Diese Apple Mac-Modelle bekommen macOS 10.15 Catalina

Am 3. Juni 2019 hat Apple auf der WWDC 2019 Keynote in San Jose unter anderem sein neues Betriebssystem für Desktop- Rechner, All-in-One-Computer und Laptops vorgestellt. Doch welche Apple Mac-Modelle sind kompatibel mit macOS 10.15 Catalina? Welcher iMac und welches MacBook bekommen das im Herbst dieses Jahres per kostenlosem Update erscheinende System; und welche Modelle checken umsonst den App Store nach einer Aktualisierung? Hier bekommt ihr die Übersicht und den Link zur Catalina-Seite mit allen weiteren Informationen.

Alles Wichtige zu macOS 10.15 Catalina: WWDC-Informationen

Welche Apple Mac-Modelle bekommen macOS 10.15 Catalina? Hier bekommt ihr alle Mac-, iMac- und MacBook-Geräte inkl. Pro- und Air-Ausführungen aufgelistet!

Welche Apple Mac-Modelle bekommen macOS 10.15 Catalina? Hier bekommt ihr alle Mac-, iMac- und MacBook-Geräte inkl. Pro- und Air-Ausführungen aufgelistet!

Diese Apple Mac Modelle sind mit macOS 10.15 Catalina kompatibel

Im Hinblick auf den Mac gibt es zwei Produktfamilien, aus deren Reihen einzelne Geräte mit dem neuen Apple Betriebssystem ausgestattet werden: Mac mini und Mac Pro. Beim mini sind es die Modelle ab 2012, beim Pro die Geräte ab 2013. Im Folgenden habe ich euch jeweils eine Liste zusammengestellt, damit es ganz unmissverständlich ist.

Catalina für Mac mini:

  • Mac mini Ende 2012
  • Man mini Ende 2014
  • Mac mini 2018

Catalina für Mac Pro:

  • Mac Pro Ende 2013
  • Mac Pro Mitte 2019

Diese Apple iMac Modelle sind kompatibel mit macOS 10.15 Catalina

Im Folgenden bekommt ihr die Übersicht für die Modelle aus den Produktreihen der regulären iMacs und der iMacs mit dem „Pro“-Zusatz. So seht ihr auf einen Blick, ob euer Desktop-Computer von Apple mit eigenem Display für das im Herbst 2019 erscheinende Betriebssystem bereits ist. 

Catalina für iMac:

  • iMac 21,5″ und 27″ Ende 2012
  • iMac 21,5″ und 27″ Ende 2013
  • iMac 21,5″ und Retina 5K 27″ Ende 2014
  • iMac Retina 5K 27″ Mitte 2015 
  • iMac 4K / 21,5″ und Retina 5K 27″ Ende 2015
  • iMac 4K / 21,5″ und Retina 5K 27″ 2017
  • iMac 4K 21,5″ und 5K 27″ 2019

Catalina für iMac Pro:

  • Alle iMac Pro Modelle seit Mitte 2017

Diese Apple MacBook Modelle bekommen macOS 10.15 Catalina

Beim MacBook haben wir drei Produktfamilien, die man im Blick behalten muss, wenn man technische Details und Kompatibilitäten betrachten möchte: jene ohne Zusatz, Air und Pro. Im Folgenden findet ihr die Übersichten für alle drei, damit ihr auf einen Blick seht, ob euer Apple-Laptop mit dem neuen OS ausgestattet werden kann oder nicht.

Catalina fürs MacBook:

  • MacBook Retina 12″ Anfang 2015
  • MacBook Retina 12″ Anfang 2016
  • MacBook Retina 12″ 2017

Catalina fürs MacBook Air:

  • MacBook Air 11″ Mitte 2012
  • MacBook Air 13″ Mitte 2012
  • MacBook Air 11″ Mitte 2013
  • MacBook Air 13″ Mitte 2013
  • MacBook Air 11″ Anfang 2014
  • MacBook Air 13″ Anfang 2014
  • MacBook Air 11″ Anfang 2015
  • MacBook Air 13″ Anfang 2015
  • MacBook Air 13″ 2017
  • MacBook Air Retina 13″ 2018

Catalina fürs MacBook Pro:

  • MacBook Pro 13″ Mitte 2012
  • MacBook Pro 15″ Mitte 2012
  • MacBook Pro Retina 15″ Mitte 2012
  • MacBook Pro Retina 13″ Ende 2012
  • MacBook Pro Retina 13″ Anfang 2013
  • MacBook Pro Retina 15″ Anfang 2013
  • MacBook Pro Retina 13″ Ende 2013
  • MacBook Pro Retina 15″ Ende 2013
  • MacBook Pro Retina 13″ Mitte 2014
  • MacBook Pro Retina 15″ Mitte 2014
  • MacBook Pro Retina 13″ Anfang 2015
  • MacBook Pro Retina 15″ Mitte 2015
  • MacBook Pro 13″ 2016
  • MacBook Pro 15″ 2016
  • MacBook Pro 13″ 2017
  • MacBook Pro 15″ 2017
  • MacBook Pro 13″ 2018
  • MacBook Pro 15″ 2018
  • MacBook Pro 13″ 2019
  • MacBook Pro 15″ 2019

Informationen zu Betriebssystem und kompatiblen Computern

Die offizielle Webseite zu macOS 10.15 Catalina ist aktuell nur in Englisch aufrufbar. Jedoch könnt ihr sie nutzen, um detaillierte Informationen zu kompatiblen Mac-Modellen abzurufen. Scrollt einfach (ziemlich weit) nach unten, dann findet ihr direkt eine Schnellübersicht mit der Überschrift See if your Mac can run macOS Catalina. Eine deutsche Pressemeldung gibt’s zudem an dieser Stelle.

Mit macOS 10.15 Catalina kompatible Mac-Modelle von Apple. Auf der Preciew-Seite zum Betriebssystem gibt's eine Liste der Geräte.

Mit macOS 10.15 Catalina kompatible Mac-Modelle von Apple. Auf der Preciew-Seite zum Betriebssystem gibt’s eine Liste der Geräte.

Bei jeder Produktfamilie der Apple-Computer steht auf der Catalina-Seite ein „Learn more“. Klickt ihr da drauf, werdet ihr auf die deutschen Support-Seiten umgeleitet, auf denen es um die Bestimmung des eigenen Modells geht. Denn einige der oben aufgeführten Computer (vor allem die Laptops) haben bei gleichem Jahrgang verschiedene Modellausführungen; zum Beispiel die Pro-Notebooks mit wahlweise zwei oder vier Thunderbolt 3 Anschlüssen. Schaut im Zweifelsfall einfach mal rein 😉

Apple WWDC 2019 Keynote als Video

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.