Ist dein iPad mit iPadOS 14 kompatibel?

Im Rahmen der gestrigen WWDC20 Keynote hat Apple das neue Betriebssystem für seine Tablets vorgestellt. Doch für welche Tablet-Modelle genau? Ist dein iPad mit iPadOS 14 kompatibel? Hier findest du die Antwort auf diese Frage in Form einer Liste mit den kompatiblen iPads, die ab Herbst das neue OS bekommen. Zudem gibt’s im Folgenden ein paar Neuerungen, die neben den iOS 14 Features aufs iPad kommen sowie weitere Infos und Quellen – zum Beispiel meine WWDC 2020 Keynote Zusammenfassung 😉

Ist mein iPad mit iPadOS 14 kompatibel? Das fragt ihr euch wahrscheinlich nach der gestrigen WWDC20 Keynote. Hier findet ihr die Antwort!

Ist mein iPad mit iPadOS 14 kompatibel? Das fragt ihr euch wahrscheinlich nach der gestrigen WWDC20 Keynote. Hier findet ihr die Antwort!

Mit iPadOS 14 kompatible iPad-Modelle von Apple

Zu iOS 14 gab es ja schon eine Menge Leaks und Gerüchte im Vorfeld der gestrigen Präsentation. Für iPadOS gab es, wie eigentlich immer, weniger Informationen. Das ist aber nicht schlimm, da vieles aus iOS ja eh in iPadOS auftaucht. Auf die Information, welche iPads mit iPadOS 14 kompatibel sein werden, mussten wir aber warten. Nun hat Apple die offizielle Liste auf seiner Webseite veröffentlicht:

  • iPad Pro 12,9 Zoll (4. Gen)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (3. Gen)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (2. Gen)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (1. Gen)
  • iPad Pro 11 Zoll (2. Gen)
  • iPad Pro 11 Zoll (1. Gen)
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Pro 9,7 Zoll
  • iPad (7. Gen)
  • iPad (6. Gen)
  • iPad (5. Gen)
  • iPad mini (5. Gen)
  • iPad mini 4
  • iPad Air (3. Gen)
  • iPad Air 2
Liste der mit iPadOS 14 kompatiblen iPad-Modelle von Apple. Screenshot von der offiziellen Preview-Seite.

Liste der mit iPadOS 14 kompatiblen iPad-Modelle von Apple. Screenshot von der offiziellen Preview-Seite.

Neue Features für iPad-Modelle mit iPadOS 14

Ab Herbst 2020 wird das neue Betriebssystem für Apple-Tablets ausgerollt; wie ihr an der obigen Liste sehen könnt, sind die gleichen Modelle dafür vorgesehen, die auch schon mit iPadOS aus 2019 funktioniert haben. Neben den Funktionen und Neuerungen, die ich euch schon in den oben verlinkten Beiträgen zu iOS 14 und der WWDC20 Keynote zusammengetragen hab, kommt noch Folgendes aufs iPad (komplette Übersicht bei Apple):

  • Seitenleisten für Fotos, Notizen, Dateien, Kalender und weitere Apps, um die Navigation und Organisation zu vereinfachen
  • Drop-Down-Menüs machen die App-Nutzung so einfach wie unter macOS
  • Neue Suchfunktion mit mehr Umfang, sodass sie Spotlight auf dem Apple Mac Konkurrenz machen kann
  • Scribble sorgt für eine bessere Handschrift-Erkennung; handschriftliche Eingaben mit dem Apple Pencil werden auch in Textfeldern, Suche-Feldern und so weiter erkannt
  • In den Notizen gibt es eine Formen-Erkennung; einfach eine Form (Kreis, Stern, etc.) malen und weiter mit dem Apple Pencil auf das Display drücken – schon wird eine geometrische Form draus
  • Bessere Augmented Reality durch ARKit 4
  • Siri kommt mit neuem Look, neuem Wissen und neuen Funktionen daher; statt der Vollbild-Nutzung erscheint Siri nun unten rechts, damit man weiterhin die Infos auf dem Display sieht
  • Und vieles mehr, was ich euch schon an anderer Stelle aufgezeigt habe

Das neue macOS 11.0 Big Sur: Diese Mac-Modelle bekommen das Upgrade

Apple WWDC 2020 Keynote jetzt ansehen

Habt ihr gestern Abend das Juni Special Event verpasst, mit dem die diesjährige World Wide Developers Conference eingeläutet wurde? Dann könnt ihr euch entweder die eingangs verlinkte Zusammenfassung durchlesen oder euch das entsprechende Video bei YouTube anschauen. Ihr findet es natürlich auch vermittels des folgend eingebetteten Players 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iV1dEQyAyMDIwIFNwZWNpYWwgRXZlbnQgS2V5bm90ZSDigJQgIEFwcGxlIiB3aWR0aD0iMTIwMCIgaGVpZ2h0PSI2NzUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvR0VaaEQzSjg5WkU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Neue Amazon Echo Geräte vorgestellt: Der kleine Echo Dot und der große Echo der 4. Generation mit neuem Formfaktor sind jetzt erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.