macOS Ventura Download + Installer als USB-Bootstick kaufen

macos-ventura-beitragsbild

macOS Ventura, veröffentlicht am 24. Oktober 2022, markiert einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung der Mac Betriebssysteme. Ob ihr ein Upgrade plant oder einfach nur neugierig auf die neuesten Funktionen seid, ein bootbarer USB-Stick mit dem macOS Ventura Installer könnte nützlich sein.

In diesem Beitrag erfahrt ihr, warum Ventura nicht nur eine Weiterentwicklung, sondern auch eine Revolution in Sachen Benutzererfahrung und Leistung ist.

macos-ventura-hero

macOS Ventura Bootstick

Da ihr es sicher eilig habt und an euren USB-Stick mit dem macOS Ventura Installer kommen möchtet, habe ich hier direkt den Link zum Bootstick auf Amazon.

D-S Systems Installation-Bootstick kompatibel mit MacOS 13 Ventura OS X Bootfähiger Bootable USB...
  • Kommt mit einer detaillierten, aber leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung. Komplett in Deutsch.
  • Da alle kompatiblen Systeme über einen USB-C-Anschluss verfügen, erhalten Sie für Ihre Bequemlichkeit einen USB...
  • Mit diesem D-S Systems USB Bootstick ist es möglich, eine komplette Neuinstallation auf beispielsweise einer neuen...

Ihr seid auf der Suche nach einem bootbaren USB-Stick für ein anderes macOS oder OS X? Dann bitte hier entlang zu unserer Übersicht.

Booten vom Stick: So verwendet ihr den Bootstick

Wenn ihr euch für den Kauf eines Bootsticks entscheidet, ist der macOS Ventura Download bereits darauf enthalten.

Wichtig: In der folgenden Anleitung habe ich eine Erklärung für Intel-Macs und Apple Silicon Macs, aber einige Apple Betriebssystem laufen nur auf Intel-Macs und andere nur auf Apple Silicon Macs. Ich habe dies im Kopf, aber wollte nicht für jedes System die Anleitung anpassen.

Um den Mac von dem USB-Stick zu booten, geht ihr wie folgt vor:

  1. Mac neu starten
  2. Intel-Macs: direkt nach dem Start (bei den meisten Macs gibt es einen Ton), haltet ihr die Option-Taste (auch ALT- oder Wahl-Taste genannt) gedrückt
    Apple Silicon Macs: hier muss man beim Einschalten direkt die Einschalttaste gedrückt lassen
  3. nun sollte der Bootmanager starten und euch zeigen, von welchen Volumes ihr booten könnt (bei Apple Silicon Macs kommt ihr in die Startoptionen, welche ähnlich funktionieren, allerdings muss man hier das Starten von USB-Sticks im Startsicherheitsdienstprogramm erlauben)
  4. wählt hier den USB-Stick und fahrt fort
  5. damit sollte der Installer von macOS Ventura gestartet werden

Ich hoffe, damit schafft ihr es, den Bootstick – und hoffentlich auch euren Mac – zum Laufen zu bringen.

macOS Ventura downloaden und Bootstick erstellen? Danke, nein!

Das Erstellen eines Bootsticks für macOS Ventura kann kompliziert sein. Oftmals scheitert der Prozess, und wenn ihr keinen zweiten Mac zur Verfügung habt, wird es noch schwieriger. Ich habe es schon mehrfach probiert und letztendlich mit meinem alten iMac nur einen bootbaren USB-Stick mit OS X El Capitan hinbekommen.

Manche Leute haben auch von Problemen mit bestimmten USB-Sticks gemeldet, während andere schon beim Download des macOS Installers verzweifeln. Unterm Strich kann man Stunden damit verbringen, ohne am Ende einen funktionierenden Bootstick zu haben.

Bootbaren USB-Stick mit macOS Ventura von D-S Systems

Die oben schon erwähnten, bootbaren USB-Sticks von D-S Systems sind eine Empfehlung von einem Leser, der selbst auf der Suche nach einem macOS Download war und sich einen Bootstick mit dem Installer erstellen wollte. Bei der Recherche ist er irgendwann auf die Installer von D-S Systems gestoßen und hat damit gute Erfahrungen gehabt.

D-S Systems bietet auf Amazon eine Reihe von geprüften und funktionierenden Apple Betriebssystemen auf USB-Sticks an. Der Vorteil ist, dass ihr hier bootbare und zuverlässige USB-Sticks erhaltet, mit denen man auch Macs neu installieren kann, die sich nicht mehr booten lassen.

Warum nicht eBay?

Es mag verlockend sein, einen günstigen Bootstick auf eBay zu kaufen, aber Vorsicht ist geboten. Oft sind diese Sticks mit Malware infiziert, was euren Mac direkt nach der Installation schon zu einer Virenschleuder machen kann. Bei D-S Systems könnt ihr sicher sein, dass ihr ein sauberes und funktionierendes Mac Betriebssystem erhaltet.

Wenn alles gut läuft, sollte die Installation von macOS Ventura so aussehen.
Wenn alles gut läuft, sollte die Installation von macOS Ventura so aussehen.

macOS Ventura – das Wichtigste in Kürze

  • Veröffentlichungsdatum: macOS Ventura wurde am 24. Oktober 2022 veröffentlicht.
  • Namensherkunft: Der Name des Betriebssystems stammt von der Region Ventura County im US-Bundesstaat Kalifornien.
  • Architektur: Das Betriebssystem unterstützt ARM64 und x86-64 Architekturen.
  • Kompatibilität: Es ist kompatibel mit iMacs ab 2017, Mac Pro ab 2019, iMac Pro (2017), Mac mini ab 2018, MacBook Air ab 2018, MacBook ab 2017 und MacBook Pro ab 2017.
  • Stage Manager: Eine der größten Neuerungen, die auch in iPadOS 16 verfügbar ist. Es dient der Organisation von Fenstern.
  • Spotlight: Die Desktopsuche kann nun auch eine Vorschau (Quick Look) zu Dateien anzeigen.
  • Apple Mail: Ermöglicht das Rückgängigmachen des Versendens einer E-Mail und das Planen von E-Mails.
  • Safari: Tabs können mit anderen Nutzern geteilt werden.
  • Metal-Schnittstelle: Es gibt Neuerungen bei der Metal-Schnittstelle.
  • iPhone als Webcam: Ein iPhone kann als Webcam an einem Mac eingesetzt werden.
  • App „Einstellungen“: Die App wurde grundlegend überarbeitet und optisch an iOS und iPadOS angeglichen.
  • Neue Apps: Die App Uhr und die App Freeform sind neu hinzugekommen.
  • Download als Installer auf USB-Stick: hier bei Amazon
D-S Systems Installation-Bootstick kompatibel mit MacOS 13 Ventura OS X Bootfähiger Bootable USB...
  • Kommt mit einer detaillierten, aber leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung. Komplett in Deutsch.
  • Da alle kompatiblen Systeme über einen USB-C-Anschluss verfügen, erhalten Sie für Ihre Bequemlichkeit einen USB...
  • Mit diesem D-S Systems USB Bootstick ist es möglich, eine komplette Neuinstallation auf beispielsweise einer neuen...

Meine Tipps & Tricks rund um Technik & Apple

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials
Shopping
  •  
  •