iPad-Anleitung: Datei als Ereignis-Anhang in der Kalender-App hinzufügen

Wusstet ihr, dass ihr in der Kalender-App auf dem Apple iPad einem Ereignis Anhänge hinzufügen könnt? Damit hinterlegt ihr nicht nur euch selber ein bestimmtes Dokument, eine PDF oder ein Bild, sondern teilt es auch automatisch mit den für das Ereignis eingetragenen Teilnehmer/innen. So lassen sich Notizen für ein Meeting, die Speisekarte für das gemeinsame Essen, eine digitale Weihnachtskarte für die Feier-Erinnerung und dergleichen mehr schnell und einfach teilen. Wie ihr im iPad Kalender einem Ereignis Anhänge hinzufügen könnt, das lest ihr in dieser Anleitung.

Ihr wollt am Apple iPad einem Kalender-Ereignis einen Anhang hinzufügen? Hier findet ihr die Anleitung für das Vorgehen unter iPadOS.

Ihr wollt am Apple iPad einem Kalender-Ereignis einen Anhang hinzufügen? Hier findet ihr die Anleitung für das Vorgehen unter iPadOS.

iPad-Anleitung: Kalender-Ereignis einen Anhang hinzufügen

Bei der Suche nach der richtigen Datei (Schritt 3) können verschiedene Hilfsmittel genutzt werden; allen voran natürlich das Suchfeld. Darin kann der Dateiname eingegeben werden, um das Dokument, die Grafik oder auch eine Tabelle schneller zu finden. Zudem lassen sich neben dem iPad und seinen Ordnern auch externe Speicher, wie z. B. die iCloud, durchsuchen. Mit dieser Hilfe im Hinterkopf geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Auf das angelegte Ereignis tippen und oben rechts Bearbeiten wählen
  2. Im Detail-Bildschirm des Ereignisses auf „Anhang hinzufügen“ tippen
  3. Nun in der Dateien-App die Datei zum Anhängen wählen und auf „Fertig“ tippen

Weitere Tipps im iPad Benutzerhandbuch

Diesen und weitere nützliche Tipps habe ich im iPad Benutzerhandbuch von Apple gefunden. Dieses gibt es kostenlos in der Bücher-App auf dem Mac, iPhone, iPad und weiteren Geräten des Herstellers. Dort findet ihr zudem Handbücher für das iPhone, den Mac, die Apple Watch, den Apple TV und mehr. Neben Geräten gibt es zudem gratis Anleitungen zu Programmen, beispielsweise zu den iWork-Apps Pages, Numbers und Keynote. Wenn ihr lernen wollt, mit Apple-eigenen Mitteln eure Videos zu schneiden und zu bearbeiten, dann hilft euch das Einführungshandbuch zu iMovie für Mac bzw. zu iMovie für iPad weiter. Eine große Auswahl erwartet euch ;)


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.