Today at Apple: Professionelles Mentoring und Videos für zuhause

Bereits im Juni hat Apple angekündigt mit dem „Today at Apple Creative Studios“-Programm weltweit Jugendliche und professionelle Kreative zusammen zu bringen, um einen Wissensaustausch zu ermöglichen. Nun gibt es eine gute Nachricht für alle, die nicht in den entsprechenden Orten (Los Angeles, Peking, Bangkok, London, etc.) wohnen: Einzelne Sessions aus dem „Today at Apple“-Programm werden auf der Videoplattform YouTube zur Verfügung gestellt. So wird das Angebot noch niederschwelliger und der Einstieg in die kreative Arbeit leichter. Weitere Infos zum Thema habe ich euch im Folgenden zusammengefasst.

Mit den Today at Apple Creative Studios hat Apple im Juni angefangen, weltweit Jugendliche und professionelle Kreative zusammen zu bringen. Neben den Vor-Ort-Sessions gibt es aber auch Online-Kurse sowie seit neuestem auch YouTube-Videos.

Mit den Today at Apple Creative Studios hat Apple im Juni angefangen, weltweit Jugendliche und professionelle Kreative zusammen zu bringen. Neben den Vor-Ort-Sessions gibt es aber auch Online-Kurse sowie seit neuestem auch YouTube-Videos.

Today at Apple Creative Studios – Mentoring in den Apple Stores

Zu Beginn in Los Angeles und Peking, erhalten Teilnehmer:innen praktische Erfahrungen und Mentorenschaft von renommierten Künstler:innen, gemeinnützigen Organisationen und Apple“, heißt es in der Pressemitteilung vom 22. Juni 2021. Dabei handelt es sich um „eine globale Initiative, die unterrepräsentierten Communitys auf der ganzen Welt karrierefördernde Mentor:innen, professionelles Training, kreative Ressourcen und Zugang zu Apples kompletter Produktpalette an iPhone, iPad und Mac bieten wird“. Über das Jahr soll das Angebot auch in Städte wie Bangkok, London, Chicago und Washington D.C. kommen. Öffentliche Sessions für zuhause gibt es zudem auf https://www.apple.com/de/today/. 

Auf der Today at Apple Webseite, die es auch auf deutsch gibt, findet ihr allgemeine Informationen, Sessions in eurer Region sowie Termine von Online-Kursen.

Auf der Today at Apple Webseite, die es auch auf deutsch gibt, findet ihr allgemeine Informationen, Sessions in eurer Region sowie Termine von Online-Kursen.

Today at Apple auch als Video-Angebot auf YouTube

Wie CNET gestern aufzeigte, bietet Apple seine Kreativ-Kurse aber nicht nur in den Stores und auf der eigenen Webseite an, sondern ab sofort auch auf YouTube. Den Anfang macht dabei ein Kurs, in dem man lernt, sich selbst (oder auch andere Personen) als Peanuts-Figur zu zeichnen. Natürlich steht dabei das digitale Zeichnen mit dem iPad und Apple Pencil im Fokus. Aber ich bin mir sicher, dass die vermittelten Skills sich auch auf andere digitale und sogar analoge Werkzeuge übertragen lassen. Zum Video kommt ihr mit diesem Link. In der Videobeschreibung gibt es den Link zu den herunterladbaren Referenzen sowie die Liste an benötigten Werkzeugen (iPad oder iPhone, Pages App, optional den Apple Pencil).


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.