Größe einer Person mit dem iPhone messen: So einfach geht’s!

Mit der Hilfe eines iPhones, das über einen LiDAR-Scanner und die Apple Maßband App verfügt, könnt ihr ab iOS 16 schnell und einfach die Größe einer Person bestimmen. Allerdings gibt es ein paar kleine Beschränkungen, die man dabei beachten muss. Wie die Messung der Körpergröße per iPhone genau funktioniert, das lest ihr in diesem Ratgeber. Habt ihr noch Fragen oder Anmerkungen zum Thema, dann lasst gern einen Kommentar da :)

Das iPhone und dessen Kamera verfügen über eine Personenerkennung. In Verbindung mit der <a class=
Maßband App lässt sich automatisch die Körpergröße einer Person bestimmen. Schuhsohlen, Absätze, Frisuren und Kopfbedeckungen werden dabei mit gemessen.“ width=“1024″ height=“484″ /> Das iPhone und dessen Kamera verfügen über eine Personenerkennung. In Verbindung mit der Maßband App lässt sich automatisch die Körpergröße einer Person bestimmen. Schuhsohlen, Absätze, Frisuren und Kopfbedeckungen werden dabei mit gemessen.

Welche iPhone-Modelle haben einen LiDAR-Scanner?

Nicht nur eine aktuelle Version des Betriebssystems iOS 16 wird für die Funktion der Maßband App benötigt, sondern auch ein LiDAR-Scanner als Teil des Kamerasystems auf der Rückseite des Apple-Smartphones. Diese Modelle verfügen über dieses Bauteil, welches bei der Ermittlung von Entfernungen, Formen, Größen, Längen und ähnlichem hilft (Stand: Dezember 2022):

  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 13 Pro
  • iPhone 13 Pro Max
  • iPhone 14 Pro
  • iPhone 14 Pro Max

Anleitung: Mit dem iPhone die Körpergröße bestimmen

Um nun mit einem der genannten oder einem neueren „Pro“-iPhone die Entfernung von der Sohle bis zum Scheitel, der Frisur oder der obersten Hutkante zu messen, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet die Maßband App auf eurem Apple iPhone
  2. Richtet die Kamera auf der Rückseite auf die zu messende Person aus
  3. Stellt dabei sicher, dass sich die Person komplett im Blick befindet
  4. Nach kurzer Zeit wird über dem Kopf, der Frisur, dem Hut o. ä. eine Linie sowie darunter die gemessene Größe angezeigt
  5. Für eine neue Messung könnt ihr das Gerät kurz weglegen bzw. die App beenden und neu starten

Schuhe, Frisuren, Hüte und dergleichen werden nicht abgezogen

Die gemessene Körpergröße muss nicht die genaue Größe der Person widerspiegeln, die ihr mit der Maßband App auf dem Apple iPhone messt. Denn wie oben schon erwähnt, werden hier keine zusätzlichen Berechnungen zum Abziehen der Schuhsohlen- bzw. Absatzhöhe oder Kopfbedeckung angestellt. Jedoch habt ihr damit ein Werkzeug zur Hand, falls ihr nachweisen müsst, dass ihr groß genug für eine Achterbahn seid oder ähnliches :D Zudem könnt ihr die Messung wie auf dem Display angezeigt als Foto speichern, indem ihr den Auslöser-Button in der App betätigt, um einen Screenshot zu speichern.

Quelle: Apple


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials