Liedtext vom WM Song “Wir kommen, um ihn zu holen” von Stefan Raab

Stefan Raab Wir kommen
Stefan Raab Wir kommen

Stefan Raab singt den Song für die WM 2014: “Wir kommen, um ihn zu holen!” (Screenshot aus dem Youtube-Video)

Ich muss sagen, Stefan Raab hat schon ein Händchen für Ohrwürmer. Mit seinem WM-Song “Wir kommen, um ihn zu holen”, hat er einen schönen Song für die WM 2014 ins Rennen geschickt. Aus meiner Sicht aktuell der Spitzenreiter mit Mitgrölgarantie! Und damit das Mitsingen auch gleich klappt, gibt es hier nicht nur den Songtext bzw. die Lyrics, wie die Engländer sagen, sondern auch gleich das Video dazu. Wer sich den Song direkt online als Radio-Version ohne Lacher kaufen möchte, kann dies auf iTunes oder auf Amazon (als Audio-CD oder als MP3) erledigen.

Liedtext/Lyrics zu “Wir kommen, um ihn zu holen” – Stefan Raab

Wir kommen, um ihn zu holen
den goldenen Weltpokal
Wir werden allen den Arsch versohlen,
denn wir sind wieder da.

Müller, Neuer, Schweinsteiger ziehen in die Schlacht
Draxler, Götze, Khedira sind die neue Macht
Spanien, England, Holland raus, das ist unser Schwur
Italien wird abgerockt auf unserer Fußballtour.

Achtung, Achtung, denn wir kommen
um ihn zu holen
den goldenen Weltpokal
Wir werden allen den Arsch versohlen,
denn wir sind wieder da.

Mertesacker, Boateng sensen alles weg
Wer in unseren Strafraum kommt, frisst Dreck
Klose, Schmelzer, Philipp Lahm sind die Fantastischen
Wir fahren nur zum siegen nach Brasilien.

Achtung, Achtung, denn wir kommen
um ihn zu holen
den goldenen Weltpokal
Wir werden allen den Arsch versohlen,
denn wir sind wieder da.

Schürrle, Reus und Kroos, jetzt geht die Meute los
Özil, Podolski schlagen zu wie nie
Großkreuz, Hummels und der Deutschen Fußballbund
lutschen alle rund.

Achtung, Achtung, denn wir kommen
um ihn zu holen
den goldenen Weltpokal
Wir werden allen den Arsch versohlen,
denn wir sind wieder da.

Wir kommen, um ihn zu holen
wir singen Hand in Hand,
denn Weltmeister 2014 wird nur unser Schland!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.