Catalina-Problem: Mail kann E-Mails und Daten beim macOS-Upgrade verlieren

Falls ihr noch vor dem Upgrade eures Mac auf macOS 10.15 Catalina steht, solltet ihr in Vorbereitung dessen auf jeden Fall ein Backup machen. Denn beim Aktualisieren eures Apple Mac auf das neue Betriebssystem kann es vorkommen, dass in der Mail App einige bzw. alle E-Mails verloren gehen. Und selbst wenn die E-Mails übernommen werden, können sie unvollständig sein. Details zum Problem und mögliche Lösungen findet ihr in diesem kleinen Ratgeber.

Catalina-Problem: Mail kann E-Mails und Daten beim macOS-Upgrade verlieren. Falls bei euch dieser Fehler in macOS 10.15 auftritt, findet ihr weiter unten ein paar Lösungsansätze.

Catalina-Problem: Mail kann E-Mails und Daten beim macOS-Upgrade verlieren. Falls bei euch dieser Fehler in macOS 10.15 auftritt, findet ihr weiter unten ein paar Lösungsansätze.

Nach Catalina-Upgrade zeigt Mail keine oder fehlerhafte E-Mails an

Dieses Problem ist nicht sonderlich neu, aber für die Arbeit am Mac ziemlich nervig. Immerhin sind viele Nutzer/innen auf einen reibungslosen E-Mail-Verkehr angewiesen. Wenn dann nach dem Upgrade des Mac OS die Nachrichten nicht mehr vollständig oder gar nicht mehr zur Verfügung stehen, gehen für die Problemlösung kostbare Stunden verloren. Auf die Fehler und Probleme mit dem Mailing-Client von Apple weist unter anderem der Entwickler Michael Tsai in seinem Blog hin (übersetzt):

  • Beim Updaten der Mail-Datenbank von Mojave zu Catalina kann manchmal der Hinweis erscheinen, dass es erfolgreich war, aber eine Großzahl von Nachrichten fehlen oder sind unvollständig
  • Das Bewegen zwischen Postfächern – sowohl via Drag-and-Drop als auch AppleScript – kann zu leeren Nachrichten (nur Header) auf dem Mac führen. Wenn die Nachricht zu einem Server-Postfach bewegt wurde, zeigen andere Geräte die Nachricht als gelöscht an. Und manchmal synchronisieren sie sich mit dem ersten Mac derart, dass auch dort die Nachricht verschwindet.

Lösung im Sammelbeitrag zu Problemen mit macOS 10.15 Catalina

Hier im Blog findet ihr einen Sammelbeitrag zu den aktuell bekannten bzw. am häufigsten dokumentierten Problemen, die nach einem Mac-Upgrade von Mojave auf Catalina auftreten können. Ich versuche, diesen Beitrag aktuell zu halten und neu auftretende Probleme sowie dafür gedachte Lösungsansätze schnell einzupflegen. Zu Problemen mit Mail unter macOS Catalina gibt es aktuell drei Einträge:

Nutzt für die weitere Koordination im Beitrag gern das ganz oben angeheftete Inhaltsverzeichnis „Kapitel in diesem Beitrag“. Damit könnt ihr schnell und einfach zur gewünschten Zwischenüberschrift und den darunter befindlichen Informationen springen. Kommentare und Fragen versuche ich zeitnah freizuschalten und zu beantworten – das kann aber je nach Aufkommen ein bisschen dauern 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.