Leserfrage: Kann man beim iPhone einzelne Kontakt-Gruppen stumm schalten?

Wie kann man am iPhone bestimmte Kontakt-Gruppen muten bzw. stumm schalten, damit sie nicht im Urlaub stören?

Heute bekam ich eine – fast verzweifelt klingende – Frage von einem Leser:

Wie kann ich in meinem iPhone 6s Kontaktgruppen erstellen und z.B. eine Gruppe “Arbeit” abschalten.
So dass ich in meinem Urlaub nicht durch Nachrichten und Anrufe von der Arbeit gestört werde?
Ich möchte aber nicht das ganze iPhone ausschalten, da ich es auch privat nutze.

Würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen.

Wie kann man am iPhone bestimmte Kontakt-Gruppen muten bzw. stumm schalten, damit sie nicht im Urlaub stören?

Wie kann man am iPhone bestimmte Kontakt-Gruppen muten bzw. stumm schalten, damit sie nicht im Urlaub stören?

Die Antwort und die Alternative

Danke für deine Frage. Aber leider gibt es meines Wissens keine Einstellungen für Gruppen am iPhone. Ich habe gerade mal an meinem iPhone nach geschaut und ich kann da nicht eine ganze Gruppe „muten“. Eigentlich gibt es nicht einmal Einstellungen für Gruppen, wenn ich es richtig gesehen habe.

Was als eine empfehlenswerte Alternative zu nutzen wäre, ist die Funktion „Bitte nicht stören“ (bzw. “do not disturb” bei englischen Menüs), in der man sein iPhone komplett stumm schalten kann, aber dennoch Favoriten das Recht einräumen kann, diese Funktion zu “durchbrechen”. So bekommt man zum Beispiel beim ersten Anruf das Besetztzeichen, wenn ein iPhone Nutzer diese Funktion aktiviert hat. Rufe ich aber innerhalb von zwei Minuten nochmal an, dann reicht mich das iPhone durch und es klingelt.

In Ihrem Fall könnte man so zum Beispiel die ganzen privaten Kontakte als “Favoriten” markieren, während die Arbeit-Kontakte keine Favoriten werden. Die Favoriten können dann weiterhin anrufen und Nachrichten senden, während die Kontakte von der Arbeit geblockt werden.

Ich nutze das “Bitte nicht stören”-System zeitgesteuert, so dass ich zum Beispiel vor 8 Uhr und nach 22 Uhr nur noch Anrufe und Nachrichten von ausgewählten Personen bekomme. Man sieht aber dennoch alle Nachrichten, wenn das iPhone entsperrt ist und man gerade sowieso etwas daran macht.

Ich finde dies eine gute Funktion, um ein bisschen Ruhe im Urlaub zu haben!

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall einen erholsamen und schönen Urlaub, falls er noch ansteht!

Liebe Grüße!

Sir Apfelot

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

2 Kommentare

  1. Alexander sagt:

    Echt… ich soll 1000€ für ein Telefon ausgeben, dass nicht einzelne Kontakte selektiv stumm schalten kann? Jede 70€ Androidbüchse kann das.

    • Sir Apfelot sagt:

      Wenn du den Artikel genau gelesen hast, wirst du festgestellt haben, dass da nicht einmal steht, dass du dir ein iPhone X kaufen sollte. Man kann auch mit einem 250 EUR iPhone SE keine einzelnen Kontakte stummschalten. Aber ich schätze dein Anliegen ist eher Apple-Bashing, von daher sind meine Kommentare vermutlich sowieso egal. Machs doch einfach wie ich: Halte dich fern von Android-Webseiten und lasse dort keinen Kommentar dort, wie unmöglich fehlendes Feature XY ist. Das hilft allen weiter… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.