IINA 1.2.0 – Video- und Mediaplayer für M1-Chips optimiert

Die Mediaplayer-App IINA gilt als beste VLC-Alternative und ist schon länger kostenlos für den Apple Mac erhältlich. Nachdem der VLC Player in der Version 3.0.12 / 3.0.12.1 bereits im Januar 2021 für den M1-Chip der neuen Mac-Modelle optimiert wurde, zieht IINA nun nach. Die Version IINA 1.2.0 ist dabei nicht nur auf den „Apple Silicon“ hin optimiert, sondern soll durch „Universal Binary“ in der gleichen Version auch auf Intel-Chips laufen. Alle Infos und den gratis Download findet ihr auf der offiziellen Webseite sowie bei GitHub. Benötigt wird mindestens Mac OS X 10.11; empfohlen wird mindestens macOS 10.15 Catalina.

Die neue IINA-Version 1.2.0 ist für M1-Chips in neuen Mac-Modellen mit Apple Silicon optimiert. Der Mediaplayer läuft aber auch auf Intel-Macs. Alle Infos bekommt ihr in diesem Beitrag.

Die neue IINA-Version 1.2.0 ist für M1-Chips in neuen Mac-Modellen mit Apple Silicon optimiert. Der Mediaplayer läuft aber auch auf Intel-Macs. Alle Infos bekommt ihr in diesem Beitrag.

IINA 1.2.0 für Intel-Chips und das M1-SoC von Apple

Auf der oben verlinkten IINA-Webseite bekommt ihr als Direkt-Download der App die Version 1.1.2 angeboten. Auf der ebenfalls verlinkten GitHub-Seite erhaltet ihr hingegen schon die IINA-Version 1.2.0, welche sowohl für Intel-Prozessoren als auch für den M1-Chip von Apple erstellt wurde. Der auf dem „mpv Player“ basierende Mediaplayer liefert dabei auf allen Systemen mehrere Möglichkeiten zur Wiedergabe von Musik, Videos, Streams und weiteren Inhalten. Dabei wird als spezielles Feature zum Beispiel ein Picture-in-Picture-Modus angeboten. Neben anderen Sprachen ist das Programm zu 100% auf Deutsch übersetzt erhältlich.

Brauche ich IINA 1.2.0 auf einem Intel-Mac?

Im Grunde nicht. Wenn ihr bereits IINA 1.1.2 verwendet, müsst ihr kein Update durchführen. Denn die aktuelle 1.2-Edition bringt hauptsächlich die Kompatibilität mit dem Apple Silicon mit sich. Weitere Verbesserungen oder gar komplett neue Funktionen werden damit nicht geliefert. Wenn ihr aber schon einmal hier seid, könnt ihr ja gern eure Erfahrungen mit IINA schildern. Ich persönlich nutze vor allem den VLC Player, und das schon seit vielen Jahren. Er kann einfach alles Mögliche und Unmögliche. Deshalb bin ich gerade nicht an einem Umstieg interessiert. Welche Vorteile der Software könnt ihr mir aber schmackhaft machen? Lasst gern einen Kommentar da :D


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.