Gamescom News: Age of Empires IV offiziell angekündigt

Auf der Gamescom 2017 hat Microsoft zum 20-jährigen Geburtstag der AoE Spielereihe den vierten Teil vorgestellt und damit Gerüchte zu einem Age of Empires IV offiziell bestätigt. Neben dem neuen Titel der Age of Empires Reihe wurde für den 2013 erschienenen Titel Age of Empires II HD die Definitive Edition angekündigt. Diese Informationen zu den damals angekündigten 4K-Spielen habe ich euch bereits im August 2017 mit auf den Weg gegeben. Nun haben wir 2021, der vierte Teil der Real-Time-Strategie-Spielereihe Microsofts ist auf dem Markt und ich habe diesen Beitrag mit einem Update versehen. Die neuen Textstellen sind entsprechend markiert ;)

Auf der Gamescom 2017 in Köln hat Microsoft das Spiel Age of Empires IV angekündigt. Das Teaser-Videos zum neuen AoE 4 findet ihr in diesem Beitrag. (Grafiken: Microsoft Studios / YouTube)

Auf der Gamescom 2017 in Köln hat Microsoft das Spiel Age of Empires IV angekündigt. Das Teaser-Videos zum neuen AoE 4 findet ihr in diesem Beitrag. (Grafiken: Microsoft Studios / YouTube)

Update 3. November 2021: Age of Empires IV kaufen

Alle wichtigen Informationen zum Spiel, zu den Kampagnen und Missionen, zu Kaufoptionen bei Amazon (Software-Code für Steam und den Microsoft Store) sowie Bilder und den offiziellen Release-Trailer findet ihr in diesem neuen Beitrag: Age of Empires IV – Ab heute spielbar! 

Interessant an dem neuen Spiel ist nicht nur, dass es vorerst nur acht Zivilisationen gibt, sondern dass in den Kampagnen echte Dokumention-Elemente eingebaut sind. Man erfährt beim Spielen so einiges zu den historischen Ereignissen hinter den Missionen, es geht aber auch um den Bau von Burgen sowie um alles andere Wissenswerte. Hier könnt ihr das Spiel kaufen.

10,00 EUR
Microsoft Age of Empires IV (Code in Box)
  • Age Of Empires 4 ist in Deutschland ab dem 28.10.21 um 17.00 Uhr spielbar
  • Lösen Sie diesen Code bei GetAgeOfEmpires4 ein und treffen Sie dann eine Auswahl: Ein digitaler Code wird per E-Mail...
  • Vier Kampagnen mit fünfunddreißig Missionen, die 500 Jahre Geschichte umfassen

Das Release-Datum von Age of Empires IV war übrigens der 29. Oktober 2021. Seitdem gibt es bereits etliche Let’s Play Streams und Videos sowie mehrere Anleitungen fürs Meta-Gaming. Auch Material zu den Kampagnen ist dabei. Davon gibt es zu Beginn vier Stück. In diesen vier Kampagnen könnt ihr 35 Missionen spielen, die insgesamt 500 Jahre Geschichte abbilden sollen. 

Durch die kurzen Dokumentationen (sehr aufwändig produziert!) lernt man dabei sogar richtig was. Aber natürlich kann man auch einfach auf Karten gegen den Computer oder online gegen andere Spieler/innen spielen. Einen Welt-Editor für eigene Karten gibt es ab Anfang 2022. Also noch genug Zeit, um sich erst einmal mit dem Spiel vertraut zu machen, bevor man selber darin herumbastelt. Viel Spaß dabei!

Update Ende

Age of Empires IV: Microsoft arbeitet offiziell am vierten Teil

Wie oben schon angedeutet, so fand die offizielle Verkündung des vierten Teils der erfolgreichen Spielereihe aus dem Hause Microsoft, die auch schon einige Online-Titel hervorgebracht hat, auf der Gamescom 2017 in Köln statt. Der Trailer zeigt eindrucksvoll, welche Zeitalter und Zivilisationen in dem Spiel vorkommen werden. Einige Bilder, vor allem von Seefahrern und indigen Völkern, erinnern den geneigten Spieler sicher auch an die Anno-Spiele ;)

Age of Empires auf dem Mac spielen

Wenn ihr die beliebte Spielereihe aus den Microsoft Studios auf dem Apple Mac unter OS X oder macOS spielen wollt, dann habt ihr dafür verschiedene Möglichkeiten. Denn zum einen sind die einzelnen Teile der AoE-Reihe beim Publisher MacSoft auch für Mac, iMac und MacBook erschienen. Und zum anderen könnt ihr Windows mit Boot Camp oder Parallels Desktop zusätzlich zum Apple Betriebssystem auf dem Mac laufen lassen – und dann dort entsprechend Age of Empires zocken. Informationen zum neuen Age of Empires IV sowie zu den anderen, bisher schon erhältlichen Titeln gibt es auf ageofempires.com.

AoE Teil III – The War Chiefs für Mac
Age of Empires III – The War Chiefs für OS X (respektive macOS) von MacSoft.

Eure Meinung und Erfahrungen

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Kultspielereihe, die seit Ende der 90er die Freunde von Strategiespielen begeistert? Seit ihr Fans und fiebert dem neuen Teil sowie der definitiven Edition in 4K-Auflösung  entgegen – oder reicht es langsam und die Microsoft Studios sollten eine andere Kuh hervorbringen, die sie melken können? Lasst gern einen Kommentar zum Thema da! :)


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

 

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.