iPhone X Akku-Kapazität: So viel mAh hat das Apple-Premium-Smartphone

Das neue Apple iPhone X ist draußen und alle, die den Kauf des Smartphones in Erwägung ziehen, wollen natürlich wissen, wie viel Kapazität der Akku hat. Wie viel Ladung in mAh bringt der iPhone X Akku auf die Uhr? Wenn auch ihr euch fragt Wie viel mAh hat der iPhone X Akku?, dann seid ihr hier genau richtig. Neben der Akku-Kapazität des neuen Apple-Premium-Smartphones gebe ich euch noch andere aktuelle Werte, zum Beispiel von Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus, damit ihr einen direkten Vergleich habt.

Der iPhone X Akku hat eine maximale Ladung von 2.700 mAh - die Quelle dafür und den Vergleich mit anderen Smartphones gibt's hier!

Der iPhone X Akku hat eine maximale Ladung von 2.700 mAh – die Quelle dafür und den Vergleich mit anderen Smartphones gibt’s hier!

Apple iPhone X Akku: Kapazität in mAh

Je höher die Ladung eines Akkus in mAh (Milliamperestunden), desto länger hält das entsprechende Gerät durch. Im Folgenden habe ich mal die Akku-Ladung des iPhone X mit den Ladungen von aktuellen Smartphones der zwei marktführenden Marken verglichen:

Smartphone-ModellMax. Akku-Ladung
iPhone X2.700 mAh
iPhone 81.821 mAh
iPhone 8 Plus2.675 mAh
iPhone 71.960 mAh
iPhone 7 Plus2.910 mAh
Samsung Galaxy S83.000 mAh
Samsung Galaxy Note 83.300 mAh

Die Quelle für die Milliamperestunden-Angabe für das Apple iPhone X ist übrigens die Webseite der China Telecom. Die Daten zu den Akkus in iPhone 8 und iPhone 8 plus habe ich ebenfalls von einer chinesischen Seite. Details dazu in diesem Beitrag.

Online-Übersetzung des Abschnitts zum iPhone X Akku auf der angegebenen, chinesischen Seite.

Was das Smartphone sonst noch leistet

Zum iPhone X gab es ja im Vorfeld schon einige Gerüchte und Spekulationen, reichlich Leaks und Informationen aus den Vorab-Versionen von iOS 11 und Co. Nun ist aber alles in Stein gemeißelt und die Katze ist aus dem Sack. Wir wissen nun, welche technischen Daten man neben der mAh-Zahl des Akkus erwarten darf, wenn man das iPhone X online bestellen oder im Apple Store kaufen will. Hier noch ein paar informative Beiträge zum Thema:

  • Zusammenfassung der Apple September-Keynote 2017: hier
  • Wie viel kostet das iPhone X mit 64GB und 256GB Speicher? Die Antwort hier!
  • Informationen und technische Daten zum OLED-Display gibt’s hier

Ist die Akkukapazität ein Kaufkriterium?

Was meint ihr zum Thema? Stellt ihr euch die Frage Wie viel mAh hat der iPhone X Akku?, bevor ihr einen Kauf in Erwägung zieht oder sind andere Kriterien wichtiger? Lasst gern eure Meinung und eure Kaufkriterien als Kommentar da! Gern könnt ihr auch aufzeigen, welche technischen Daten und Features euch wichtiger oder genauso wichtig sind wie der Fakt, wie viel mAh der iPhone X Akku hat 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

3 Kommentare

  1. Gnagna sagt:

    Die Kapazität des Akkus sagt reichlich wenig aus, wenn der Energieverbrauch des Gerätes unbekannt ist. Vergleichbar mit einem Auto: Niemand kommt auf die Idee, die Größe der Benzintanks miteinander zu vergleichen, der Verbrauch ist entscheidend.
    Also gebt lieber an, wie lange die Samartphones genutzt werden können, bis sie den Geist aufgeben, das ist eher interessant.

    • Johannes Domke sagt:

      Hallo Gnagna,
      das ist richtig. Deshalb auch immer der Hinweis auf die Hardware von Apple, die ja dieses Jahr mit dem A11 Bionic CPU einen mächtigen Sprung nach vorn gemacht hat, in (laut Apple) Performance und Energieeffizienz. Von Herstellerseite wurde zudem gesagt, dass das iPhone X durchschnittlich 2 Stunden länger durchhalten soll als das iPhone 7. Vielleicht ist diese Angabe hilfreicher 😉 Einen Test oder richtige Testreihen kann es hier im Blog natürlich nicht geben, dazu fehlen die Referenzmodelle. (Wenn sich Hersteller dazu bereiterklären, solche zu schicken, dann immer her damit!)
      LG
      Johannes

  2. Jürgen sagt:

    zumindest ist es schon mal kabellos ladbar, es sind überigens die ersten Handys von Apple, die qi fähig sind, wenn auch nur mit max. 7,5 Watt drahtlos ladbar, so kann es sein, daß mal ein Update herauskommt, dies dann auch „Fast Wireless Charging“ mit 15 Watt zulässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.