iPhone-Trick: Unwichtige Mitteilungen zur festen Zeit gebündelt anzeigen lassen

Über den Tag hinweg erscheinen auf dem iPhone-Bildschirm die unterschiedlichsten Push-Mitteilungen. Einige dieser Benachrichtigungen sind wichtig, z. B. im Hinblick auf eingehende Nachrichten und E-Mails. Es gibt aber auch viele App-Mitteilungen, die nicht so wichtig sind und wegen denen ein Blick auf das Smartphone-Display sowie die damit einhergehende Ablenkung von wichtigeren Dingen nicht lohnen. Diese Notifications kann man sowohl mit dem Fokus-Feature unterdrücken als auch sammeln und zu einem festen Zeitpunkt anzeigen lassen. Wie letzteres geht, das zeige ich euch in diesem Ratgeber zur Mitteilungsübersicht unter iOS.

Mitteilungsübersicht: iPhone-Funktion, die Mitteilungen gesammelt anzeigt

Um die Funktion zu aktivieren, müsst ihr erst einmal die Einstellungen eures Apple-Smartphones aufrufen. Dabei ist wichtig zu beachten, dass das hier beschriebene Feature erst ab iOS 15 bereitsteht. Wenn ihr also ein nicht-kompatibles Gerät mit iOS 12 o. ä. nutzt, dann werdet ihr die nötigen Menüpunkte nicht finden. Habt ihr aber ein aktuelles Modell mit neuerem Betriebssystem, dann geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet die Einstellungen des iPhones
  2. Tippt nun Mitteilungen in der Übersicht an
  3. Wählt ganz oben den Punkt Geplante Übersicht aus
  4. Aktiviert den „Geplante Übersicht“-Regler
  5. Wählt nun Zeiten und Apps für die Übersichten aus
Beim ersten Einrichten der Mitteilungsübersicht unter iOS am Apple iPhone werdet ihr durch alle Schritte geleitet (Screenshots 1 bis 4). Auf dem letzten Screenshot seht ihr, dass ihr alle Einstellungen nach dem Einrichten anpassen und ändern könnt. So könnt ihr euch unwichtige Mitteilungen individuell gebündelt anzeigen lassen. Klickt auf das Bild, um es zu vergrößern.

Beim ersten Einrichten der Mitteilungsübersicht unter iOS am Apple iPhone werdet ihr durch alle Schritte geleitet (Screenshots 1 bis 4). Auf dem letzten Screenshot seht ihr, dass ihr alle Einstellungen nach dem Einrichten anpassen und ändern könnt. So könnt ihr euch unwichtige Mitteilungen individuell gebündelt anzeigen lassen. Klickt auf das Bild, um es zu vergrößern.

Wichtiges bleibt wichtig: Nachrichten kommen immer durch

Einer der wichtigsten Hinweise findet ihr oben direkt auf dem ersten Screenshot: „Anrufe, Direktnachrichten und dringliche Mitteilungen werden immer sofort zugestellt, auch für Apps, die in deiner Übersicht enthalten sind.“ Das heißt, dass die geplante Mitteilungsübersicht in iOS keine Nachrichten aus Discord, Telegram, Signal, Threema, WhatsApp oder dergleichen zurückhält. Auch SMS kommen direkt durch und ihr werdet über Anrufe (sowohl Mobilfunk als auch App-Telefonie) benachrichtigt. Wollt ihr auch solche Mitteilungen unterbinden, dann hilft euch wahrscheinlich eher die Fokus-Funktion weiter. Dort könnt ihr für Arbeit, Zuhause und verschiedene Zeiten einstellen, was durchgelassen werden soll. Zu finden unter Einstellungen -> Fokus.


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert