Kamera des Apple iPhone 6/6 plus wird Testsieger – beste Smartphone Kamera 2014

DxOMark Smartphone Test 2014

Ich muss sagen: Manche Berichte manchen einfach mehr Spaß beim Lesen, wenn man den Testsieger „beste Smartphone Kamera 2014“ gerade in der Hand hat. Auf der Webseite von dxomark.com wird eine kontinuierliche Liste der besten Smartphones geführt, wobei sich die Bewertung nur auf die Kamera bezieht. DxOMark prüft dabei Kriterien wie Farbtreue, Rauschverhalten, automatischer Weißabgleich, Blitzaufnahmen, Low-Light-Aufnahmen und auch Videoqualität. Werte wie Bildgröße in Megapixeln werden weniger stark gewichtet, da die Kameras eigentlich alle schon hochauflösende Aufnahmen ausgeben und es eher darum geht, wie gut die Bildqualität der Aufnahmen ausfällt. Dabei wird sowohl im Studio als auch in alltäglichen Aussensituationen geknipst.

DxOMark Smartphone Test 2014

Im DxOMark Smartphone-Kamera Test 2014 hat das iPhone 6 und 6 plus die Top-Plätze abgestaubt (Grafik: DxOMark).

Die Gesamtnote im Test wird mit einer Punktzahl zwischen 0 und 100 Punkten angegeben. Die ersten Plätze belegen aktuell das iPhone 6 und 6 plus mit jeweils 82 Punkten, gefolgt vom Samsung S5, dem Sony Xperia Z3 und Xperia Z2 mit jeweils 79 Punkten. Danach kommt erst ein Nokia 808 Pureview mit 77 Punkte. Man muss fairerweise sagen, dass die Platzierungen alle sehr nah zusammen sind. Aber Testsieger ist eben Testsieger – egal wie knapp. 🙂

Positives und Negatives im Smartphone-Test

Von den DxOMark-Testern werden unter anderem folgende Punkte sehr positiv an der iPhone-6-Kamera bewertet:

  • sehr guter und schneller Autofokus, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen performant arbeitet
  • sehr gute Farbtreue der Fotos
  • gleichmässige Belichtung und hoher Detailreichtum sowohl bei Indoor- als auch bei Outdoor-Aufnahmen
  • gute Aufnahmen auch beim Einsatz des LED-Flash
  • sehr gute Qualität auch bei Full-HD Videoaufnahmen

Ein „negativer“ Punkt ist, dass die Kamera im Videomodus keine 4K-Aufnahmen liefert – aber mal ehrlich: Wer braucht einen Handyfilm in 4K? Allein die Nachbearbeitung überfordert aktuell noch die meisten Desktoprechner… aus dem Grund ist eine gute Qualität im Full-HD-Modus mehr wert als eine schlechte Videoqualität in 4K.

Wer den kompletten Test und die aktuellen Platzierungen nachlesen möchte, schaut hier auf DxOMark.

Und wer sich ein bisschen in Bezug auf’s Fotos knipsen mit dem Smartphone weiterbilden möchte, der sei auf den bald kommenden Beitrag „Fotografieren mit dem iPhone“ verwiesen. Damit ihr ihn nicht verpasst: Tragt euch in meinen Newsletter ein (oben rechts in der Sidebar) und bleibt auf dem Laufenden!

 

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

1 Kommentar

  1. […] nur, wie toll die Fotos doch sind. Da hat Apple wirklich ganze Arbeit geleistet und sicher zu recht einen ersten Platz im Linsenwettbewerb […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.