Nachrichten im WordPress-Admin-Bereich individuell abschalten

Wordpress Plugin Disable admin notes

Sicher kennt das jeder WordPress-Nutzer: Irgendein Plugin, das man installiert hat, weist einen mit Beharrlichkeit und ständig wieder erscheinenden Boxen mit Hinweisen darauf hin, dass man die Premium-Version kaufen, eine Bewertung im WordPress-Plugin-Repository schreiben oder sonst irgendwas tun soll. Manche Plugins machen Werbung für andere Softwareprodukte des Entwicklers oder werben für irgendwelche Services, die mit dem Plugin selbst gar nichts zu tun haben.

Manchmal nehmen die Hinweis-Boxen im Adminbereich etwas überhand… in dem Fall muss man nach einer Lösung suchen, um die Nachrichten selbst ausblenden zu können.

Manchmal nehmen die Hinweis-Boxen im Adminbereich etwas überhand… in dem Fall muss man nach einer Lösung suchen, um die Nachrichten selbst ausblenden zu können.

Werbung ist ok, aber bitte benutzerfreundlich

Versteht mich nicht falsch. Ich habe grundsätzlich nichts dagegen, wenn Entwickler, die ihre Plugins kostenfrei zur Verfügung stellen, auch Werbung für die kostenpflichtige Premium-Version oder andere Software machen. Was mich stört, ist einfach die Art, wie die Werbung in der Benutzung von WordPress eingreift.

Oft kann man die Hinweise nicht dauerhaft ausblenden und so nerven sie jedes Mal wieder, wenn man den Admin-Bereich von WordPress verwendet. Das ist ein Zustand, den ich leider nicht lange ertrage.

Wenn ich eine Einmalzahlung tätigen kann, um das Plugin zu kaufen, dann denke ich meistens nicht lange darüber nach und kaufe es, um den Entwickler zu unterstützen. Aber manchmal muss man ein monatliches Abonnement abschließen und dabei reicht mir die kostenlose Version aus. In diesem Fall versuche ich die immer wiederkehrenden Hinweise loszuwerden.

Mit dem Plugin "Disable admin notices individually" lassen sich die Boxen individuell ausblenden, damit man wichtige Boxen weiterhin sichtbar lassen kann.

Mit dem Plugin "Disable admin notices individually" lassen sich die Boxen individuell ausblenden, damit man wichtige Boxen weiterhin sichtbar lassen kann.

Die komfortable Lösung: das Plugin "Disable admin notices individually"

Da ich ungern im Quellcode der einzelnen Plugins rumwerkele, habe ich geschaut, ob es eine andere Lösung gibt, die ungewünschten Hinweisboxen auszublenden – ohne den PHP-Code der Plugins zu verändern. Letztendlich wurde ich bei dem Plugin "Disable admin notices individually" fündig, das einem hilft, die Nachrichten im WordPress-Admin dauerhaft auszublenden.

Dazu baut das Plugin bei jeder dieser Boxen einen kleinen Link "Hide notification forever" ein, über den man den entsprechenden Kasten auf Nimmerwiedersehen verschwinden lassen kann.

Das Plugin erlaubt das Ausblenden von allen möglichen Hinweis-Boxen im WordPress-Admin.

Das Plugin erlaubt das Ausblenden von allen möglichen Hinweis-Boxen im WordPress-Admin.

Ich habe es bei meinem Kunden ausprobiert, der eine tolle Marketingbox von 1&1 in seinem WP-Admin hatte. Selbst dieses "Informationskästchen" ließ sich mit dem Plugin ausblenden und nervt mich ab sofort nicht mehr, wenn ich an der WordPress-Seite des Kunden arbeite.

Kurzum: Das Plugin ist eine sehr empfehlenswerte Bereicherung für jede WordPress Installation, denn irgendein Kästchen nervt einen in der Regel immer. Und mit dem Plugin "Disable admin notices individually" wird man es ganz sicher los.


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.