Einen Song aus der Musik App als iPhone-Wecker einrichten: So geht’s!

Nutzt ihr die Musik App von Apple und dazu vielleicht auch noch ein „Apple Music“-Abonnement, dann könnt ihr die damit auf dem iPhone abgelegten Songs als Wecker-Klingelton verwenden. Dabei ist es von Vorteil, wenn ihr das Lied nicht nur zu eurer Mediathek hinzugefügt, sondern auch heruntergeladen habt. So kann es selbst dann genutzt werden, wenn ihr nachts das WLAN und die mobilen Daten am iPhone deaktiviert. Wie ihr nun aber den Song aus der Musik App als iPhone-Wecker einrichten könnt, das erfahrt ihr im Folgenden.

Am Apple iPhone könnt ihr die Uhr App und die Musik App kombinieren, indem ihr bei der Einrichtung eines Weckers einen Song aus eurer Mediathek als Klingelton festlegt. Wie das im Detail funktioniert, das zeige ich euch in diesem Ratgeber.
Am Apple iPhone könnt ihr die Uhr App und die Musik App kombinieren, indem ihr bei der Einrichtung eines Weckers einen Song aus eurer Mediathek als Klingelton festlegt. Wie das im Detail funktioniert, das zeige ich euch in diesem Ratgeber.

Ein Lied als iPhone-Wecker einrichten: So geht’s!

Wie beim Einrichten eines regulären Weckers mit systemeigenem Klingelton ruft ihr erst einmal die Uhr App auf. In dieser wählt ihr dann auf der Symbolleiste am unteren Bildschirmrand den „Wecker“-Tab aus. Wählt dann einen bereits festgelegten Wecker aus oder fügt einen neuen über das Plus-Symbol (+) oben rechts hinzu.

Unter den Reglern zum Einstellen der Weckzeit gibt es verschiedene Menüs, etwa zum regelmäßigen Wiederholen des Weckers, für die Beschreibung des Wecker-Grunds und auch für die Auswahl des Wecker-Tons. Tippt entsprechend die Zeile „Ton“ an. Dort gibt es nun die Möglichkeit, Store-Inhalte, Musik-Titel und die vorinstallierten Klingeltöne zu verwenden. Den Store und die Klingeltöne ignoriert ihr; tippt unter „Titel“ stattdessen auf „Titel wählen“.

Habt ihr den Menüpunkt angetippt, dann gelangt ihr zur Übersicht eurer Mediathek aus Apples Musik App. Hier könnt ihr eure Playlists, die Künstler:innen-Liste, Alben, Einzeltitel und dergleichen durchsuchen. Aber auch die zuletzt hinzugefügten Alben, Singles und Wiedergabelisten lassen sich unter dem Menü auswählen und durchsuchen. Navigiert über eine dieser Möglichkeiten zu dem Song, den ihr nutzen wollt. Tippt rechts neben diesem dann das eingekreiste Plus-Symbol an.

Ist das gewünschte Lied wie auf dem letzten Screenshot ausgewählt, dann tippt oben links auf „Zurück“ sowie in den Einstellungen des Weckers oben rechts auf „Sichern“. So werden die vorgenommenen Einstellungen gespeichert und ihr werdet beim nächsten Weckerklingeln von dem ausgesuchten Song geweckt.

Kurzbefehl-Alternative: Musik zu einer bestimmten Uhrzeit abspielen

Nutzt ihr gern Kurzbefehle an euren Apple-Geräten, also die von Apple zur Verfügung gestellte Möglichkeit, individuelle Automationen zu erstellen, dann könnt ihr auch damit Musik zu einer festgelegten Uhrzeit abspielen. Dafür wählt ihr als Trigger „Tageszeit“ aus, nutzt als Aktion die Musik App und damit die Musikwiedergabe sowie zum Schluss die automatische Ausführung ohne individuelle Bestätigung. Wie das Ganze im Detail aussieht, das erfahrt ihr in diesem Beitrag: iPhone-Trick – Mit Musik wecken lassen per Kurzbefehl.

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials