Microsoft

microsoft-logo

Die Microsoft Corporation ist der berühmte Softwarehersteller, der mit MS DOS und Windows den ganz großen Coup landete. Der [Oberhäuptling Bill Gates->bill-gates] war damals schon ein guter Kumpel von Steve Jobs und die beiden gaben sich große Mühe, ihre gegenseitige Hassliebe unter den Teppich zu kehren, um die jeweils andere Firma für das Fortkommen des eigenen Unternehmens auszunutzen.

microsoft-logo

Windows wurde damals von Bill Gates an IBM lizensiert und so sorgte der Verkauf von PCs automatisch für eine weite Verbreitung des Betriebssystems, das heute einfach nicht mehr global zu deinstallieren ist. Interessanterweise ist er aber auch sozusagen der Rettungsanker von Apple gewesen, als er dem Laden zu einem echten Tiefpunkt die Zusage machte, über 3 Jahre Aktien im Gesamtwert von 450 Millionen Dollar abzukaufen – das nenne ich mal einen guten Kredit unter Freunden!

Der zweite interessante Punkt ist, das Windows sogar soooo wichtig ist, dass es manch Apple-User (hüstel hüstel) sogar heimlich unter der Software Parallels Desktop oder auf einer unsichtbaren Festplatten-Partition mit dem Codenamen “BootCamp” installiert haben – vermutlich, um hin und wieder mal den [Flugsimulator in Excel zu zocken->flugsimulator-in-excel], der natürlich in der Software Office for Mac fehlt.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.