MyEtherWallet: eWallet-iOS-App für Kryptowährung ist ein Fake

Wie unter anderem das Krypto-Magazin ETHNews berichtet hat, gab es erneut eine Nachahmung des digitalen Ether-Portemonnaies „MyEtherWallet“, welches auch gern mit dem Pokémon-Namen MEW abgekürzt wird. Im Apple App Store gab es bis zum Wochenende nämlich die gleichnamige iOS-App, die laut Berichten über 3.000 Downloads erreicht haben soll. Mittlerweile wurde sie aus dem Apple App Store entfernt, mit einem Preis von $4,99 pro Download haben die Betrüger, welche die Nutzer von MyEtherWallet.com abzocken wollten, aber schon einiges an Beute gemacht. Hinzu kommt, dass vielleicht private Keys abgefragt wurden, was den Zugriff auf Nutzer-Wallets seitens der Betrüger ermöglichen würde.

Wer bei MyEtherWallet (MEW) angemeldet ist und wissen will, ob eine iOS- oder Android-App mit dem Namen echt oder Fake ist, der folgt am besten der Twitter-Seite.

Wer bei MyEtherWallet (MEW) angemeldet ist und wissen will, ob eine iOS- oder Android-App mit dem Namen echt oder Fake ist, der folgt am besten der Twitter-Seite.

MyEtherWallet App: Phishing und / oder Image-Kampagne

Es ist nicht das erste Mal gewesen, dass das Angebot von MyEtherWallet.com nachgemacht und Nutzer der Krypto-Plattform aufs Glatteis geführt wurden. Die Frage ist dabei allerdings, ob es sich bei den immer wieder auftretenden Fakes „nur“ um Phishing und Abzocke handelt, oder ob das offizielle Angebot der genannten Webseite in Misskredit gebracht werden soll. Aber nicht nur am Image des Portals zur Blockchain wird dabei gekratzt, sondern auch an dem des App Stores für iPhone, iPad und iPod Touch. Denn eigentlich wird dieser als sicher und gut kontrolliert dargestellt. Trotz aller Regularien und Kontrollen kommt es dennoch immer wieder mal zu Fake-Apps oder andere dubiosen Angeboten.

Augen auf bei Krypto-Währungen

Eine eigene Meinung zu Krypto-Währungen, ihren Vorteilen, Nachteilen und allgemeinen Nutzen kann sich jeder selbst bilden. Nur beim Umgang und Handel mit Bitcoins, Ether und dergleichen mehr solltet ihr Vorsicht walten lassen. Nicht jedes Angebot ist so gut, wie es sich darstellt – und nicht jede App gehört auch wirklich zu dem jeweiligen Angebot einer gleichnamigen Webseite. Also, Augen auf beim Krypto-Einkauf 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.