foto-App aufgestiegen, wenn es darum geht, Aufnahmen in kritischen Lichtsituationen zu machen, wo ich aber mit Stativ und ohne Stress die Einstellungen vornehmen kann. Um Schnappschüsse der Kinder zu machen, ist die Apple-eigene Foto-App sicher besser, aber wenn man in der Dämmerung Fotos machen möchte oder auch bei normalen Licht zum Beispiel ganz weiße Gegenstände (in meinem Fall Adapter oder Kabel) ablichten möchte, ist es unumgänglich, die Belichtung sauber einstellen zu können. Bei weißen Kabeln werden sonst Details verschluckt, weil alles komplett weiß ist und es keine Abstufungen mehr im Weiß gibt.

Halide - RAW Manual Camera
Halide - RAW Manual Camera
Entwickler: Chroma Noir LLC
Preis: 6,99 €

Mit dem Update von Halide für die Apple Watch ermöglichen die Entwickler nun, das iPhone irgendwo zu positionieren und mit einen Touch auf der Watch das Foto auszulösen. Das kann man zum einen nutzen, um Verwackelungen durch das Berühren des iPhone zu verhindern, aber auch klasse, um Fotos von Tieren zu machen. Ich habe zum Beispiel einen Meisenknödel vor dem Fenster hängen, aber die Vögel fliegen natürlich immer weg, wenn ich mich hinter das Fenster stelle. Mit Halide und der Apple Watch kann ich nun das iPhone in Position bringen und per Handgelenk-Device aus der Entfernung auslösen.

Mit Halide 1.8 können Meisenknödel und Vögel nun auch von innen aus fotografiert werden. (Bild stammt aus einem Wildkamera-Test).

Mit Halide 1.8 können Meisenknödel und Vögel nun auch von innen aus fotografiert werden. (Bild stammt aus einem Wildkamera-Test).

Mehr zur Wildkamera: SecaCam-Test als Wild- und Überwachungskamera

Vorschau und Timer für Selbstportraits und Gruppenfotos

Ganz nebenbei lebt man auch noch in der Zukunft der iPhone-Fotografie, wenn man die weiteren Features der Halide-App auf der Apple Watch nutzt. So könnt ihr nebst dem Fernauslöser auch einen Selbstauslöser mit Timer verwenden – die herunterlaufende Zeit nutzt ihr dabei, um euch respektive die Gruppe richtig auszurichten. Denn ihr bekommt eine Bild-Vorschau auf die Uhr gesendet und entgeht so dem nervigen Nachschauen, der Neuaufnahme, dem Nachschauen, der Neuaufnahme, dem Nachschauen… und so weiter 😉

Zitat aus dem App Store:

Jetzt können Sie Ihre Apple Watch als Fernauslöser verwenden – und das sogar mit einer Live-Vorschau! Ob Sie selbst auf einem Gruppenfoto mit dabei sein möchten oder einfach ein verwackeltes Bild bei Langzeitbelichtung vermeiden wollen – ab sofort können Sie direkt an Ihrem Handgelenk auf Halide zugreifen. Öffnen Sie Halide hierzu ganz einfach auf Ihrem Handy und anschließend die Halide Apple Watch-App. Ja, es ist wirklich so einfach!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

2 Comments

  1. Beim Scan des QR-Code erscheint eine ganz andere App als Halide

    • Sir Apfelot sagt:

      Hi! Ich habe es gerade mal bei mir ausprobiert. Hat geklappt. Aber ich glaube, es gab gestern auch ein Update des Plugins, das den QR-Code generiert. Also vielleicht nochmal testen… ich bin eben jedenfalls auf der Halide-App-Store-Seite gelandet (am iPhone X). VG und schöne Pfingsten! Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.