Equinux tizi Tankstation: jetzt mit 75 Watt, 1x USB-C PD und 3x USB-A

Die tizi Tankstation bzw. Tankstelle von Equinux war und ist hier im Blog schon mehrfach Thema. Es handelt sich um ein Mehrfach-Ladegerät für die Steckdose, das je nach Version unterschiedliche Anschlüsse und Ladekapazitäten bietet. Das aktuelle Modell der Equinux tizi Tankstation wird per C7 Kleingeräte-Buchse mit dem Stromnetz verbunden und bringt euch für mobile Geräte einen USB-C Anschluss mit USB Power Delivery (USB PD) und drei USB-A Ports. Details zur Equinux tizi Tankstation, die bei Amazon 59,99 EUR kostet, findet ihr im Folgenden.

Die handliche Equinux tizi Tankstation: jetzt mit 75 Watt, 1 x USB-C PD (60W) und 3x USB-A (insg. 15W).

Die handliche Equinux tizi Tankstation: jetzt mit 75 Watt, 1 x USB-C PD (60W) und 3x USB-A (insg. 15W).

Equinux tizi Tankstation für Apple MacBook und iPhone

Wenn ihr euer Apple MacBook (Pro) per USB aufladen wollt, dann ist im Hinblick auf das Ladegerät viel Leistung erforderlich. Von den insgesamt 75 Watt der Equinux tizi Tankstation gehen 15 Watt an die drei USB-A Ports, was für den USB-C Port 60 Watt überlässt. Das reicht, um beispielsweise das MacBook, aber auch das iPhone X oder die iPhone 8 Modelle per Power Delivery zu laden. Für die Smartphones braucht ihr dabei einen USB-C auf Lightning Adapter von Apple. Aber auch die iPhone-Modelle von vor 2017 laden mit dem Gerät schnell, da bis zu 2,4 Ampere pro USB-A Port geliefert werden.

tizi Tankstation mit bis zu 60W an USB PD
16 Bewertungen
tizi Tankstation mit bis zu 60W an USB PD
Die Equinux tizi Tankstation bietet insgesamt 75W für einen Typ C und drei Typ A Anschlüsse. Über USB Power Delivery sind bis zu 20V und 3A möglich; die A-Ports bringen 5V mit bis zu 2,4A. Der Lader kommt im handlichen Format: 9,2 cm x 7,3 cm x 2,8 cm.

Übersicht der ausgehenden Leistung

Bei einem Eingang von 100 bis 240 V bei 50 bis 60 Hz und 1,5 A liefert die Equinux tizi Tankstation folgende Werte über die oben genannten Ausgänge, je nach angeschlossenem Gerät:

USB-C PDUSB-A
20V, 3A (60W)5V, 2,4A (12W)
15V, 3A (45W)5V, 2,1A (10,5W)
12V, 3A (36W)5V, 1,5A (7,5W)
9V, 3A (27W)5V, 1,0A (5W)
5V, 3A (15W)5V, 0,5A (2,5W)

Solltet ihr also an einem der drei A-Anschlüsse ein Apple iPhone oder iPad anschließen, welches schon 2,4A für die kürzeste Ladezeit benötigt, dann wird es mit weiteren anspruchsvollen Geräten knapp. Einige Geräte laden aber mit einem deutlich niedrigeren Wert, was einen Ausgleich schafft.

iPhone X, 8 und 8 Plus schnellladen – hier alle Informationen

Vergleich zum Anker PowerPort+ 5 USB-C mit Power Delivery

Natürlich gibt es auch noch andere Ladegeräte auf dem Markt, wie zum Beispiel das Anker PowerPort+ 5 USB-C mit Power Delivery. Dieses bringt auch 60W Leistung auf die Uhr, verteilt diese aber auf einen C-Anschluss und vier A-Ports. Das heißt, dass ihr bei Mehrfachbelegung nicht die volle PD-Power zieht, so wie bei der oben beschriebenen Equinux tizi Tankstation. Wenn ihr euch das Modell von Anker anschauen wollt, dann findet ihr es natürlich bei Amazon um 50,49 EUR.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.