Diese Apple iPad-Modelle sind mit iPadOS kompatibel

Auf der WWDC 2019 Keynote in San Jose hat Apple am 3. Juni 2019 unter anderem iPadOS vorgestellt. Das ist die iOS 13 Alternative für gängige iPad-Modelle. Welche Apple iPad-Modelle mit iPadOS kompatibel sind, das habe ich euch in diesem kleinen Ratgeber zusammengefasst. Zudem gebe ich euch hier ein paar nützliche Links mit auf den Weg. Zum Beispiel jenen zum Blog-Eintrag, in dem ich euch die Features und Tools sowie Bilder zusammengefasst habe, die mit dem im Herbst kommenden Tablet-Betriebssystem zu erwarten sind. Kommentare und Fragen könnt ihr unter dem folgenden Text da lassen 😉

Alles Wichtige zu iPadOS: WWDC-Informationen

Diese Apple iPad-Modelle sind mit iPadOS kompatibel! Hier bekommt ihr die Liste mit den Tablet-Generationen sowie Air-, Pro- und mini-Ausführungen, welche die iOS 13 Alternative bekommen.

Diese Apple iPad-Modelle sind mit iPadOS kompatibel! Hier bekommt ihr die Liste mit den Tablet-Generationen sowie Air-, Pro- und mini-Ausführungen, welche die iOS 13 Alternative bekommen.

Apple iPad-Modelle, die mit iPadOS kompatibel sind

Die Apple iPad-Modelle, die iPadOS im Herbst 2019 bekommen, findet ihr hier aufgelistet. Wenn ihr nicht wisst, welches Modell ihr habt, könnt ihr das relativ schnell herausfinden. Schaut dazu einfach, welche Modellnummer auf der Rückseite eures Tablets steht, und gleicht diese dann mit den Informationen auf dieser Support-Seite ab. Hier im Blog findet ihr ebenfalls einen Ratgeber zum iPad-Modell bestimmen. Habt ihr dann herausgefunden, welches ihr habt, seht ihr zum Abgleichen mit folgender Liste, welche Apple iPad-Modelle mit iPadOS kompatibel sind.

  • iPad Air, 3. Generation – 2019
  • iPad Air 2 – 2014
  • iPad mini 4 – 2015
  • iPad mini, 5. Generation – 2019
  • iPad, 5. Generation – 2017
  • iPad, 6. Generation – 2018
  • iPad Pro 9,7″ – 2016
  • iPad Pro 10,5″ – 2017
  • iPad Pro 11″ – 2018
  • iPad Pro 12,9″ – 2015, 2017, 2018

Informationen zu iPadOS aus offiziellen Quellen

Die offizielle Webseite zum ersten iPadOS von Apple ist aktuell leider nur auf Englisch verfügbar. Dennoch könnt ihr ja einfach (relativ weit) nach unten scrollen. Dann findet ihr obige Liste auch noch mal direkt von Apple kommuniziert. Außerdem gibt es dort einen „Learn more“-Link, mit der man auf die iPad-Seite von Apple gelangt.

Die offizielle Liste der iPad-Modell, die iPadOS bekommen, enthält nur Modellangaben, aber keine Jahreszahlen oder Modellnummern.

Die offizielle Liste der iPad-Modell, die iPadOS bekommen, enthält nur Modellangaben, aber keine Jahreszahlen oder Modellnummern.

Natürlich gibt es aber auch eine deutsche Pressemitteilung, die ebenfalls alle tollen, neuen Features und Tools aufzeigt, die mit dem neuen Betriebssystem auf kompatible Tablets kommt. Dafür fehlt aber die Liste der Geräte, welche das System überhaupt bekommen. Aber dafür seid ihr ja hier, auf dieser Seite. Zumal ihr hier auch die Jahreszahlen und nicht nur die Bezeichnungen bekommt 😉

Apple WWDC 2019 Keynote im Video

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

2 Kommentare

  1. Dirk Schader sagt:

    Das erste iPad Air wird kein iOS 13 erhalten. Bitte korrigieren. Ich denke die Jahresangabe ist der Fehler. Das aktuelle iPad Air ist wohl vom iPad Air die dritte Generation. Aber nicht von 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.