Wattpad – Geschichten schreiben, lesen und veröffentlichen lassen

Auf der Suche nach Webseiten, auf denen man Kurzgeschichten, Bücher-Ideen, Drehbuch-Entwürfe, Novellen und andere Manuskripte veröffentlichen kann, stößt man auf die unterschiedlichsten Plattformen. Dabei ist das Ziel ja nicht nur, die eigene Geschichte ins Internet zu stellen – sie soll auch gelesen werden. Man will konstruktive Kritik. Und wenn man die eigene Geschichte für besonders gelungen hält, dann will man auch die Chance haben, verlegt zu werden oder das Skript zum Film werden zu lassen. Das alles will Wattpad bieten. Die internationale Autor/innen-Plattform wirbt mit 90 Millionen Nutzenden sowie mit einem Netzwerk aus Studios und Verlagen.

Wattpad – Plattform zum Geschichten schreiben, lesen und veröffentlichen. Bei Wattpad könnt ihr Buch-Ideen, Manuskripte und mehr entdecken lassen, damit ein Buch oder Film daraus wird. Es gibt auch Wattpad Schreibwettbewerbe sowie weitere kreative Ressourcen für Autoren und Autorinnen.

Wattpad – Plattform zum Geschichten schreiben, lesen und veröffentlichen. Bei Wattpad könnt ihr Buch-Ideen, Manuskripte und mehr entdecken lassen, damit ein Buch oder Film daraus wird. Es gibt auch Wattpad Schreibwettbewerbe sowie weitere kreative Ressourcen für Autoren und Autorinnen.

Wattpad – Geschichten veröffentlichen und von Verlagen gesehen werden

Wattpad kann in 28 Sprachen genutzt werden. Neben Deutsch sind darunter natürlich auch Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Vietnamesisch und viele mehr. Für alle Schreibenden und Lesenden ist also etwas in der passenden Sprache dabei. Wer Bücher oder Manuskripte schreibt, soll mit den 90 Millionen Nutzenden weltweit ein großes Publikum bekommen. 

Als Wattpad Studios bezeichnet die Seite dabei jene Leute hinter der Plattform, die hervorstechende Geschichten entdecken und den Kontakt zu Sony Pictures, hulu oder SYFY aufbauen. Unter Wattpad Books geht es um die Buch-Veröffentlichung der entdeckten und für sehr gut befundenen Geschichte; die von Wattpad dabei genannten Verlage sind MacMillan, Anvil und Penguin / Random House. 

Damit man aber von Wattpad an ein Filmstudio oder einen Buchverlag vermittelt wird, muss die geschriebene Geschichte einiges an Qualität aufweisen. Das kommt nicht von jetzt auf gleich, weswegen das Feedback der „normalen“ Leserinnen und Leser natürlich erst einmal die Priorität sein sollte. Dabei ist Wattpad flexibel nutzbar: Auf dem Mac und PC, auf dem iPhone und Android-Smartphone, auf dem iPad und anderen Tablets.

Geschichten schreiben und einer Gemeinschaft präsentieren

Wenn ihr als Autorinnen und Autoren eure Bücher und anderen Texte bei Wattpad präsentieren wollt oder wenn ihr Lust habt, die Bücher-Ideen anderer zu lesen, dann könnt ihr unterwegs die Wattpad App nutzen. Die Wattpad App gibt es z. B. für das Apple iPhone mit iOS und das Apple iPad mit iPadOS. Der Download im Apple App Store ist kostenlos, es gibt aber In-App-Käufe.

Noch mehr Details sowie die Möglichkeit, euch kostenlos zu registrieren, um bei Wattpad Bücher zu veröffentlichen und zu lesen, gibt es auf der offiziellen Webseite. Dort bekommt ihr auch Informationen zu den angebotenen Schreib-Ressourcen, zu bekannten Werken der Wattpad-Community sowie zu Schreibwettbewerben. Hinweis dazu: Wir arbeiten nicht mit Wattpad zusammen und haben die Seite lediglich bei der Recherche gefunden.

App für Autor/innen: SEITE 1 vorgestellt

Bücher schreiben und veröffentlichen: Einige Ratgeber

Die Möglichkeit zu haben, die eigenen Geschichten als Autorin oder Autor einer großen Gemeinschaft von Leuten zeigen zu können, die auf der ganzen Welt verteilt leben, ist gut und schön. Wenn ihr aber gerade erst in die Welt als Autorin oder Autor eintaucht und vielleicht auch noch keinen Schreibkurs belegt habt, springt ihr quasi ins kalte Wasser. 

Wenn ihr eure Geschichten für Wattpad mit Leben füllen und interessant schreiben wollt, könnt ihr euch Tipps, Übungen und Strukturen aus verschiedensten Quellen holen. Manche Writing Blogs geben die nötigen Informationen häppchenweise preis. Einige YouTube-Videos decken auch hier und da einzelne Bereiche ab. Was ich aber empfehlen kann, sind Fachbücher, die sich mit allen Themen beschäftigen und in denen man daher individuell nachschlagen kann.

Hier ein paar Buch-Empfehlungen – die aufgezeigten Werke habe ich schon einmal (quer)gelesen oder zumindest durchgeblättert und sie für interessant / hilfreich befunden. Ich habe zwar (bisher) noch kein Buch, keinen Film, keine Serie oder ähnliches veröffentlicht, aber das kann ja noch kommen ;) Wenn euch die Bücher im Folgenden nicht angezeigt werden, müsst ihr eventuell die Reader-Ansicht des Browsers oder der App ausschalten.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.