getAbstract: Buchzusammenfassungen für Faule

Der Service getAbstract bietet Buchzusammenfassungen von Sachbüchern und Literaturklassikern an. Damit ist der Dienst eine spannende Ergänzung oder sogar Alternative zu Blinkist. Falls ihr noch nicht wisst, was Blinkist ist, findet ihr hier meinen Erfahrungsbericht. Einen Test von getAbstract werde ich euch demnächst auch nachreichen; in diesem Beitrag gebe ich euch erst einmal nur die wichtigsten allgemeinen Informationen zum Angebot mit auf den Weg. Falls ihr selbst Erfahrungen mit dem Buchlese-Dienst habt, lasst gern einen entsprechenden Kommentar da.

getAbstract bietet komprimiertes Buchwissen für Unternehmer/innen, Unternehmen, Selbstständige und mehr. Auch literarische Klassiker, Biografien und historisches Wissen ist dabei.

getAbstract bietet komprimiertes Buchwissen für Unternehmer/innen, Unternehmen, Selbstständige und mehr. Auch literarische Klassiker, Biografien und historisches Wissen ist dabei.

getAbstract richtet sich klar an Unternehmen

Dass bei diesem Anbieter vor allem Sachbücher im Fokus stehen, ist kein Zufall. Es ist auch weniger ein Zugeständnis an die Tatsache, dass Romane ihren Charme und ihre fantastischen Inhalte nur durch aufmerksames Lesen entfalten. Vielmehr richtet sich getAbstract an der schnell voranschreitenden Entwicklung der Märkte – Stichwort: Digitalisierung – aus. Mit „komprimiertem Wissen“, wie es der Anbieter nennt, sollen Arbeitgeber in der Lage sein, ihre Belegschaft zielgerichtet weiterbilden zu können. Entsprechend finden sich auf der Webseite des Services als Kunden solche Firmennamen wie EON, EnBW, General Electric und Daimler. Es werden sogenannte „Kanäle“ angeboten, in denen dann Zusammenfassungen von Büchern zu folgenden Themen zu finden sind:

  • Berufliche Weiterentwicklung
  • Lebenshilfe
  • Organisationsentwicklung
  • Teamarbeit
  • Führung
  • Krisenmanagement
  • Selbstverwirklichung
  • Innovation
  • und einige mehr

Was gibt es sonst noch bei getAbstract?

Neben der Weiterbildung von Führungskräften, leitenden Angestellten und allen weiteren Mitarbeiter/innen kann getAbstract aber auch für das Allgemeinwissen genutzt werden. So finden sich in den Kategorien der angebotenen Buchzusammenfassungen komprimiertes Wissen zu Themen wie Wissenschaft, Politik, literarischen Klassikern, Biografien und Geschichte. Im Bereich „Geschichte“ gibt es eine große Auswahl an tatsächlich weit zurückreichenden Informationen, Schauplätzen und Personen, aber auch aktuellere Betrachtungen zu Persönlichkeiten, Vorkommnissen, Krisen und Entwicklungen. Der Business-Einschlag in der Gesamtheit der Titel kann dabei nicht geleugnet werden. Für den „Casual Reader“, der einfach nur unterhalten werden möchte, ist getAbstract nicht wirklich etwas.

Meine Kriterien: App, Offline-Inhalte und Kindle-Kompatibilität

Einen umfangreichen Vergleich von Blinkist und getAbstract werde ich euch in einem gesonderten Beitrag liefern. Allerdings war ich beim hier vorgestellten Dienst gespannt, ob er mit den Blinkist-Angeboten mithalten kann. Denn da nutze ich gern die iOS-App auf dem iPhone, die Möglichkeit, Inhalte offline zu lesen / hören, sowie die gesprochenen Buchzusammenfassungen als MP3 – und nicht zuletzt die Möglichkeit, alles auf den Amazon Kindle zu laden. Und was soll ich sagen: auch bei getAbstract gibt es das alles und noch viel mehr in den entsprechenden Paketen bzw. Tarifen (s. u.). Zudem gibt es kuratierte und persönliche Kanäle und für Unternehmen sogar maßgeschneiderte Firmenportale. 

Angebot: Mehr als 20.000 Titel zusammengefasst

Während Blinkist mit „mehr als 3.000 Titel“ wirbt, da bietet getAbstract bereits im günstigsten Abo-Paket 5.000 Buchzusammenfassungen an. Im Pro-Abo sind es dann schon 20.000+ Bücher, deren Zusammenfassungen man sich erlesen oder anhören kann. Jedoch liegt, wie schon erwähnt, der Fokus bei getAbstract vor allem auf dem Unternehmertum und der Business-orientierten Persönlichkeitsentwicklung. Diese Bereiche sind nur ein Teil des Angebots von Blinkist; dort gibt es zum Beispiel auch die Themen „Ernährung & Gesundheit“ sowie „Persönliche Entwicklung“ – letzteres nicht immer nur auf Produktivität und Gewinnmaximierung bezogen. Die blanken Zahlen sagen also nichts darüber aus, welches Angebot nun besser zu euch passt 😉

Preise – die Kosten fürs komprimierte Wissen

Das Team von getAbstract fasst die einzelnen Bücher – nach eigenen Angaben – zu in zehn Minuten konsumierbaren Fassungen zusammen. Im Web per Mac oder PC sowie per App unter iOS und Android lassen sich die Inhalte abrufen. Es gibt neben den Text-Versionen auch Audio-Zusammenfassungen. Im nach der Preisliste folgenden Screenshot findet ihr die Unterschiede der einzelnen Angebote. Genau einsehen könnt ihr sie auch auf der Webseite des Dienstleisters.

  • getAbstract Starter: 99 € im Jahr
  • Starter für Studenten1: Gratis
  • getAbstract Pro: 299 € im Jahr
  • Pro für Studenten1: 59 € im Jahr
  • getAbstract für Unternehmen: auf Anfrage

1 = nur mit gültiger Studentenbescheinigung

Die Preise für die getAbstract-Abos im Überblick. Unternehmen müssen eine individuelle Anfrage stellen; Studenten können den Dienst sogar kostenlos nutzen.

Die Preise für die getAbstract-Abos im Überblick. Unternehmen müssen eine individuelle Anfrage stellen; Studenten können den Dienst sogar kostenlos nutzen.

Vorläufiges Fazit zu getAbstract

Es gibt zwar bei diesem Anbieter wesentlich mehr zusammengefasste Titel als bei der bereits von mir getesteten Konkurrenz. Jedoch solltet ihr euch, falls ihr euch gerade zwischen beiden entscheiden wollt, nicht nur daran orientieren. Während bei beiden eine App mit Offline- und Audio-Inhalten genutzt werden kann, sind die Themen nicht zu 100% gleich. Wer sich also in einem Unternehmen weiterbilden und die Karriereleiter hinaufklettern will, ist vielleicht bei getAbstract besser aufgehoben. Blinkist ist etwas für jene, die auch mal populärwissenschaftliche Werke, Geschichte ohne zu viel Businessbezug und Ratgeber ohne Maximierungsgedanken haben wollen…

 

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.