Meta Quest 2/3 zurücksetzen auf Werkseinstellungen

quest-2-3-reset-beitragsbild

Bei mir hat die Meta Quest 2 langsam ausgedient, da wir nun zwei Quest 3 Headsets hier zur Verfügung haben. Aus diesem Grund bekommen unsere größeren Kids die Quest 2 VR-Brille. Für die Übergabe möchte ich jedoch mein Konto von der Brille entfernen, damit die neuen Besitzer sich die Brille mit ihrem eigenen Konto einrichten können.

Für alle, die ihre Meta Quest 2 oder 3 verkaufen, ist es ebenfalls dringend angeraten, die Brille auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, damit alle privaten Daten und Zugänge von dem Gerät entfernt sind.

Wenn man die Meta Quest 2 oder 3 VR-Brille weitergeben oder verkaufen möchte, sollte man sie unbedingt auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Wenn man die Meta Quest 2 oder 3 VR-Brille weitergeben oder verkaufen möchte, sollte man sie unbedingt auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Anleitung: Zurücksetzen über die Meta-Quest-App

Um einen Reset auf einer Quest 2 oder 3 durchzuführen, muss man die VR-Brille einschalten und am besten auch an ein Netzteil hängen. Die eigentlichen Schritte führt man dann auf dem Smartphone durch, mit dem dieses Headset verbinden ist. In meinem Fall ist es mein iPhone.

  1. Meta-App auf dem verknüpften iPhone/Smartphone aufrufen.
  2. Unten rechts in der App auf “Menü”.
  3. In der Menüübersicht auf “Geräte”.
  4. Nun wähle die entsprechende Quest aus.
  5. Unten die “Headset-Einstellungen” auswählen.
  6. Und nun Zurücksetzen wählen.
Mit diesen beiden Tasten kommt man bei der Quest 2 in ein besonderes Menü, über das man die Brille auch zurücksetzen kann (Fotos: Sir Apfelot).
Mit diesen beiden Tasten kommt man bei der Quest 2 in ein besonderes Menü, über das man die Brille auch zurücksetzen kann (Fotos: Sir Apfelot).
Hier sieht man das Menü in der Quest 2, über das man die Brille ohne App zurücksetzen kann. Leider war das etwas schwer zu fotografieren.
Hier sieht man das Menü in der Quest 2, über das man die Brille ohne App zurücksetzen kann. Leider war das etwas schwer zu fotografieren.

Anleitung: Zurücksetzen über die Quest 2/3 selbst

Diesen Weg habe ich eben an meiner Quest 2 ausführen müssen, weil bei mir der Bereich “Headset-Einstellungen” in der oberen Anleitung nicht verfügbar war. Er war ausgegraut und konnte nicht ausgewählt werden. Warum, habe ich nicht herausgefunden. Mit dem folgenden Weg kann man die VR-Brille aber auch ohne App zurücksetzen:

  1. Brille aufsetzen und herunterfahren.
  2. Wenn sie aus ist, drückt man gleichzeitig die Einschalttaste und den Volume-Senken-Button (Minus-Symbol ist darauf).
  3. Nach ein oder zwei Sekunden kommt man in ein Menü, in dem man “Factory Reset” wählen kann (und andere Option).
  4. Man bewegt sich mit den Volumetasten im Menü auf “Factory Reset” und bestätigt dann mit der Einschalttaste.
  5. Auf der folgenden Seite muss man dann nochmal bestätigen, dass man alles löschen möchte.

Auf diese beiden Arten kann man die Meta Quest 2 oder 3 komplett löschen, damit man sie danach verkaufen oder verschenken kann. Ich glaube, der Weg über die App kann manchmal Probleme machen, wenn zum Beispiel der Akkustand zu niedrig ist. Dann funktioniert aber auf jeden Fall der Weg über die Brille selbst. Der hat letztendlich auch bei mir zum Erfolg geführt.

Ich muss jetzt allerdings noch herausfinden, wie ich die zurückgesetzte Brille nun aus meiner Meta-Quest-App rausbekomme. Aber das wird dann eine andere Anleitung. 😊

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials