Apple Event am 15.09.2020: Kein iPhone bei der September-Keynote?

Lange wurde gerätselt, jetzt ist es offiziell: Apple hält am 15. September 2020 ein Special Event ab. Der Livestream wird wieder aus dem Apple Park in Cupertino heraus gesendet und startet um 10:00 Uhr Ortszeit. Wer sich die September-Keynote 2020 hierzulande anschauen will, sollte sich also 19:00 Uhr für den kommenden Dienstag im Kalender notieren. Doch was wird Apple eigentlich auf der für zwei Stunden angesetzten Präsentation zeigen? Das neue iPhone 12 soll ja erst im Oktober erscheinen, und auch zu einem entsprechenden Event nächsten Monat gibt es schon zahlreiche Gerüchte. In diesem Beitrag bekommt ihr einige Eindrücke davon, um was es beim Apple September-Event 2020 gehen könnte.

Die September-Keynote hat einen Termin: Apple hat ein Event für den 15. September 2020 angekündigt. Infos zu Inhalten und Stream gibt's hier. Die Frage dabei ist: Wird das iPhone 12 eine Rolle spielen?

Die September-Keynote hat einen Termin: Apple hat ein Event für den 15. September 2020 angekündigt. Infos zu Inhalten und Stream gibt’s hier. Die Frage dabei ist: Wird das iPhone 12 eine Rolle spielen?

Apple Event am 15. September: Schwerpunkt Apple Watch 6?

Das „Apple Special Event“ nächste Woche soll unter dem Motto „Time Flies“ (Zeit vergeht) stehen, wie unter anderem The Verge in einer Meldung aufzeigt. Das könnte ein subtiler Hinweis darauf sein, dass sich die Keynote aus dem Apple Park vor allem um die neue Apple Watch drehen wird. Die vier iPhone 12 Modelle sollen Insider-Berichten nach ja erst später, wahrscheinlich im Oktober, lieferfertig sein. Es ist also möglich, dass sie am Dienstag gar keine Rolle spielen oder nur am Rande erwähnt werden. Stattdessen könnte der zweite Fokus neben der Apple Watch auf neuen iPad-Modellen liegen. Dass bereits das neue MacBook mit Apple Silicon vorgestellt wird, wird als unwahrscheinlich erachtet.

Wann kommt das iPhone 12 in den Handel?

Das iPhone 12 sowie das Max-, das Pro- und das Pro Max-Modell kommen höchstwahrscheinlich erst im Oktober 2020 auf den Markt. Die Gründe dafür sind die Coronavirus-Pandemie sowie die sich damit ergebenden Verzögerungen in der Zuliefererkette und Fertigung. Dass das neue Smartphone aus dem Hause Apple aber noch 2020 kommt, das gilt als sicher. Fraglich ist nun, wie mit iOS 14 verfahren wird. Wird es bereits nächste Woche für die kompatiblen iPhone-„Altmodelle“ ausgerollt oder müssen sich Nutzer/innen bis zum Release des neuesten Mobiltelefons gedulden? Lassen wir uns mal überraschen. Mehr Infos und den am Dienstag, den 15. September, um 19:00 Uhr startenden Event-Stream findet ihr hier: https://www.apple.com/apple-events/ 


Neue Amazon Echo Geräte vorgestellt: Der kleine Echo Dot und der große Echo der 4. Generation mit neuem Formfaktor sind jetzt erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.